14. November 2016

Kasachstan verbessert Aufenthaltsregelung

 

 
 
 

Zum 1. Januar 2017 sind nun endlich neben deutschen und schweizer Reiseteilnehmern auch österreichische Gäste von der Visapflicht in Kasachstan befreit. Dann können sich Reisende maximal 30 Tage ohne Visum im Land aufhalten. Dies ist vor allem für unsere Reisegäste entlang der Großen Seidenstraße eine gute Nachricht.

Wir empfehlen folgende Reisen entlang der sagenumwobenen Seidenstraße:

Länderkombination Kirgistan – Kasachstan, 18 Tage

Länderkombination Turkmenistan – Usbekistan – Kirgistan – Kasachstan, 30 Tage

Die Große Seidenstraße – 7 Länder  in 44 Tagen

 

weitere Nachrichten

ältere News einblenden