Rotbrustpavian
Kloster in Äthiopien
Auf dem Weg zur Schule am Blauen Nil
Distel

Dscheladas und Kloster Debre Libanos

Kultur und Natur erleben

Highlights

  • Besichtigung des Klosters Debre Libanos
  • Prächtige endemische Blutbrustpaviane

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 3 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: AETDSC
  • ab 520 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Im äthiopischen Hochland leben die endemischen Dscheladas (Blutbrustpaviane). Die Männchen haben zwei unverkennbare Merkmale: eine perückenähnliche Mähne und einen haarlosen, sanduhrförmigen Fleck auf der Brust, der in der Brunftzeit knallrot wird. Werden Sie Augenzeuge ihrer tollkühnen Kämpfe und geschickten Kunststücke. Auf dem Weg zum Kloster Debre Libanos blicken Sie in den ca. 1000 m tiefen Canyon des Blauen Nil.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Dirk Heinrich
Dirk Heinrich
Verkauf & Beratung Afrika, Arabien und Indischer Ozean

Neun Jahre seines Lebens verbrachte Dirk auf dem afrikanischen Kontinent, die meiste Zeit davon in Äthiopien. Anfangs in der Entwicklungszusammenarbeit tätig, entschied sich der studierte Afrikanist anschließend in Tansania und Äthiopien im Tourismussektor zu arbeiten – im Management lokaler Agenturen und als Reiseleiter. Abenteuer in der Natur, die kulturelle Vielfalt des Kontinents und seine touristischen Potentiale begeistern ihn. Mit Reiseerfahrung in 11 Ländern Afrikas kann der Äthiopienexperte auf enorme persönliche Erfahrungen zurückgreifen und verstärkt unser Team in dieser Hinsicht sehr. Zu Hause ist er immer wieder auf ausgedehnten Fahrradtouren unterwegs. Mehr

Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 520 EUR

Zusatzkosten

  • EZ-Zuschlag: 30 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Schlucht des Blauen Nil

Kloster in Äthiopien

Individuelle Anreise nach Addis Abeba. Fahrt von Addis Abeba durch das Hochland der ehemaligen Provinz Gojam zur Nilschlucht. Der Blick in den über 1000 m tiefen Canyon des Abay ist überwältigend. Der Blaue Nil entspringt im äthiopischen Hochland 17 km nördlich der Stadt Gondar und schwemmt auf seinem Weg talabwärts viel Boden fort, weshalb er eine dunkle, erdige Farbe hat – der er auch seinen Namen verdankt. Nachdem Sie die Nilschlucht gesehen haben, fahren Sie in die Nähe von Debre Libanos. Übernachtung in einem einfachem lokalem Hotel.

1×(M/A)
2. Tag

Kloster Debre Libanos und Dscheladas

im Simien-Gebirge bei den endemischen Blutbrust-Pavianen (Dscheladas)

Der ganze Tag steht für Wanderungen in der Umgebung des Klosters Debre Libanos zur Verfügung. Mit Sicherheit bekommen Sie hier endemische Blutbrustpaviane zu sehen. Dscheladas leben in Gruppen und bewohnen ausschließlich gebirgige Grasflächen in einer Höhe von 2200 m bis über 4400 m. Außerdem besuchen Sie die alte portugiesische Brücke mit Blick auf einen ca. 600 m tiefen Wasserfall und das Kloster von Debre Libanos. Letzteres soll im 13. Jahrhundert vom Heiligen Tekle Haymanot gegründet worden sein. Der Innenraum ist für Frauen leider nicht zugänglich. Übernachtung wie am Vortag.

1×(F/M/A)
3. Tag

Rückfahrt nach Addis Abeba

Der Vormittag steht für weitere Erkundungen der Umgebung zur Verfügung. Am Nachmittag Rückfahrt nach Addis Abeba und individuelle Weiterreise.

1×(F/M)

Leistungen ab/an Addis Abeba

  • Englisch sprechender Driver-Guide
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintritte laut Programm
  • 2 Ü: Hotel (einfach)
  • Mahlzeiten: 2×F, 3×M, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 50 US$)
  • optionale Ausflüge
  • Video- und Fotogebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.