Argentinien

Feuerland: Ushuaia und Beagle-Kanal

Reisebaustein

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 470 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode ARGUSH

Beschreibung

Ausgehend von der südlichsten Stadt der Welt mit ihren farbenfrohen Holzhäusern unternehmen Sie Wanderungen durch die scheinbar endlosen Südbuchenwälder des Nationalparks Tierra del Fuego, passieren dabei Biberdämme und paddeln in der idyllischen Lapataia-Bucht. Bei einer Katamaranfahrt auf dem Beagle-Kanal beobachten Sie die vielseitige Flora und Fauna der Region. Mit etwas Glück begegnen Sie Seelöwen und Delfinen. Herzlich willkommen am Ende der Welt!

Höhepunkte

  • Trekking und Kanufahren am Ende der Welt
  • Seelöwen und Kormorane im Beagle-Kanal

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2017 31.03.2019 ab 470 EUR täglich ab/an Ushuaia (Oktober bis März) Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag 135 EUR
Zusatznacht ab 70 EUR

Reiseverlauf

  • Ushuaia in Abenddämmerung

    1. Tag: Anreise

    Individuelle Anreise. Empfang durch einen englischsprachigen Guide und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

  • Tierra-del-Fuego-Nationalpark

    2. Tag: Trekking und Kanufahren im Nationalpark Tierra del Fuego (F/M)

    Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in den Tierra-del-Fuego-Nationalpark. Mit einem spezialisierten, englischsprachigen Guide wandern Sie durch die typischen Südbuchenwälder Feuerlands und paddeln im Anschluss mit dem Kanu durch Flüsse und Lagunen bis hin zur berühmten Lapataia-Bucht. Sie sehen Biberdämme und erfahren viel über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt. Am Abend kehren Sie zurück nach Ushuaia. Übernachtung wie am Vortag.

  • Seelöwen und Koromorane im Beagle Kanal

    3. Tag: Beagle-Kanal: Seelöweninseln und Leuchtturm Les Eclaireurs (F)

    Transfer zum Hafen. An Bord eines Katamarans segeln Sie entlang der Bucht von Ushuaia und durch den Beagle-Kanal. Die südlichste Stadt der Welt bietet umgeben von den Bergen der Anden, den Südbuchenwäldern und der See ein traumhaftes Panorama. Vom Wasser aus sind viele Bergspitzen auszumachen, bis Sie schließlich den Leuchtturm Les Eclaireus erreichen. Hier befinden sich Kolonien von Seelöwen und Kormoranen, die Sie aus nächster Nähe beobachten können. Rückfahrt nach Ushuaia. Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Abreise (F)

    Transfer zum Flughafen (unbegleitet). Individuelle Heimreise oder Anschlussprogramm

Enthaltene Leistungen ab/an Ushuaia

  • Englischsprachige Tourenleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 1×M

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Nationalparkgebühr Tierra del Fuego (ca. 26 USD); evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.17; Trinkgelder; Persönliches