Stand-Up-Paddling im Cobbold Gorge, Outback von Queensland
Crystal Kaskaden bei Cairns, Queensland
Loris im Regenwald von Queensland
Mission Beach von Queensland

Als Abenteurer durch Queensland Norden

Offroad im Geländewagen durch Queenslands tropischen Norden an der Küste und im Inland

Highlights

  • Dichter Hochlandregenwald, skurrile Feigenbäume, Kraterseen, Wasserfälle und historische Plätze im Atherton Tableland
  • Cobbold-Gorge-Nationalpark, Undara, Daintree-Nationalpark und Bloomfield Track
  • Charmante Unterkünfte – mit Liebe ausgewählt

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 9 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: 139477
  • ab 1847 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Das tropische Queensland im Nordosten Australiens ist weltweit bekannt für seine paradiesischen Inseln und Strände, eine einmalige Tierwelt und die Einsamkeit des Outbacks. Der zweitgrößte Bundesstaat Australiens ist dank anspruchsvoller Wellen besonders bei Surfern beliebt.

Zwischen Riff und Regenwald: Roadtrips in Queensland

Ein Highlight für Selbstfahrer ist der Great Barrier Reef Drive. Mit einem Mietwagen ist man absolut frei und unabhängig. In individuellem Tempo können Sie dem Captain Cook Highway folgen und dabei die atemberaubende Natur genießen. Den Regenwald auf der einen, das Great Barrier Reef auf der anderen Seite – die Strecke ist einmalig! Unterwegs können Sie beliebig an den idyllischen Buchten anhalten und die menschenleeren Traumstrände genießen.

Zug, Gondel, Stahlseilrutsche: den mystischen Dschungel erkunden

Die uralten Gondwana-Regenwälder haben ihren ganz besonderen Reiz – besonders mit der Skyrail! Über eine Strecke von 75 km schweben die Gondeln zwischen Cairns und Kuranda über die Wipfel der Baumriesen. Dabei können u. a. die tosenden Barron Falls aus luftiger Höhe beobachtet werden. Von Cairns lohnt sich die Fahrt mit dem historischen Kuranda Scenic Railway. Adrenalin-Junkies sind im Daintree Regenwald gut aufgehoben: über eine Stahlseilrutsche geht es beim „Jungle Surfing“ in ordentlicher Geschwindigkeit durch die Bäume.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Reiseberatung Südostasien, Australien, Ozeanien
Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie möchten auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert bei mir aber Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank... Mehr
Fisch immer frisch auf den Tisch, hier Zander

Das Besondere an dieser Reise

  • Süßwasserkrokodile auf einer geführten Tour in freier Natur erleben
  • Übernachtung in einem modernen Bungalow mitten im Outback
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.04.24 – 24.10.24 ab 1847 EUR
  • AVIS Kategorie W (4WD)

Zusatzkosten

  • Chillagoe-Höhlentour, Donna Cave, täglich 9 Uhr, Dauer 1h: 24 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Cairns – Atherton Tablelands

Loris im Regenwald von Queensland

Nach der Übernahme Ihres Geländewagens im Stadtbüro beginnt Ihr Allradabenteuer durch das tropische Queensland. Sie verlassen die Küste in Richtung Atherton Tablelands. Lohnende Stopps sind die Kraterseen Lake Barrine und der Lake Eacham im Crater-Lake-Nationalpark. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 90 km).

2. Tag

Ein Tag in den Atherton Tablelands

Crystal Kaskaden bei Cairns, Queensland

Ihr luxuriöses Baumhaus ist mit Liebe zum Detail gebaut und verwöhnt mit Komfort und herrlichen Aussichten. In einzigartiger Abgeschiedenheit können Sie im Whirlpool entspannen und den Blick über den Wooroonooran-Nationalpark genießen, der direkt an das Anwesen grenzt. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Atherton Tablelands – Cobbold Gorge NP

Ranch in Queensland

Nach einem Fotostopp bei den Millaa-Millaa-Wasserfällen geht es über Ravenshoe und Mount Surprise in das trockene Outback der Gulf-Savannah-Region. Rote Erde und Termitenhügel säumen den Weg. Übernachtung in einer Hütte. (Fahrzeit ca. 400 km).

4. Tag

Cobbold-Gorge-Nationalpark

Krokodil in der Cobbold Gorge

Während einer geführten Tour lernen Sie die beeindruckende Schluchtenlandschaft der noch recht unbekannten Cobbold Gorge kennen. Sie wandern auf ein Felsplateau mit spektakulärer Aussicht und fahren anschließend mit einem kleinen Elektroboot lautlos durch die engen Schluchten, in denen unter anderem auch Süßwasserkrokodile beheimatet sind. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Cobbold Gorge – Undara

Malerischer Sonnenuntergang im Outback

Im Undara-Nationalpark erwarten Sie eine reizvolle Landschaft und ein außergewöhnliches Ambiente. Sie übernachten in modernen Bungalows mitten im Outback. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 230 km).

6. Tag

Undara – Chillagoe

Idylle im Outback

Heute morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer optionalen Tour durch das größte Lavahöhlensystem der Welt teilzunehmen. Später fahren Sie über typische Outbacktracks weiter nach Chillagoe. Übernachtung in einer Hütte. (Fahrzeit ca. 210 km).

7. Tag

Chillagoe – Cooktown

Cafe in Queensland

Die Tropfsteinhöhlen Chillagoes laden am Morgen zu einer optionalen Besichtigung ein. Anschließend geht es auf asphaltierten Straßen in das historische Cooktown, wo die Bequemlichkeit eines komfortablen Hotels auf Sie wartet. Übernachtung im Resort. (Fahrzeit ca. 420 km).

8. Tag

Cooktown – Daintree

Bootsfahrt auf dem Daintree River im gleichnamigen Nationalpark

Cooktown ist eine geschichtsträchtige Stadt aus der Gründerzeit und bietet auch heute noch viele Überraschungen. Ob James-Cook-Museum oder Cook´s Landing Point – der große Entdecker ist immer noch allgegenwärtig. Am späten Vormittag geht es weiter in Richtung Daintree-Nationalpark. Über den nicht nur unter Allradenthusiasten berühmten Bloomfield Track erreichen Sie am Nachmittag ein mitten im tropischen Regenwald gelegenes Resort. Eine Wanderung durch den ältesten Regenwald der Welt (UNESCO-Welterbe) rundet den Tag ab. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 125 km).

9. Tag

Daintree – Cairns

Abendstimmung an der Marina von Cairns

Nach der Überquerung des Daintree River können Sie bei einer optionalen Bootstour nach den hier lebenden großen Salzwasserkrokodilen und der einzigartigen tropischen Fauna und Flora Ausschau halten. Am Nachmittag haben Sie in der Mossman Gorge die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad, bevor Sie nach der Fahrt entlang unzähliger Traumstrände über Port Douglas wieder Cairns erreichen. Mit der Abgabe des Mietwagens endet Ihre Reise durch das vielfältige Nord-Queensland. (Fahrzeit ca. 120 km).

1×F

Leistungen ab/bis Cairns

  • AVIS Mietwagen der Kat. W (4WD Toyota Landcruiser Prado o.ä.) inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung; detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationsmaterial vor Ort
  • Cobbold Gorge Tour mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • 8 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 5×F, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ETA-Registrierung
  • Benzin
  • optionale Ausflüge
  • alle Eintritte laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Reise
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen gültigen EU-Führerschein UND einen gültigen internationalen Führerschein sowie eine gültige auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarte verfügen.

Unterkünfte

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Drei gemeinsam reisende Personen wohnen teilweise in zwei Zimmern, vier gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in zwei Doppelzimmern.

Zusatzinformationen

Reisetermine: täglich

Witterungsbedingt wird diese Reise nur von April bis Oktober angeboten.

Wir empfehlen die Buchung eines Satellitentelefons, um bei Notfällen auch in abgelegenen Regionen erreichbar zu sein.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.