Blick durch die Harbour Bridge auf das Opernhaus in Sydney
Känguru auf Entdeckungstour
Ein Kookaburra, auch Lachender Hans – der größte Vertreter der Familie der Eisvögel
Ausblicke der South Coast

Sydney Melbourne Coastal Drive

Kurze Mietwagenreise im Südosten des Roten Kontinents mit sensationellen Stränden, Nationalparks und Seen

Highlights

  • Zweitältester Nationalpark der Welt – Royal NP
  • Weiße Strände der Jervis Bay
  • Beeindruckende Seenlandschaft des Gippsland-Lake-Coastal-Parks

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 8 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: 20294
  • ab 1341 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Die Mietwagenreise führt entlang der Küste von Sydney nach Melbourne. Einzigartige Nationalparks und beeindruckende Landschaften, schöne Surfstrände und interessante Ferienorte erwarten Sie auf der Fahrt durch New South Wales und Victoria.

An der Küste entlang zum südlichsten Punkt des australischen Festlandes

New South Wales, im Südosten gelegen, ist Australiens bevölkerungsreichster und ältester Bundesstaat. Mit Sydney und Australiens Hauptstadt Canberra ist New South Wales nicht nur das Land der Städte und Sehenswürdigkeiten. Die Megametropole Sydney mit ihrer weltberühmten Hafenkulisse schmiegt sich an der malerischen Küste in Australiens größten Gebirgszug, die Great Dividing Range. Aber es gibt nicht nur Australiens Alpen auf atemberaubenden Wanderungen durch das UNESCO-Weltnaturerbe Blue Mountains zu entdecken, auch der Geschmack sonnengesättigter, vollmundig schmeckender Weintrauben bleibt ein unvergessliches Erlebnis.

Schöne Kombination der besten Höhepunkte von New South Wales und Victoria

Victoria mit der Hauptstadt Melbourne liegt im Südosten Australiens und grenzt an New South Wales und South Australia. Es ist der kleinste Bundesstaat auf dem australischen Festland und der bevölkerungsreichste. Die meistfotografierte Touristenattraktion nach Ayers Rock, Uluru, sind die Twelve-Apostles vor der Küste Victorias. Die spektakulären Sonnenauf- und -untergänge zwischen den Kalksteinfelsen tränken die Brandung in ein unbeschreibliches Rotgold, was durchaus als ein Höhepunkt auf der Great Ocean Road gelten darf.

Einmal das Beste von Australien bitte!

Schwimmen Sie an den weißen Stränden der Jervis Bay, beobachten Sie majestätische Seeadler in Mallacoota, schlendern Sie zum südlichsten Punkt des australischen Festlandes und spazieren Sie durch verschlafene Küstenstädtchen. Auf Ihrer 7-tägigen Mietwagenreise sehen Sie den zweitältesten Nationalpark der Welt, den Royal-Nationalpark, der schon 1879 gegründet wurde und Sie fahren zum südlichsten Punkt des australischen Festlandes – den Wilsons-Promontory-Nationalpark.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Verkauf & Beratung Südostasien, Australien, Ozeanien

Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie wollen auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert aber meine Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank meiner positiven Servicementalität durfte ich einst – in einem Gastro-Nebenjob – sogar Mick Jagger das Dessert reichen. Mein Rüstzeug zum Reiseberater habe ich mir auf unzähligen Reisen angeeignet. Eine Weltreise samt Familie führte mich u.a. an den Aralsee in Usbekistan, in die Steppen der Mongolei, ins australische Outback und in die USA. Mein sportlicher Ehrgeiz ließ mich in atemberaubende Höhen von über 6000 Meter steigen – beim Gedanken an zahlreiche Bergtouren weltweit bekomme ich bis heute Gänsehaut. Ohnehin ist Sport für mich ein Lebenselixier: Werden Sie im Leipziger Umland von einem Radler oder Longboarder im DIAMIR-Dress überholt, ist die Chance groß, dass ich es bin. Ja! Mehr

Ein Emu in freier Laufbahn

Das Besondere an dieser Reise

  • Fahrt zum südlichsten Zipfel des australischen Festlandes
  • Übernachtung in idyllischen Bed & Breakfasts
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2023

01.04.23 – 31.03.24 ab 1342 EUR
  • AVIS Kategorie C (Intermediate)
01.04.23 – 31.03.24 ab 1347 EUR
  • AVIS Kategorie D (Standard)
01.04.23 – 31.03.24 ab 1347 EUR
  • AVIS Kategorie S (Compact SUV 2WD)
01.04.23 – 31.03.24 ab 1381 EUR
  • AVIS Kategorie K (Intermediate SUV 2WD)
01.04.23 – 31.03.24 ab 1545 EUR
  • AVIS Kategorie H (Large SUV 2WD)

Saisonzeiten 2024

01.04.24 – 31.03.25 ab 1341 EUR
  • AVIS Kategorie C (Intermediate)
01.04.24 – 31.03.25 ab 1353 EUR
  • AVIS Kategorie D (Standard)
01.04.24 – 31.03.25 ab 1353 EUR
  • AVIS Kategorie S (Compact SUV 2WD)
01.04.24 – 31.03.25 ab 1416 EUR
  • AVIS Kategorie K (Intermediate SUV 2WD)
01.04.24 – 31.03.25 ab 1550 EUR
  • AVIS Kategorie H (Large SUV 2WD)

Zusatzkosten

  • Paperbark Camp: 22.12.23-24.12.23, 26.12.23-06.01.24 und 28.03.24-31.03.24 – pro Zimmer und Nacht: 169 EUR
  • Robyn's Nest Resort, 21.12.23-21.01.24 – pro Zimmer und Nacht: 74 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Sydney – Jervis Bay

Die Rückseite des Operhauses in Sydney

Mietwagenübernahme im Stadtbüro in Sydney. Gleich südlich der Metropole fahren Sie durch den Royal-Nationalpark, den zweitältesten Nationalpark der Welt. Versäumen Sie nicht die Aussicht vom Bald Hill, bevor Sie über die 665 m lange Sea Cliff Bridge weiter zur Jervis Bay fahren. Übernachtung im Camp. (Fahrzeit ca. 200 km).

2. Tag

Jervis Bay

Strand

Besuchen Sie Hyams Beach, einen der weißesten Sandstrände der Welt, unternehmen Sie eine Bootsfahrt oder genießen Sie Ihre Unterkunft. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Jervis Bay – Merimbula

Ruhig sitzt er da - ein Kookaburra

Sie setzen die Reise auf dem Princess Highway fort. Entlang des Murramarang Nationalparks gelangen Sie über Batemans Bay und Narooma nach Merimbula.. Übernachtung im Motel. (Fahrzeit ca. 290 km).

4. Tag

Merimbula – Metung

Seenlandschaft in Manitoba

Hinter Eden führt Sie der Princess Highway zur Grenze zwischen New South Wales und Victoria. Ein Abstecher führt zum Mallacoota Inlet. Zurück auf dem Princess Highway setzen Sie die Fahrt über Lakes Entrance nach Metung fort, wo Sie die beeindruckende Seenlandschaft des Gippsland-Lake-Küstenparks erwartet. Übernachtung in Fereinhäusern. (Fahrzeit ca. 290 km).

5. Tag

Metung

Wanderer genießt den Blick vom Stac Pollaidh über die Seenlandschaft, Wester Ross, nahe Ullapool

Sie haben die Gelegenheit die beeindruckende Seenlandschaft des Gippsland Lake Coastal Parks zu erkunden. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag

Metung – Wilsons Promontory

Panorama im Nationalpark

Über Bairnsdale und Stratford fahren Sie nach Sale. Ab hier folgen Sie dem Gippsland Highway bis nach Foster, bevor Sie die letzte kurze Etappe Richtung Wilsons Promontory antreten. Eine komfortable Unterkunft mit eigener Küche erwartet Sie vor dem Nationalpark, im südlichsten Zipfel des australischen Kontinents. Übernachtung im Cottage. (Fahrzeit ca. 260 km).

7. Tag

Erkundungen in Wilsons Promontory

Stolzierender Emu

Ein ganzer Tag steht zum Erkunden dieses großen, landschaftlich sehr abwechslungsreichen Nationalparks zur Verfügung. Es erwarten Sie herrliche Strände, großartige Wanderwege und mit etwas Glück Kängurus und Emus. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag

Wilsons Promontory – Melbourne

Blick auf Melbournes Skyline im Sonnenuntergang

Auf dem Weg nach Melbourne lohnt ein Abstecher zur Mornington Peninsula, wo z.B. Weingüter zu einem Besuch einladen. Mit der Mietwagenabgabe in Melbourne endet die Reise. (Fahrzeit ca. 200 km).

Leistungen ab Sydney/an Melbourne

  • AVIS Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • 4 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Ferienwohnung der gewählten Kategorie
  • 1 Ü: Pension im DZ
  • Mahlzeiten: 2×F, 1×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ETA-Registrierung
  • optionale Eintritte und Ausflüge
  • alle Eintritte laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren laut Programm
  • Benzin und Mautgebühren
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Reise
  • Persönliches
  • Trinkgelder

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen gültigen EU-Führerschein UND einen gültigen internationalen Führerschein sowie eine gültige auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarte verfügen.

Unterkünfte
Die benannten Hotels sind die auf dieser Reise vorrangig genutzten Unterkünfte. Sollten Alternativen in Frage kommen, weisen diese Unterkünfte einen ähnlichen Standard auf. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

An Feiertagen oder in den Schulferien verlangen manche Hotels längere Mindestaufenthalte.

Drei gemeinsam reisende Personen wohnen teilweise in Einzel- und Doppelzimmern.
Vier gemeinsam reisende Personen teilen sich einen Mietwagen und wohnen in zwei Doppelzimmern oder Apartments mit zwei Schlafzimmern.

Zusatzinformationen

Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar.

Beste Reisezeit ist von September bis April.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Duke of Orleans Bay bei Esperance
62638

Australien

Glanzlichter des Südwestens

Mietwagenrundreise ins Herz der Goldfield-Region und entlang der Südwestküste
ab 1490 EUR zzgl. Flug
Dauer 13 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Detail der Oper in Sydney
130008

Australien

Kontraste entlang der Küste in New South Wales

Abwechslungsreiche Mietwagenreise von Sydney über den faszinierenden Südosten bis ins einsame Outback
ab 3743 EUR inkl. Flug
Dauer 22 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Great Ocean Road
162705

Australien

Melbourne Adelaide Touring Route

Mietwagenreise entlang der Great Ocean Road und nach Kangaroo Island in zehn Tagen
ab 1300 EUR zzgl. Flug
Dauer 9 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.