Uluru
Die Zwölf Apostel im Bundesstaat Victoria an der Great Ocean Road
Begegnung mit Ureinwohnern im Tjapukai Aboriginal Cultural Park
Koala

Im Land des Bumerangs

Den Roten Kontinent von Perth aus erkunden: Melbourne, Sydney, zentrales Outback und Great Barrier Reef

Highlights

  • Westaustraliens Outback – Pinnacles im Nambung NP
  • Uluru und die Zwölf Apostel – Australische Ikonen
  • Urbane Schätze Perth, Sydney und Melbourne
  • Entlang der Küstenstraße Great Ocean Road
  • Bezaubernder Sonnenuntergang im Roten Zentrum

Fakten

  • Reiseart: Gruppenreise
  • Dauer: 17 Tage
  • Teilnehmer: 2–14
  • Reiseleitung: deutsch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: AUSTRA
  • DIAMIR Bestseller
  • ab 5327 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Den Roten Kontinent zu bereisen, scheint zunächst eine Herausforderung – die lange Anreise, weite Fahrstrecken und in großer Distanz zueinander liegende Höhepunkte sorgen für viele Fragen bei der Planung. Wir haben den perfekten Plan für Ihre Traumreise nach Down Under bereits in der Tasche und entführen Sie in eines der atemberaubendsten Länder unseres Planeten: Australien.

Westaustralien – Traumziel mit kurzer Anreise

Verkürzen Sie die Anreise um Stunden und starten Sie Ihr Abenteuer an der malerischen Westküste. Perth gilt als neuester Geheimtipp unter den Städten der südlichen Hemisphäre und begrüßt Sie mit australischer Gelassenheit. Anschließend schwärmen Sie aus zu den schönsten Plätzen des Kontinents. Die Weiten des Outbacks, duftende Eukalyptuswälder und wellenbespielte Strände erwarten Sie.

Entdeckungen in Sydney und Melbourne

Besuche der gegensätzlichen Metropolen Sydney und Melbourne bringen Ihnen das moderne Leben der Aussies näher, denn auch wenn „Crocodile Dundee“ Paul Hogan kein Stadtmensch war, so lebt der Großteil der Australier heute in Städten.

Outbackstimmung am Ayers Rock – Schnorcheln am Great Barrier Reef

Genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang im Roten Zentrum, tauchen Sie ab in die farbenfrohe Unterwasserwelt des weltgrößten Riffs und bestaunen Sie die abwechslungsreichen Küstenlandschaften entlang der geschlungenen Great Ocean Road. Die Suche nach der idealen Australienreise hat ein Ende. Statt träumen selbst erleben!

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Verkauf & Beratung Südostasien, Australien, Ozeanien

André ist seit mehr als 20 Jahren in der Touristik tätig. Neben seinen Reisen nach Asien, Afrika und Südamerika bestieg er 4000er, 5000er und 6000er und war als Reiseleiter tätig. Mit seiner Familie unternahm er eine Weltreise und lernte dabei Russland, die Mongolei, China, Australien, Neuseeland und die USA kennen. In seiner Freizeit spielt er Fußball, fährt Snowboard und ist mit der Familie in der Natur oder beim Bouldern und Wandern unterwegs. Mehr

Blick aus der Vogelperspektive auf das Segelschiff im Great Barrier Reef

Das Besondere an dieser Reise

  • Auf Tuchfühlung mit den Stars aus „Findet Nemo“ – Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen am Great Barrier Reef
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

27.02.24 – 14.03.24 5327 EUR EZZ: 1173 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • geschlossen
  • Mindestteilnehmer: 7
05.03.24 – 21.03.24 5327 EUR EZZ: 1173 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
12.03.24 – 28.03.24 5327 EUR EZZ: 1173 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mindestteilnehmer: 7
26.03.24 – 11.04.24 5327 EUR EZZ: 1173 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
27.08.24 – 12.09.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mindestteilnehmer: 7
03.09.24 – 19.09.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
17.09.24 – 03.10.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
24.09.24 – 10.10.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
01.10.24 – 17.10.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mindestteilnehmer: 7
15.10.24 – 31.10.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mindestteilnehmer: 7
29.10.24 – 14.11.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
12.11.24 – 28.11.24 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.

Termine 2025

21.01.25 – 06.02.25 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
04.03.25 – 20.03.25 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
18.03.25 – 03.04.25 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
25.03.25 – 10.04.25 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
01.04.25 – 17.04.25 5703 EUR EZZ: 1342 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mindestteilnehmer: 7

Zusatzkosten

  • Internationale Flüge: ab 1600 EUR
  • 4 Inlandsflüge am 4., 7., 10. und am 13. Tag: ab 1563 EUR
  • Pinguin-Parade auf Philipp Island: ab 155 EUR
  • Helikopterflug am Ayers Rock (15, 25 oder 36 Minuten): ab 145 EUR
  • Ausflug in den Daintree-Nationalpark (ab 4 Personen): ab 190 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft in Perth

Elizabeth Quay in Perth

Im Laufe des Tages Anreise in Eigenregie zum Hotel Rendezvous Central. Vom Hotel kann die Stadt zu Fuß und individuell erkundet werden. Um 18 Uhr Treffen im Hotel mit dem Reiseleiter und anderen Reiseteilnehmern zu einem Willkommenstrunk. Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Stadtführung in Perth und Ausflug nach Fremantle

Fremantle Downtown

Sie erkunden die ebenso abgeschiedene wie attraktive Hauptstadt Westaustraliens auf einer ausgedehnten Stadtführung. Ein Besuch im botanischen Garten Kings Park zeigt Ihnen ungewöhnliche Pflanzen wie den Flaschenbaum und bietet einen herrlichen Blick auf die Millionenstadt. Nach einem Halt am schönen Scarborough Beach fahren Sie entlang der Küste nach Fremantle. In dieser historischen Hafenstadt laden restaurierte Gebäude und viele Cafés zum Bummel ein. Im Shipwreck Museum werden am Wrack der Batavia 400 Jahre Entdeckergeschichte am Indischen Ozean lebendig. Dann besteigen Sie ein Boot und fahren auf dem Swan River zum zentral gelegenen Pier in Perth (Bootsfahrt ohne Reiseleitung) zurück. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 50 km).

3. Tag

Ausflug zum Nambung-Nationalpark (Pinnacles)

Pinnacles im Naumbung NP

Sie verlassen Perth Richtung Norden und besuchen erst den Yanchep-Nationalpark. Dann folgen Sie der Küstenstraße zum Nambung-Nationalpark in die Pinnacle-Wüste. Hier ragen bizarre Kalksteinsäulen bis zu fünf Meter aus dem Wüstensand. Auf einem Rundweg können sie diese bizarren Formationen, die ihren Ursprung vor 50.000 Jahren haben, aus nächster Nähe betrachten. Am Nachmittag kehren Sie auf einer Route durch das Landesinnere zum Swan Valley nördlich von Perth zurück. Hier halten Sie ein letztes Mal zu einer Weindegustation. Am frühen Abend Rückkehr nach Perth. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 400 km).

4. Tag

Perth – Melbourne

Promenade in Melbourne

Transfer zum Flughafen und Flug nach Melbourne. Nach Ihrer Ankunft in Melbourne wartet ein Transfer zum zentral gelegenen Hotel auf Sie. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 50 km).

5. Tag

Erkundungen in Melbourne

Blick auf Melbournes Skyline im Sonnenuntergang

Bei einer Stadtrundfahrt durch die Gourmet- und Kulturhauptstadt Australiens sehen Sie am Vormittag Historisches wie die St. Patricks Kirche. Als die Männer auf den Goldfeldern schürften, wurde das Gotteshaus von Frauen erbaut. Sie besuchen Fitzroy Gardens und das schöne Parlament des Bundesstaates Victoria. Den Nachmittag können Sie für einen Stadtbummel nutzen. Optional besteht die Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Fluss Yarra oder zu einer Tour zur Pinguinparade auf Phillip Island. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag

Melbourne – Great Ocean Road – Melbourne

Zwölf Apostel im australischen Bundesstaat Victoria im Port-Campbell-Nationalpark, Great Ocean Road

Sie verlassen Melbourne Richtung Westen und begeben sich auf die berühmte Great Ocean Road, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie passieren idyllische Küstenstädtchen und halten an spektakulären Felsformationen wie Loch Ard und den Zwölf Aposteln, die im Laufe der Jahrtausende bizarr von Wind und Meer aus den Felsen geschliffen wurden. Abends Rückkehr nach Melbourne. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag

Melbourne – Sydney

Blick auf die Oper in Sydney

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Melbourne und Inlandsflug nach Sydney. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen in Sydney zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 30 km).

8. Tag

Erkundung der Metropole Sydney

Blick vom Zoo Sydney auf den Hafen

Nehmen Sie Platz im komfortablen Reisebus und lassen Sie sich zu den schönsten Stellen der multikulturellen Metropole am Meer chauffieren. Ein Top-Stopp ist „Mrs Macquarie‘s Chair“ im Botanischen Garten, mit Blick auf die Opera und die Harbour Bridge, beides fotogene Wahrzeichen der aufregenden Stadt. Doch Sydney hat auch herrliche strandgesäumte Seiten: barfuß den weichen Sand am berühmten Bondi Beach spüren und den Surfern beim akrobatischen Wellenreiten zuschauen – was für ein Vergnügen. Mittags erwartet Sie ein Schiff zu einer aussichtsreichen Rundfahrt durch den riesigen Naturhafen, Lunch an Bord ist inklusive. Und wozu haben Sie anschließend Lust? Wir bringen Sie gerne zurück zum Hotel oder Sie brechen auf eigene Faust zu einem Stadtbummel auf. Dabei erlebt man allerhand, versprochen! Übernachtung wie am Vortag.

9. Tag

Tagesausflug in die Blue Mountains

Morgennebel im Blue-Mountain-Nationalpark

Feiner blass-blauer Nebel liegt auf dem Bergland im Westen von Sydney, was ihm etwas Mysteriöses verleiht. Schuld sind die ausgedehnten Eukalyptuswälder, die ätherische Öle verdunsten lassen. Überzeugen Sie sich davon bei einem erfüllten Tagesausflug zu den schönsten und spannendsten Orten in dem einzigartigen UNESCO-Weltnaturerbe. In heißen Sommern suchen die Sydneysider hier in stets kühler temperierter Hochlage Erholung. Sie finden eine atemberaubende Canyon-Landschaft vor, darin die wie in Stein gemeißelten „Three Sisters“, mächtige Wasserfälle, verträumte Ortschaften ebenso wie das ein oder andere Abenteuer. Erleben Sie die Blue Mountains als „blaues Wunder“. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 130 km).

10. Tag

Sydney – Alice Springs

Idylle im Outback

Transfer zum Flughafen und Flug von Sydney nach Alice Springs. Nach der Ankunft nehmen Sie sich erst einmal die Zeit, Alice Springs zu erkunden. Ein Besuch beim Royal Flying Doctor Service gehört hier zum Pflichtprogramm. Wie die „fliegenden Ärzte“ das entlegene Outback am Leben halten, ist wirklich bewundernswert. Mit der abenteuerlichen Historie der Outback-Stadt macht dann die alte Telegrafenstation vertraut. Es folgt der Besuch des einzigartigen Desert Park. In den Freigehegen, die typisch australische Landschaften widerspiegeln, kann man hier viele endemische Tier- und Vogelarten beobachten. Abgedunkelte Gehege stellen eine Vielzahl von nachtaktiven Reptilien und Beuteltieren vor, die man in freier Natur kaum zu sehen bekommt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 100 km).

11. Tag

Alice Springs – Kings Canyon

Ein Lichtsignal durch die Outbacks

Vormittags fahren Sie zu einem Abstecher in das einzigartige Bergland des Western MacDonnell Nationalpark. Dort tauchen Sie ein in bezaubernde Schluchten, wie Standley Chasm und Simpsons Gap, wo im Wüstenklima, vor schroffer Felskulisse, ein wenig Wasser üppige Vegetation entfacht. Die Fahrt durch die Weite des Red Centre bietet unvergessliche Ansichten der fast menschenleeren Wildnis. Im Watarrka-Nationalpark wartet eine betörende Wüstenschönheit auf Sie: die im Abendlicht leuchtend rote Felskulisse des Kings Canyon imponiert mit um die 300 m hohen, zerklüfteten Steilwänden. Wo Wurzeln noch Wasser finden, begrünt überraschend üppige Vegetation die grandiose Szenerie. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 440 km).

12. Tag

Kings Canyon – Ayers Rock

Schlucht des Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark, NT

Am Morgen können Sie noch zu einer Wanderung auf das Felsplateau oberhalb des Kings Canyon aufbrechen. Herrliche Ausblicke entschädigen für die Anstrengung im Wüstenklima. Danach fahren Sie weiter zum Ayers Rock. Den mystischen Monolithen umrunden Sie im angenehm klimatisierten Reisebus, doch Sie können unterwegs auch kurze Wanderungen zu sehenswerten Stellen am Fuß des Berges unternehmen. Der Tag endet stimmungsvoll an einem Aussichtspunkt: mit einem Glas Sekt bei Sonnenuntergang, wenn das Farbenspiel des Felsens in wechselnden Rottönen schwelgt. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 360 km).

13. Tag

Ayers Rock – Cairns

Am Lagerfeuer mit Aborigines und Klängen der Didgeridoos

Ihr Reisebus startet heute bereits im Dunkeln den Motor, denn Sie wollen sich den spektakulären Sonnenaufgang am Ayers Rock nicht entgehen lassen. Einfach faszinierend, wie der Felskoloss im Morgengrauen Farbe annimmt. Im interessanten Kulturzentrum der Aboriginals erfahren Sie, welche spirituelle Relevanz der Uluru für die Ureinwohner hat. Sie fahren auch zu den knapp 60 km entfernten Kata Tjuta The Olgas. Bei einem Spaziergang kommen Sie der kuppelförmigen Felsformation nah. Transfer zum Flughafen und Abflug nach Cairns. Dort ist ein Transfer zu Ihrem Hotel arrangiert. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 60 km).

14. Tag

Ein Tag zur freien Verfügung in Cairns

Regenwald im Daintree-Nationalpark

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Optional können Sie zum Beispiel einen Ausflug in den uralten Regenwald des Daintree-Nationalparks nördlich von Port Douglas unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

15. Tag

Cairns – Ausflug zum Great Barrier Reef

Blick auf die Korallenformationen des Great Barrier Reefs

Heute dürfen Sie auf die faszinierende Wunderwelt des Great Barrier Reef gespannt sein. Der Tagesausflug mit einem flotten Ausflugsschiff bringt Sie weit hinaus zum Outer Reef, wo farbenfrohe Korallenbänke einer aufregenden Meeresfauna als Lebensraum dienen. Sie können die märchenhafte Unterwasserwelt hautnah erleben: beim Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 20 km).

16. Tag

Ausflug von Cairns nach Kuranda

Kuranda Railway Station, Queensland

Bei dem heutigen Tagesausflug fahren Sie mit einer historischen Eisenbahn durch den Regenwald hinauf zu den Atherton Tablelands. Ein ganz besonderer Trip mit weiten Ausblicken auf die malerische Pazifikküste am Great Barrier Reef. Endstation ist das urige Dschungel-Dorf Kuranda, wo Sie die Geschichte, Mythologie und traditionelle Lebensweise der Ureinwohner in der Region kennenlernen. Nachmittags steigen Sie in eine Gondel, der längsten Seilbahn auf der südlichen Erdhalbkugel. Durchatmen und abheben! Was für ein erfüllter Tag! Bereits während des Transfers zurück zum Hotel werden Sie gerne daran zurückdenken. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 60 km).

17. Tag

Abreise

Abendstimmung an der Marina von Cairns

Nach dem Frühstück endet diese Rundreise. Flughafentransfers können gegen Aufpreis arrangiert werden. Individuelle Ab- oder Weiterreise. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 10 Uhr zur Verfügung.

1×F
Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 2, 3, 5, 8, 9, 11, 12, 13, 15 und 16 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Leistungen ab Perth/an Cairns

  • wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide)
  • alle Fahrten in modernen, klimatisierten Kleinbussen
  • alle Eintritte laut Programm
  • alle Nationalparkgebühren und Permits laut Programm
  • Ausflug in den Desert Park
  • 15 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 16×F, 3×M, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • alle Inlandsflüge
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ETA-Registrierung
  • optionale Ausflüge
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Reise
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 12159 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Die Ausflüge an den Tagen 2, 3, 5, 8, 9, 11, 12, 13, 15 und 16 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Bitte beachten Sie die für diese Reise von unseren AGB abweichenden Zahlungs- und Stornobedingungen:

Anzahlung: 20% des Reisepreises
Restzahlung: spätestens 31 Tage vor Abreise

Rücktritt bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 25%,
vom  29. bis zum 22. Tag vor Reiseantritt 40%,
vom  21. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 60%,
vom  14. bis zum 7. Tag vor Reiseantritt 80%,
ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 90%.

Zusatzinformationen

Bei Buchung eines internationalen Fluges können Inlandsflüge oft preisgünstig kombiniert werden.

Fluginformationen (Änderungen vorbehalten):

01.Tag Ankunft in Perth bis 16 Uhr

04.Tag Perth/Melbourne QF770/772

07.Tag Melbourne/Sydney QF444 oder VA845

10.Tag Flug Sydney/Alice Springs QF790

13.Tag Flug Uluru (Ayers Rock)/Cairns QF1996/1998

17.Tag Abflug in Cairns

Ausflug in den Daintree-Nationalpark (ab 4 Personen)

Sie fahren nach Norden entlang der Schwertfisch-Küste und Zuckerrohrplantagen zur Mossman-Schlucht im Daintree-Regenwald, den ältesten Regenwald der Welt und erfahren mehr über die Fauna und Flora. Bei einer Bootsfahrt auf dem Daintree-Fluss können Sie sich ein Bild über die Tierwelt, den Lebensraum der Vögel, Baumschlangen, einzigartige Pflanzen und natürlich über die erstaunlichen Krokodile machen. Sie besuchen den Alexandra Lookout, wo Sie eine spektakuläre Aussicht über die Daintree-Flussmündung, Snapper Insel und hinaus auf das Korallenmeer geniessen. Ein Spaziergang auf dem weltberühmten Strand von Cape Tribulation steht ebenfalls an. Im Mossman Gorge Centre erfahren Sie direkt vom Besitzer der Schlucht Kuku Yalanji auf einer geführten Wanderung mehr über die faszinierenden Geheimnisse des Regenwaldes.

Helikopterflug am Ayers Rock

Genießen Sie die Aussicht auf den wunderschönen Uluru (Ayers Rock) von einem unschlagbaren Aussichtspunkt – auf einer Helikopter-Tour! Starten Sie zu einem aufregenden 15, 25 oder 36-minütigen Flug ueber den UNESCO-geschützten Monolithen Uluru und erfahren Sie mehr über das heilige Wahrzeichen.

Pinguin-Parade auf Philipp Island

Sie reisen von Melbourne nach Phillip Island, um die Zwergpinguine zu sehen.
Diese kehren nachts zu Ihren Nestern zurück. Bestaunen Sie die Pinguine dabei, wie sie über den Strand watscheln, ihre Jungen füttern und miteinander kommunizieren. Phillip Island hat die größte Kolonie von Zwergpinguine weltweit. Nur hier können Sie sie in ihrem natürlichen Habitat beobachten.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Fisch immer frisch auf den Tisch, hier Zander

Reisebericht

André Ulbrich, 22.03.2019

Der Westen Australiens

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Koala im Grampian Nationalpark
AUSWIG

Australien

Terra Australis

Alle Höhepunkte der Ostküste und des Roten Zentrums vereint – mit Überlandfahrt vom Uluru nach Adelaide
ab 5940 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 11–16 Teilnehmer
Zur Reise
Känguruboxen in den Australischen Outbacks
AUSSIE

Australien

Frühstück mit Kängurus

Down Unders Höhepunkte kompakt erleben – Sydney, Blue Mountains, Ayers Rock und tropisches Great Barrier Reef
ab 5609 EUR zzgl. Flug
Dauer 15 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Michél Pretzsch im Farnwald auf Tasmanien
AUSTAS

Australien

Tasmanien – Australiens grüner Smaragd

Faszinierende Trekkingrundreise mit Zeltübernachtungen und in Hostels
ab 2740 EUR zzgl. Flug
Dauer 21 Tage / 6–10 Teilnehmer
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.