Australien

Fraser Island Allrad-Safari

Einmaliges Erlebnis auf der größten Sandinsel – meistern Sie Ihr Offroad-Abenteuer entlang des 75 Mile Beaches

Ihr Reisespezialist

Andre Ulbrich

André Ulbrich

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 305 EUR
Dauer 2 Tage
Teilnehmer 1–40
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode 40793

Fraser Islands Landschaft ist nahezu unberührt und ist damit ein Weltnaturerbe Australiens. Die größte Sandinsel der Welt ist durch viele Süßwasserseen, riesige Sanddünen, üppige Regenwälder, klare Bäche, beeindruckende Klippen und lange Sandstrände geprägt. Von August bis Oktober können Sie an der Ostküste sogar Wale beobachten.

Höhepunkte

  • Traumhaft schöne Bademöglichkeiten
  • Safarifahrt am Seventy Five Mile Beach

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.04.2021 31.03.2022 ab 305 EUR Kind (4 bis 14 Jahre): Kinderpreis auf Anfrage Anfragen

Reiseverlauf

  • Fraser Island Lake McKenzie

    1. Tag: Harvey Bay – Fraser Island 1×(M/A)

    Am frühen Morgen (8.00 Uhr Rainbow Beach, 8.30 Uhr Hervey Bay) nehmen Sie bereits mit einem Allradfahrzeug die Fähre nach Fraser Island. Am Strand entlang und über Dünen hinweg fahren Sie zum Lake McKenzie, den wohl schönsten Frischwassersee der Insel. Entspannen Sie sich an dessen Strand oder nehmen Sie ein erfrischendes Bad bevor Sie durch den Regenwald über die Hammerstone Sanddüne wandern um zu dem immer kleiner werdenden Lake Wabby zu gelangen. Übernachtung im Eurong Beach Resort.

  • Wrack der S.S. Maheno nahe Eli Creek auf Fraser Island

    2. Tag: Fraser Island – Harvey Bay 1×(F/M)

    Mit dem Allradfahrzeug fahren Sie den berühmten Seventy Five Mile Beach entlang zu den Coloured Sands Felsformationen, in denen bis zu 72 verschiedenen Sandfarben zu entdecken sind und zum Maheno Schiffswrack, welches seit 1935 am Strand von Fraser Island liegt. Sie sehen den Indian Head und die Champagne Pools, die zum Schwimmen einladen. Optional können Sie einen Rundflug über diese Insel direkt vom Strand aus unternehmen. Letzter Stopp des Tages ist am Eli Creek mit der Möglichkeit, ein erfrischendes Bad zu nehmen, bevor es zurück aufs Festland geht. Am frühen Abend endet Ihr Ausflug in Rainbow Beach oder Harvey Bay.

Enthaltene Leistungen ab/an Hervey Bay oder Rainbow Beach

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Fahrt im Allrad-PKW
  • Transfers
  • Nationalparkgebühren
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 1×F, 2×M, 1×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ETA-Registrierung; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Traumhaft schöne Bademöglichkeiten
  • Safarifahrt am Seventy Five Mile Beach

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 60-30 Tage 20 %, 29-14 Tage 50 %, 13-0 Tage 90 %.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100 % vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Gepäck (max. fünf Kilogramm – bitte keine Hartschalenkoffer). Ihr Hauptgepäck kann eingelagert werden.

Begrenzte Anzahl von MP3 Playern mit deutschen Informationen zur Tour stehen kostenlos zur Verfügung. Reservierung erforderlich!

Die Tour ist auch mit Bus oder Zug An- & Abreise ab/bis Brisbane buchbar.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Australien

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt
Für Geimpfte: Reiseland geschlossen aber Öffnung steht unmittelbar bevor bzw. ist zu erwarten

Zusatzinformationen:

Ab Mitte Dezember (Datum nicht genau bekannt) dürfen vollständig gegen Covid-19 geimpfte Reisende unter anderem mit "Working Holiday Visa" sowie weiteren Visatypen wieder ohne eine Ausnahmegenehmigung nach Australien einreisen. Eine detaillierte Übersicht aller zur Einreise berechtigten Personengruppen gibt es hier.

Trotzdem gilt weiterhin:

Es gilt weiterhin ein umfassendes Einreiseverbot für alle ausländischen Reisenden ohne ständigen Aufenthaltstitel in Australien. Insbesondere touristische Besuche sind grundsätzlich nicht gestattet, Touristenvisa werden entsprechend nicht erteilt. Ausgenommen vom Einreiseverbot sind u.a. deutsche Staatsangehörige mit Aufenthaltserlaubnis in Australien und deren unmittelbare Familienangehörige (Ehegatten, minderjährige Kinder, Erziehungsberechtigte, nicht jedoch Eltern).

Aufgrund eines Regierungsbeschlusses vom 8. Januar 2021 müssen alle Passagiere ab fünf Jahren, die nach Australien reisen, beim Check-in einen negativen PCR-Test vorlegen. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Ausnahmen von dieser Anforderung können unter bestimmten Umständen möglich sein. Nähere Informationen bietet das australische Innenministerium. Für Passagiere und Besatzungsmitglieder auf internationalen Flügen nach Australien gilt Maskenpflicht, ebenso auf Inlandsflügen in Australien.

Es gilt bei Einreise weiterhin die Pflicht zu einer 14-tägigen, im Regelfall kostenpflichtigen Hotelquarantäne in designierten Unterkünften am Ankunftsflughafen. Die Regelungen in den einzelnen Bundesstaaten sind zum Teil unterschiedlich, für New South Wales, Northern Territory, Queensland und Western Australia online nachzulesen.

Eine unmittelbare Weiterreise zum Zielort in Australien ist nicht gestattet, auch nicht bei direktem Flughafentransit. Anträge auf begründete Ausnahmen vom Einreiseverbot nimmt das Department of Home Affairs entgegen. Spätestens 72 Stunden vor einer Einreise müssen online Angaben zum Gesundheitsstatus und zur Erreichbarkeit gemacht werden.

Aktuelle Meldungen aus Australien lassen verlauten, dass eine Einreise ab Februar 2022 wieder möglich sein wird. Einreisen dürfen dann geimpfte Gäste. Auch befördert die Nationalairline Qantas, nur geimpfte Reisende.

Quelle: Auswärtiges Amt