Botswana

Belmond Eagle Island Lodge

Okavango-Delta

Ihre Reisespezialistin

Sabrina Landgraf

Sabrina Landgraf

Ihre Reisespezialistin
Preis p.P. pro Nacht ab 650 EUR
Mind.Auf. eine Nacht
Landeskategorie
Merkmale
Tourcode BOTEAC

Lage
Fernab von der Welt und tief in Botswanas Okavango-Delta liegt ein Paradies, das sich Eagle Island Camp nennt. Das Camp liegt auf der Xaxaba-Insel und ist umgeben von Illala-Palmen. Es bietet einen Blick auf eine Lagune, die aus dem ruhigen Wasser des Deltas gespeist wird. Xaxaba ist eine Welt von unzähligen Wasserwegen, eine Inseln voller Palmen und riesigen Flussauen. Das Camp passt sich in seine Umgebung ein und stellt für seine Gäste eine friedvolle Kulisse dar, die sich perfekt dazu eignet, die Aussichten und Geräusche des Okavango-Deltas zu genießen. Bei hohem Wasserstand können die herrlichen Sonnenuntergänge im Camp von der romantischen Fish Eagle Bar auf Eagle Island oder von der erhöhten Terrasse mit Blick auf die Lagune genossen werden.

Unterkunft
Alle 12 Luxuszelte der Eagle Island Lodge sind auf erhöhten Holzpodesten gebaut, wodurch die Gäste eine großartige Aussicht über die Landschaft genießen können. Die traditionellen, afrikanischen Strohdächer der Zelte spenden ausreichend Schatten an heißen Tagen. Die großen, privaten Terrassen sind mit Sesseln und einer Hängematte ausgestattet. Von hier bieten sich hervorragende Möglichkeiten, Wildtiere zu beobachten oder ein Abendessen in vollkommener Abgeschiedenheit zu genießen. Innen sind die Zelte luxuriös und komfortabel mit Badezimmer, eigener, voll bestückter Minibar, Himmelbett mit Moskitonetz und unauffälliger Klimaanlage ausgestattet. Im Hauptgebäude sind der Speisesaal, die Lounge und die Bar im Freien gelegen und bieten einen großartigen Blick über das Deltawasser. Ein Wäscheservice, eine kleine Bibliothek mit Büchern und Videos sowie ein Swimmingpool zur Abkühlung sind ebenfalls vorhanden.

Folgende Aktivitäten werden vom Camp angeboten: Eagle Island Camp ist ein „Wassercamp“ und bietet erholsame Erlebnisse in den Wasserwegen des Deltas. Es werden Fußsafaris, Fahrten in Mokoros (traditioneller Einbaum) sowie Motorbootfahrten durch die Kanäle angeboten. Während der Monate November bis März, wenn der Wasserstand niedriger ist, können auch Safaris mit Allradfahrzeugen durchgeführt werden. Eine einmalige Gelegenheit im Eagle Island Camp ist ein Helikopterrundflug über das atemberaubende Okavango-Delta mit seinem Wild in Hülle und Fülle.

Höhepunkte

  • Okavango-Delta ist das größte Binnendelta der Welt
  • Hohe Populationsdichte an Flusspferden, Nilkrokodilen, Elefanten, Büffeln und Gnus

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.06.2021 31.12.2022 ab 650 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung
  • All Inclusive
  • Safariaktivitäten
  • Nationalparkgebühren
  • Wäscheservice

Nicht in den Leistungen enthalten

Premium Getränke; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Okavango-Delta ist das größte Binnendelta der Welt
  • Hohe Populationsdichte an Flusspferden, Nilkrokodilen, Elefanten, Büffeln und Gnus

Hinweise

Bitte beachten: Alle Aktivitäten sind jahreszeitlichen Veränderungen und Wetterverhältnissen unterworfen und somit abhängig von der Reisezeit. Fußsafaris und Mokoro Aktivitäten können vor allem während der Regenzeit wegen dichter Vegetation und limitierter Sicht beeinträchtigt werden. Einige Aktivitäten sollten vor Reiseantritt im Voraus gebucht werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Botswana

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Reisen nach Botswana sind möglich und vor Ort auch ohne nennenswerte Einschränkungen sicher durchführbar. Gern beraten wir sie zu den Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Einreise nach Botswana ist unter Vorlage eines negativen PCR-Tests möglich. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Bei der Einreise wird ein weiterer Schnelltest vorgenommen. Die Landgrenzen sind derzeit auf botsuanischer Seite offen und entgegen der Information des Auswärtigen Amtes ist die Ein- und Ausreise von und nach Südafrika für Touristen möglich. Bei der Rückreise muss in Botswana ein negativer PCR-Test durchgeführt werden, der bei Einreise in Deutschland nicht älter als 48 Stunden sein darf. Bitte beachten Sie die Quarantänepflicht bei Rückreise nach Deutschland. Durch die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 13. Januar 2021 und die Einstufung Botswanas als Virusvarianten-Gebiet muss bei der Rückreise nach Deutschland neben der bestehenden Anmeldepflicht und grundsätzlichen Quarantänepflicht der Nachweis eines negativen COVID-19-PCR-Tests in deutscher oder englischer Sprache mitgeführt werden. 

Botswana ist ein absolutes Tierparadies und eine Safari in diesem Land ist ein Traum für viele unserer Gäste. Deshalb unser Hinweis: Die Nachfrage nach unseren Kleingruppenreisen durch Botswana (vor allem mit deutschsprachiger Reiseleitung) für 2021 ist schon sehr groß. Sichern Sie sich bald Ihren Platz und kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Traumreise.