Strand Praia do Leste nahe Florianopolis
Luftaufnahme von Sao Jose (unten) und Florianopolis (oben)
Atlantischer Regenwald
Morro da Igreja in Urubici

Von der brasilianischen Toskana zur magischen Insel

Mietwagenreise durch den bezaubernden Süden von Porto Alegre nach Florianopolis

Highlights

  • Wanderung in den beeindruckendes Canyons der Serra do Faxinal
  • Entspannung pur an der Traumstränden von Florianopolis

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 7 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: BRAMW3
  • ab 1340 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Die Vielfalt des brasilianischen Südens wird Sie während dieser Mietwagenreise verzaubern. In Porto Alegre starten Sie Ihre Fahrt in die populärste Weinregion des Landes, erleben die italienische Einwanderungsgeschichte und die lokalen Winzereien hautnah. Bis zu 900 m tiefe Canyons warten im Landesinneren darauf, von Ihnen während traumhafter Wanderungen durch die beeindruckende Landschaft erkundet zu werden. Das tägliche Programm gestalten Sie selbst und geben somit auch den Rhythmus Ihrer Reise an. Auf dem Weg zur „magischen Insel“ Florianopolis laden viele interessante Orte zum Verweilen ein. Genießen Sie das reichhaltige kulturelle und gastronomische Angebot sowie die ausgelassene Gastfreundschaft des brasilianischen Südens.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Marit Reichelt
Marit Reichelt
Reiseberatung Lateinamerika

Schon als Jugendliche habe ich gemerkt, dass ich „anders“ bin – nämlich viel reiselustiger als meine Mitmenschen. Ich nahm regelmäßig an Jugendreisen teil, studierte Tourismus, ging für ein Jahr in die USA und arbeitete in der Hotellerie. Trotz des vielen Reisens konnte ich mein Fernweh nicht bändigen, und so beschlossen mein Mann und ich, eine Weltreise zu machen. Sie begann in Südafrika mit der Hochzeit einer Freundin, führte uns über Asien, Neuseeland, Australien und Tahiti bis in die Südstaaten der USA. Weil es so schön war, haben wir in Thailand geheiratet und unsere Flitterwochen auf einer Trauminsel verbracht. Danach war kein „normaler“ Job mehr möglich und ich ging zu DIAMIR. Seitdem steht Lateinamerika ganz oben auf meiner Agenda und ich liebe das brasilianische Lebensgefühl, das immergrüne Amazonasgebiet und die atemberaubenden Dünenlandschaft mit dem unaussprechlichen Namen (Lencois Maranhenses) im Norden. Schnell war klar: Ich möchte auch Ihnen Brasilien zeigen! Mehr

Mit dem Surfbrett am Strand unterwegs

Das Besondere an dieser Reise

  • Einen Hauch von Toskana und Provence inmitten der Weinberge des brasilianischen Südens
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 1340 EUR
  • 2 Personen (Kat. C, Hyundai HB20S 1.0 o. ä.)

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft in Porto Alegre

Ausblick von der Pousada Borghetto Sant'Anna

Anreise nach Porto Alegre. Am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen und starten Ihre Reise durch den vielseitigen Süden Brasiliens. Ihr erstes Ziel ist die Stadt Bento Goncalves, die nicht nur landschaftlich von der Winzerei geprägt wurde, sondern auch als nationale Hauptstadt des Weines zählt. Entspannen Sie in der ca. 10 Minuten außerhalb gelegenen Pousada Borghetto Sant‘Anna und erleben Sie einen Hauch von Toskana und Provence inmitten der Weinberge des brasilianischen Südens. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang und stimmen Sie sich am Abend bei einem Gläschen Wein in erlesenem Ambiente auf die facettenreiche Reise der nächsten Tage ein. Übernachtung in einer Pousada. (Fahrzeit ca. 2h, 120 km).

2. Tag

Bento Goncalves und Umgebung

Der Tag steht Ihnen zu Verfügung um die Weingüter und andere lokale Betriebe, die sich hier ganz auf die Wünsche und den Geschmack interessierter Besucher eingestellt haben zu besuchen. Auf verschiedenen Routen, den Caminhos de Pedra (Wege aus Stein), erfahren Sie von der italienischen Einwanderungsgeschichte des Ortes, den traditionellen und modernen Winzereien und dem herzhaften Landleben in den Weinbergen des brasilianischen Südens. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Von den Weinbergen in die Canyons

Je nachdem, ob Sie es lieber gemütlich angehen wollen, oder ob Sie unterwegs ein paar mehr Stopps einlegen möchten, könnte sich heute für die Weiterfahrt ein früher Start durchaus lohnen. Auf halber Strecke zwischen Weinbergen und Canyons entdecken Sie bei Interesse und mit geringem Umweg die beiden Orte Gramado und Canela mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Heutiges Ziel ist die Pousada Morada dos Canyons, die sich zwischen den Orten Praia Grande und Cambara befindet. Genießen Sie hier einen unvergesslichen Abend in der beeindruckenden Landschaft der Serra do Faxinal nahe der Canyons der beiden Nationalparks Aparados da Serra und Serra Geral. Übernachtung in einer Pousada. (Fahrzeit ca. 4h, 220 km).

4. Tag

Durch die Canyons

Der heutige Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Von Ihrer Unterkunft aus erreichen Sie nach kurzer Fahrt gleich zwei Nationalparks sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten, die versprechen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Treffen Sie hier inmitten traumhafter Natur auf Canyons, die sich über 250 Kilometer erstrecken und bis zu 900 Meter tief sind. Für einige Wanderungen ist ein Guide (optional) zu empfehlen, für andere sogar feste Voraussetzung. Gleich gegenüber der Rezeption Ihrer Unterkunft finden Sie eine kleine Agentur, die Ihnen gerne bei der Planung des Tages behilflich ist und einen entsprechenden Guide vermittelt. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Von den Canyons an die Küste

Strandzugang der Pousada Ilha Faceira in Florianopolis

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute die letzte große Etappe Ihrer Mietwagenreise durch Südbrasilien. Planen Sie gerne etwas mehr Zeit in dem Ort Laguna an der Küste ein. Hier können Sie ein ungewöhnliches Naturschauspiel bewundern. In der Lagune leben Delfine, die eine ganz besondere Fangart entwickelt haben. Sie treiben die Fische in Richtung der am Ufer mit Wurfnetzen wartenden Fischer. Der Hinterhalt ist perfekt und sobald das Netz fliegt, schnappen sich die Delfine ihren Teil der flüchten wollenden Fische. So gewinnen beide Parteien, ein weltweit einzigartiges Phänomen. Gegen Nachmittag erreichen Sie Florianopolis sowie Ihre Unterkunft im Stadtteil Campeche. Nur 3 Minuten über einen Pfad auf dem Gelände der Pousada entfernt erwarten Sie die sagenhaften Wellen des langgezogenen Strandes von Campeche. Genießen Sie die einmalige Lage und lassen Sie den Tag am Strand hinter der Unterkunft oder in einem netten Restaurant des Stadtteils ausklingen. Übernachtung in einer Pousada. (Fahrzeit ca. 4h, 300 km).

6. Tag

Florianopolis auf Ihre Weise

Der bezaubernde Strand Lagoinha do Leste in Florianopolis

Florianopolis wird auch die magische Insel genannt, und erwartet Sie heute mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Ausflugsoptionen. Im Süden der Insel findet sich ein ganz besonderer Höhepunkt, die von vielen als schönster Strand Floripas bezeichnete Lagoinha do Leste. Entdecken Sie hier den von Felsklippen und bewachsenen Berghängen umschlossenen Traumstrand und seine Süßwasserlagune. Oder Sie besuchen den belebten Stadtteil Lagoa da Conceicao. Hier findet man interessante Geschäfte und Restaurants und kann bei einem kleinen Spaziergang das quirlige Leben des charmanten Stadtteils bewundern. Etwas weiter nördlich bietet sich die Möglichkeit zu einem Ausritt am ausgedehnten Mocambique Strand oder einer Wanderung durch die beeindruckende Dünenlandschaft des Praia Joaquina. Hier können Mutige ihr Können beim Sandboarden unter Beweis stellen (alle Ausflüge optional). Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag

Abreise

Mercado Publico in Florianopolis

Bei Abflug am Nachmittag bleibt Ihnen heute gegebenenfalls noch Zeit, um das Zentrum der Stadt zu besuchen, und durch die Gassen der kolonialen Altstadt und des Mercado Publico zu schlendern. Oder Sie genießen noch einmal in aller Ruhe den Strand. Kurze Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens. Rückflug oder individuelle Weiterreise.

1×F

Leistungen ab Porto Alegre/an Florianopolis

  • 7 Tage Mietwagen (Kat. C, Hyundai HB20S 1.0 o. ä.) ab Porto Alegre/an Florianopolis mit unbegrenzten Freikilometern
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten
  • Einwegmiete
  • Infomappe mit Wegbeschreibungen & Ausflugstipps
  • 6 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Navigationssystem (6 Euro pro Tag)
  • Zusatzfahrer
  • Benzinkosten
  • evtl. Mautgebühren
  • Eintritte und Nationalparkgebühren
  • evtl. Zusatzversicherungen für Mietwagen
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Selbstfahrerreise. Für die Anmietung des Fahrzeuges ist eine Kreditkarte und ein gültiger internationaler Führerschein (Mindestalter 21 Jahre und mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz) notwendig. Genauere Mietbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu. DIAMIR kann nicht haftbar gemacht werden für verpasste Leistungen, welche aus einer Autopanne/Unfall resultieren. Etwaige Zusatzkosten muss der Kunde vor Ort tragen.

Vom Preis ausgenommen sind alle nationalen Feiertage in Brasilien.

Zusatzinformationen

In der Hochsaison (Januar und Februar) müssen in der Pousada Ilha Faceira (Florianopolis) mindestens 3 Nächte gebucht werden. Wir empfehlen daher, den Baustein in diesem Zeitraum entsprechend zu verlängern.

Die Reise kann auch mit abweichenden Reiseverlauf individuell angepasst werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Vor-/Nachprogramme

Jabiru - Wahrzeichen des Pantanal
BRAPNO

Brasilien | Pantanal

Safari in Südamerika: Im Pantanal

Intensive Tiererlebnisse im Wohnzimmer von Kaimanen, Wasserschweinen und Co
ab 970 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Seilbahn und Zuckerhut in Rio de Janeiro
BRARIO

Brasilien

Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut

Caipirinha unterm Zuckerhut: Traumstrände und imposante Giganten hautnah erleben
ab 590 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Das könnte Sie auch interessieren

Possierliches Wasserschwein
ARGIBE

Argentinien

Artenreiche Ibera-Sümpfe

Kurzaufenthalt in der komfortablen Irupé Lodge mit Ausflügen zur Tierbeobachtung
ab 1190 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Unterwegs im Cachi-Tal
ARGMW1

Argentinien

Argentiniens Norden erleben

Einwöchige Mietwagenrundreise von Salta aus durch den faszinierenden Norden des Landes
ab 790 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.