Igreja Matriz de Santo Antonio in Tiradentes
Historische Gebäude in Ouro Preto
Igreja de São Francisco de Assis in Ouro Preto
Pousada Solar da Opera in Ouro Preto (Zimmerbeispiel)

Ouro Preto, Goldgräbermythen und barocke Kirchen

Mietwagenreise auf historischen Spuren von Rio de Janeiro nach Belo Horizonte

Highlights

  • Goldgräbercharme zwischen brasilianischem Barock
  • Auf den Spuren von Aleijadinho in Ouro Preto wandeln

Fakten

  • Reiseart: Mietwagenreise
  • Dauer: 5 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: BRAMW4
  • ab 540 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Entdecken Sie auf dieser Selbstfahrerreise den einzigartigen Bundesstaat Minas Gerais von Rio de Janeiro bis Belo Horizonte ganz eigenständig mit dem Mietauto. Lassen Sie sich von der sattgrünen Vegetation zwischen imposanten Bergketten und Kolonialstädten in den Bann dieser geschichtsträchtigen Region entführen. Treffen Sie auf eine einzigartige lokale Kultur, die bis heute stark durch das Geschäft mit Bodenschätzen und riesigen Minen geprägt ist.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Marit Reichelt
Marit Reichelt
Reiseberatung Lateinamerika

Schon als Jugendliche habe ich gemerkt, dass ich „anders“ bin – nämlich viel reiselustiger als meine Mitmenschen. Ich nahm regelmäßig an Jugendreisen teil, studierte Tourismus, ging für ein Jahr in die USA und arbeitete in der Hotellerie. Trotz des vielen Reisens konnte ich mein Fernweh nicht bändigen, und so beschlossen mein Mann und ich, eine Weltreise zu machen. Sie begann in Südafrika mit der Hochzeit einer Freundin, führte uns über Asien, Neuseeland, Australien und Tahiti bis in die Südstaaten der USA. Weil es so schön war, haben wir in Thailand geheiratet und unsere Flitterwochen auf einer Trauminsel verbracht. Danach war kein „normaler“ Job mehr möglich und ich ging zu DIAMIR. Seitdem steht Lateinamerika ganz oben auf meiner Agenda und ich liebe das brasilianische Lebensgefühl, das immergrüne Amazonasgebiet und die atemberaubenden Dünenlandschaft mit dem unaussprechlichen Namen (Lencois Maranhenses) im Norden. Schnell war klar: Ich möchte auch Ihnen Brasilien zeigen! Mehr

Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 540 EUR
  • 2 Personen (Kat. C, Hyundai HB20S 1.0 o. ä.)

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise – Rio de Janeiro – Tiradentes

Igreja Matriz de Santo Antonio in Tiradentes

Nach Ankunft in Rio de Janeiro erhalten Sie ihren Mietwagen direkt am Flughafen und Ihre Selbstfahrerreise kann beginnen. Ihr Tagesziel für heute sind die bezaubernden Städte Tiradentes und Sao Joao del Rei, die eingebettet zwischen Hügeln einem Freilichtmuseum gleichen und mit kolonialbarocken Gebäuden und altem Goldgräbercharme locken. Allein die Anfahrt ist schon ein Erlebnis. Bei der Reise durch die atemberaubende Landschaft des Bundesstaates Minas Gerais finden sich Hügel, Kolonialstädtchen, Wasserfälle und bunte Felsen. Wer möchte, kann auf dem Weg nach Tiradentes noch einen Zwischenstopp in der ehemaligen Kaiserstadt Petropolis machen. Vor allem das Museu Imperial lohnt einen Besuch. Die 14 Säle im Innenraum waren früher Sommerresidenz der Kaiserfamilie und sind fast vollständig erhalten. Übernachtung in einer Pousada. (Fahrzeit ca. 4,5, 320 km).

2. Tag

Tiradentes auf Ihre Weise

malerische Kolonialstadt, Rua da Camara in Tiradentes

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Genießen Sie das Flair von Tiradentes und bestaunen Sie die zahlreichen, sorgfältig restaurierten Gebäude, die schon oft für Serien und historische Filme als Kulisse dienten. Allgegenwärtig sind die Pferdekutschen mit denen das Städtchen, den Gutsherren vergangener Jahrhunderte gleich, erkundet werden kann. Viele Läden mit Kunsthandwerk laden zum Kauf eines Souvenirs ein. Außerdem gibt es diverse Kirchen, historische Häuser und Plätze zu bestaunen. In den letzten Jahren hat sich die Stadt außerdem als Gourmet-Tempel einen Namen gemacht und zahlreiche Restaurants und Cafes offerieren Leckereien aus der Umgebung, wie zum Beispiel das Regionalgericht Tutu à Mineira. Wer der Tag nicht in Tirandentes verbringen möchte, dem bietet sich die Option, dem nahegelegenen Städtchen Sao Joao del Rei einen Besuch abzustatten. Hier gibt es diverse Kirchen und Zeugnisse des brasilianischen Barocks zu bestaunen. Das Zentrum ist teilweise noch mit originalem Kopfsteinpflaster versehen und es gibt alte Brücken und Villen aus dem 18. Jahrhundert zu besichtigen. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Tiradentes – Ouro Preto

Historische Gebäude in Ouro Preto

Heute geht die Mietwagenreise weiter nach Ouro Preto. Auf dem Weg dorthin bieten sich immer wieder fantastische Fotomotive, die Sie mehr als einmal zu einem Halt bewegen werden. Außerdem lohnen die Orte Ouro Branco und Congonhas, die auf dem Weg liegen, einen Abstecher. Congonhas gehört zu den wichtigsten touristischen Attraktionen der Region. Vor allem, weil auf einem Hügel nahe am Stadtzentrum die eindrucksvollsten Werke des Künstlers Aleijadinho, dem bedeutendsten Baumeister und Bildhauer des brasilianischen Barock, zu finden sind. Zudem werden die Besucher auf dem Hügel mit einer traumhaften Aussicht belohnt. In Ouro Preto angekommen können Sie den Abend ganz entspannt ausklingen und die vielen Eindrücke des heutigen Tages Revue passieren lassen. Übernachtung in einer Pousada. (Fahrzeit ca. 3h, 160 km).

4. Tag

Entdeckungstour in Ouro Preto

Igreja de São Francisco de Assis in Ouro Preto

Am heutigen Tag können Sie den historischen Ort Ouro Preto auf eigene Faust erkunden. Bis Ende des 19. Jahrhunderts war Ouro Preto die Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais. Die barocke Altstadt ist weltweit einzigartig und zählt schon seit 1980 zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders bekannt ist Ouro Preto für seine große Anzahl barocker Kirchen aus der Kolonialzeit, die architektonisch zum Wertvollsten zählen, was Brasilien zu bieten hat. An vielen ist die Handschrift von Aleijadinho zu erkennen. Lassen Sie sich bei einem Streifzug durch die romantischen, schmalen Gassen, vorbei an herrschaftlichen und malerischen Kolonialhäuser von der Atmosphäre längst vergangener Tage verzaubern. Ouro Preto hat es geschafft, sich seinen historischen Charme auf wunderbare Weise zu erhalten und trotzdem eine bunte und moderne Stadt zu werden. Wer noch mehr sehen will, kann optional in das 12 Kilometer entfernte Mariana fahren. Dort findet sich die erste Hauptstadt von Minas Gerais. Zudem war Mariana die erste Stadt überhaupt in dieser Region, in der sich Menschen ansiedelten. Anders als in den anderen Städten der Umgebung findet man hier keine kleinen, verwunschenen Gassen, sondern große Plätze und breite Straßen. Seit 2006 kann man wieder mit der historischen Dampflok „Maria Fumaca“ zwischen Ouro Preto und Mariana verkehren. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag

Ouro Preto – Belo Horizonte – Abreise

Von Ouro Preto fahren Sie nach Belo Horizonte, in die heutige Hauptstadt von Minas Gerais, mit knapp 2,5 Millionen Einwohnern die sechstgrößte Stadt Brasiliens und eines der wichtigen Wirtschafts- und Kulturzentren des Landes. Außerdem gilt Belo Horizonte als Stadt mit einer der höchsten Lebensqualitäten in Brasilien. Grund dafür sind sicherlich auch die zahlreichen Parks, in denen man sich vom Großstadttrubel entspannen kann. Außerdem ist die Stadt wegen seiner großen Kultur- und Nightlife-Szene einen Besuch wert. Je nach Abflugzeit können Sie noch einige Stunden in Belo Horizonte verbringen. Nach der Abgabe des Mietwagens am Flughafen in Belo Horizonte begeben Sie sich mit hoffentlich vielen, tollen, neuen Erinnerungen im Gepäck auf die Rück- oder Weiterreise. (Fahrzeit ca. 2,5h, 150 km).

1×F

Leistungen ab Rio de Janeiro/an Belo Horizonte

  • 5 Tage Mietwagen (Kat. C, Hyundai HB20S 1.0 o. ä.) ab Rio de Janeiro/an Belo Horizonte mit unbegrenzten Freikilometern
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten
  • Einwegmiete
  • Infomappe mit Wegbeschreibungen & Ausflugstipps
  • 3 Ü: Gästehaus im DZ
  • 1 Ü: Pension im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Navigationssystem (6 Euro pro Tag)
  • Zusatzfahrer
  • Benzinkosten
  • evtl. Mautgebühren
  • evtl. Zusatzversicherungen
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Selbstfahrerreise. Für die Anmietung des Fahrzeuges ist eine Kreditkarte und ein gültiger internationaler Führerschein (Mindestalter 21 Jahre und mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz) notwendig. Genauere Mietbedingungen erhalten Sie auf Anfrage.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu. DIAMIR kann nicht haftbar gemacht werden für verpasste Leistungen, welche aus einer Autopanne/Unfall resultieren. Etwaige Zusatzkosten muss der Kunde vor Ort tragen.

Vom Preis ausgenommen sind alle nationalen Feiertage in Brasilien.

Zusatzinformationen

Die Reise kann auch mit abweichenden Reiseverlauf individuell angepasst werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Vor-/Nachprogramme

Seilbahn und Zuckerhut in Rio de Janeiro
BRARIO

Brasilien

Rio de Janeiro – zwischen Corcovado und Zuckerhut

Caipirinha unterm Zuckerhut: Traumstrände und imposante Giganten hautnah erleben
ab 590 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Salvador da Bahia
BRASSA

Brasilien

Salvador da Bahia – Kultur pur

Zeitreise par excellence – zu Fuß den Pelourinho und pittoreske Gassen entdecken
ab 390 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Das könnte Sie auch interessieren

Strand in Salvador
BRAMW1

Brasilien

Beachlife: malerische Traumstrände an der Atlantikküste

Mietwagenreise entlang der Nordost-Küste von Recife nach Salvador
ab 1590 EUR zzgl. Flug
Dauer 11 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise
Bizarre Landschaft im Mondtal
CHIMW10

Chile

Höhepunkte der Atacama-Wüste

Kompakte Mietwagenrundreise in das Andenhochland mit viel Flexibilität
ab 490 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.