Brasilien | Pantanal

Auf den Spuren von Jaguar, Tapir und Kaiman

Safari und Naturreise

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 5340 EUR
Dauer 14 Tage
Teilnehmer 6–8
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode BRASON

Träumen Sie schon länger davon, Jaguare, Ameisenbären und Riesenotter in freier Wildbahn zu sehen? Großartig – Lateinamerika erwartet Sie! Begeben Sie sich gemeinsam mit unserem erfahrenen und beliebten Reiseleiter, Diplom-Biologe Bernhard Vogt, ins Pantanal – dem Tierparadies Südamerikas. Erleben Sie Ihren persönlichen Safari-Foto-Reisetraum! Zwei faszinierende Ökosysteme warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden – das Pantanal, eines der größten Feuchtgebiete unserer Erde und die kristallklaren Flüsse von Bom Jardim.

Jaguarsafari im Pantanal

Wenn sich zwischen Juli und Oktober das Wasser im Pantanal zurückzieht, eröffnet sich uns eine Bühne für ein Naturschauspiel sondergleichen. Dann ziehen sich Heerscharen von Kaimanen in die verbliebenen Wasserlöcher zurück, um auf Beute zu lauern. Die Vogelwelt ist mit über 600 Arten vertreten: unzählige Wasser- und Watvögel teilen sich den Lebensraum mit einer Vielzahl an Greifvögeln, mit hyperaktiven Kolibris, farbenfrohen und lauten Papageien, erhabenen Nandus und den sympathischen Tukanen.
Doch über allem thront der Jaguar, die größte Katze Amerikas und der vermeintliche König des Pantanals. Nirgendwo sonst auf der Welt sind die Sichtungschancen so groß wie hier im Pantanal.
Von drei verschiedenen Standorten gehen Sie auf Erkundung und tauchen tief in das Naturerlebnis Pantanal ein.

Schnorcheln im Rio Salobra und Ara-Spektakel

Nördlich von Cuiaba entdecken Sie zwei weitere Naturschauspiele. Am Lagoa das Araras erleben Sie ein ohrenbetäubendes Spektakel, wenn hunderte von Papageien (Sittiche und Aras) ihre Nester in den Buriti-Palmen zum Sonnenaufgang verlassen und zum Sonnenuntergang heimkehren.
In den Naturbecken des kristallklaren Rio Salobra, lassen Sie die traumhafte Reise standesgemäß entspannt ausklingen und erkunden langsam flussabwärts treibend, die farbenfrohe Unterwasserwelt.

Diese Safari der Superlative ist einmalig und einzigartig zugleich – ein MUSS für alle Naturfreunde, Fotografen und Tierliebhaber. Sind Sie dabei?

Höhepunkte

  • Unterwegs mt DIAMIR-Reiseleiter und Biologe Bernhard Vogt
  • Einmalige Naturreise in spektakulären Ökosystemen
  • Mehrtägige Jaguarsafari im Pantanal
  • Schnorcheln in den kristallklaren Flüssen von Bom Jardim
  • Lagoa das Araras – Papageien-Spektakel: Aras und Sittiche hautnah

Das Besondere dieser Reise

  • Den „Big Five“ des Pantanal auf der Spur

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 13.07.2019 26.07.2019 5340 EUR EZZ: 520 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Marit Reichelt und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Rail & Fly 50 EUR
Zubringerflug ab D/A/CH auf Anfrage

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Flug nach Cuiaba

    Samstag, den 13.07.2019

    Flug via Sao Paulo oder Rio de Janeiro nach Cuiaba.

  • Landschaft im Pantanal

    2. Tag: Cuiaba – Pantanal 1×(M/A)

    Sonntag, den 14.07.2019

    Nach Ankunft am Flughafen in Cuiaba werden Sie in Empfang genommen und nehmen zunächst ein Mittagessen ein. Danach brechen Sie auf ins Pantanal, einem der größten Binnenland-Feuchtgebiet der Erde. Am Nachmittag unternehmen Sie erste, kleinere Erkundungen durch dieses einzigartige Biotop. Es gibt viel zu entdecken – z.B. bei den Vögeln: Aras, Tukane, Eisvögel oder Störche. Übernachtung in einer Pousada.

  • Hyazinth-Ara

    3. Tag: Tierbeobachtung im Pantanal 1×(F/M)

    Montag, den 15.07.2019

    Den heutigen Tag verbringen Sie mit Beobachten und Fotografieren. In der Umgebung der Lodge gibt es viele verschiedene Lebensräume und tierische Fotomotive zu entdecken und festzuhalten.
    Auch im direkten Umfeld der Lodge lohnt es sich Augen und Ohren offen zu halten. So stellen sich auf dem Lodge-Gelände oftmals verschiedene Aras , Capibaras und Füchse ein. Derart können Sie schon vor bzw. zwischen den Safari-Ausfahrten hautnahe Tier-Begegnungen machen.Am Abend gehen Sie auf Nachtsafari, bei der Sie u.a. Füchse, Waschbären, Ameisenbären und verschiedene Nachtvögel, wie Eulen und Nachtschwalben beobachten können. Mit etwas Glück können Sie hier einen Flachland-Tapir am Wasserloch beobachten. Übernachtung wie am Vortag.

  • Auf Safari im Pantanal

    4. Tag: Über die Transpantaneira 1×(F/M/A)

    Dienstag, den 16.07.2019

    Heute heißt es früh aufstehen, um das Aufwachen der Tiere in der Morgendämmerung zu erleben. Zurück in der Lodge erwartet Sie das Frühstück, bevor Sie Ihre Beobachtungstour mit dem Auto oder dem Boot fortsetzen. Am Nachmittag fahren Sie über die berühmte Transpantaneira zu Ihrer nächsten Lodge. Während der Fahrt legen Sie Zwischenstopps ein, um die Tier- und Pflanzenwelt zu bewundern und mit der Kamera festzuhalten. Am Abend unternehmen Sie eine Nachtsafari. Übernachtung in einer Pousada.

  • Pousada Piuval Flussfahrt

    5. Tag: Naturparadies Pantanal 1×(F/M/A)

    Mittwoch, den 17.07.2019

    Der heutige Tag steht wieder ganz im Zeichen der vielfältigen Tierwelt im Pantanal. Auf verschiedenen Ausflügen erkunden Sie die Umgebung der Pousada, unternehmen Beobachtungsfahrten auf der Transpantaneira oder erkunden die Natur vom Boot aus. Übernachtung wie am Vortag.

  • Kaiman auf der Pirsch

    6. Tag: Am Rio Paraguay 1×(F/M/A)

    Donnerstag, den 18.07.2019

    Am Morgen unternehmen Sie eine weitere Exkursion in der Umgebung der Pousada. Gegen Nachmittag reisen Sie weiter nach Caceres und fahren über eine Schotterpiste zur Unterkunft für die kommenden Tage. Übernachtung in einer Lodge.

  • Jaguar auf der Pirsch

    7.–9. Tag: Auf Jaguarsafari 3×(F/M/A)

    Freitag, den 19.07.2019 bis Sonntag, den 21.07.2019

    Die kommenden Tage erkunden Sie den Rio Paraguay und seine Altarme mit dem Boot. Sie halten vor allem Ausschau nach Jaguaren, aber auch Ottern und anderen Tierarten, die am Flussufer zu finden sind. Eine Jaguarsafari hier im Pantanal ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn nirgendwo sonst leben so viele dieser Raubkatzen wie hier. Am ehesten begegnet man den Tieren bei einem Ausflug mit dem Boot. Diese wasserafinen Katzen ruhen tagsüber im Schatten der großen Galeriewälder. Zu den kühleren Stunden des Tages werden die Grenzen der Reviere (z.B. Flüsse und Altarme) kontrolliert. Die Abende können Sie gemütlich am Flussufer, im Pool oder an der Bar ausklingen lassen. 3 Übernachtungen wie am Vortag.

  • Schwimmende Riesenotter

    10. Tag: Pantanal – Cuiaba 1×(F/M)

    Montag, den 22.07.2019

    Mit dem Boot unternehmen Sie eine letzte Safari in dieser einmaligen und abgelegenen Region, bevor Sie am Nachmittag nach Cuiaba fahren. Übernachtung im Hotel.

  • Lagoa das Araras

    11. Tag: Cuiaba – Bom Jardim 1×(F/M/A)

    Dienstag, den 23.07.2019

    Am Morgen fahren Sie nach Bom Jardim in der Nähe von Nobres. Nach Ankunft in der gemütlichen Lodge, können Sie im Galeriewald spazieren gehen und sich auf die Suche nach weiteren Fotomotiven machen. Am Nachmittag fahren Sie zur Lagoa das Araras, wo sich Hunderte von Gelbbrustaras, Sittiche und andere Papageienarten tummeln. Übernachtung in einer Lodge.

  • im Rio Salobra in Nobres

    12. Tag: Bom Jardim – Cuiaba 1×(F/M (LB))

    Mittwoch, den 24.07.2019

    Zeitig am Morgen besuchen Sie noch einmal die Lagoa das Araras und erleben das spektakuläre Ausfliegen der Aras, Sittiche und Papageien. Zurück in der Lodge werden Sie mit Schnorchel-Utensilien ausgerüstet, um in den glasklaren Quellbecken des Rio Salobra die fantastische Unterwasserwelt (z.B. Pintados und Dourados) zu erforschen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Cuiaba. Übernachtung im Hotel.

  • 13. Tag: Abreise 1×F

    Donnerstag, den 25.07.2019

    Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht und treten die Heimreise an.

  • 14. Tag: Ankunft

    Freitag, den 26.07.2019

    Ankunft in Deutschland.

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Cuiaba und zurück mit LATAM oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsche DIAMIR-Tourenleitung
  • Lokale englischsprachige Naturführer
  • Spezialguides auf Jaguarsafaris
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Reiseliteratur
  • 7 Ü: Pension im DZ
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 10×M, 1×M (LB), 8×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; optionale Ausflüge; Parkgebühr Pantanal (ca. 2 Euro/Tag); Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Die Fahrt von Caceres zur Pousada am Rio Paraguay kann je nach Wetter- und Straßenlage mit dem Schnellboot anstatt mit dem Fahrzeug erfolgen (Zusatzkosten: ca. 125 € pro Person bei 8 Teilnehmern).

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Tour beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen. Die beste Reisezeit zur Jaguarbeobachtung ist von Juni – Oktober.

Anforderungen

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber auf heißes, feuchtes Klima und teilweise lange Fahrtstrecken (im Boot oder Fahrzeug) einstellen. Flexibilität ist Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Vor- und Nachprogramme

Reiseberichte