Brasilien | Pantanal

Auf der Spur des Jaguar

Lodgesafari

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 2290 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode BRAJAG

Die 4-tägige Jaguar-Expedition im Naturparadies Pantanal ist ein absolutes Muss für jeden Safarifreund! Begeben Sie sich in einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt auf die Suche nach dem wohl faszinierendsten Tier Südamerikas – dem Jaguar! Auf mehreren Bootsausflügen durch eines der größten Sumpfgebiete weltweit haben Sie gute Chancen, die gefleckte Großkatze in ihrer natürlichen Heimat zu erleben. Natürlich können Sie auch viele andere hier heimische Tiere beobachten, wie Vögel, Kaimane, Wasserschweine, Ameisenbären oder sogar den scheuen Tapir.

Höhepunkte

  • Jaguar-Expedition mit mehreren Bootsausflügen
  • Ganztägige Pirschfahrten

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.06.2019 30.10.2019 ab 2290 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Ruhendes Wasserschwein

    1. Tag: Anreise aus Cuiaba 1×A

    Von Cuiaba aus fahren Sie zur Stadt Pocone und setzen den Weg auf der Transpantaneira fort. Diese 145 km lange Schotterstraße führt von Pocone nach Porto Jofre – dem Ausgangspunkt für Jaguar-Safaris per Boot. Während der Fahrt werden einige Stopps eingelegt, um Fotos zu schießen und mit etwas Glück die hier beheimateten Tiere wie Wasserschweine, Kaimane, Tapire und Ameisenbären zu sehen. Angekommen im Hotel Porto Jofre, steht Ihnen der des Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

  • Jaguar

    2. Tag: Bootsausflug im Pantanal 1×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Ihre erste Jaguar-Expedition per Boot. Der erste Teil des Ausflugs führt Sie unter anderem durch die Flüsse Rio Cuiaba und Rio Sao Lourenco. Das Ziel der Fahrt ist es, den Jaguar in seinem natürlichen Lebensraum zu entdecken und zu beobachten. Das Mittagessen findet wahlweise entweder als Picknick auf dem Boot oder im Hotel statt. Auf dem zweiten Teil des Ausflugs können Sie mit etwas Glück neben der wunderschönen Vegetation auch diverse Vogelarten und andere Tiere, wie zum Beispiel Affen, betrachten. Nach den Ausflügen, die insgesamt etwa sechs Stunden dauern, kehren Sie nach Porto Jofre zurück. Übernachtung wie am Vortag.

  • Jaguar auf der Pirsch

    3. Tag: Jaguar-Exkursion per Boot 1×(F/M/A)

    Heute unternehmen Sie wieder einen Bootsausflug, um den Jaguar zu sichten und die weiteren Tiere und die schöne Vegetation zu entdecken. Der Ablauf des Ausflugs ähnelt dem des zweiten Tages. Sie verbringen den Tag inmitten wunderschöner Natur auf dem Boot und kehren abends zum Hotel zurück. Übernachtung wie am Vortag.

  • Wollaffe

    4. Tag: Pantanal – Cuiaba 1×F

    Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Cuiaba, wo Sie etwa 15 Uhr ankommen. Individuelle Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Cuiaba

  • Englisch- oder deutschsprachige Tourenleitung (je nach Verfügbarkeit)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 2×M, 3×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Parkgebühr Pantanal (ca. 2 Euro/Tag); Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Da es sich um wilde Tiere in freier Natur handelt, kann nicht garantiert werden, dass bei jeder Tour Jaguare gesichtet werden. Die besten Chancen Jaguare zu sehen, gibt es in den Monaten Juni-September.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Tour beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Zusatzinformationen

Wenn das Wetter oder andere Faktoren es notwendig machen, kann das Programm jederzeit vor Ort geändert werden.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte