Brasilien | Amazonas

Kreuzfahrt auf dem Amazonas mit der M/Y Tucano

Flusskreuzfahrt

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 1550 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode BRATUC

Auf dieser erlebnisreichen Kreuzfahrt mit der M/Y Tucano sind Sie auf dem Rio Negro und dem Amazonas unterwegs, der Seele des Amazonasregenwaldes. Sie werden durch den Wald wandern, Entdeckungsfahrten in Barkassen unternehmen und lokale Dörfer besuchen, die an den Ufern der beiden herrlichen Flüsse verteilt liegen. Kletterpflanzen und Orchideen umranken die Regenwaldriesen zu beiden Seiten der Fahrtrinne. Die Stille wird nur gelegentlich durchbrochen, wenn ein Totenkopfäffchen auf Futtersuche im Laub raschelt oder ein Schreipiha sein durchdringendes Kreischen hören lässt. Gehen Sie auf eine Reise auf dem majestätischen Amazonas, der mit seiner Dimension und Erhabenheit schon so manchen Reisenden erstaunt hat.

M/Y Tucano

Die Motoryacht ist 24 m lang und im Stil der traditionsreichen Amazonasdampfer gebaut. Die 9 Kabinen (Kategorien: Gelb, Blau, Grün) sind auf 3 Decks verteilt und verfügen über große Fenster. Zudem sind die Kabinen mit einem privaten Bad und Klimaanlage ausgestattet.
Zu den weiteren Annehmlichkeiten an Bord zählen das Sonnendeck mit Schattenbereich und der liebevoll eingerichtete Salon mit gemütlicher Bücherecke auf dem Mitteldeck.

Kategorie Gelb
Es stehen 5 Kabinen der Kategorie zur Verfügung. Die größten Kabinen an Bord sind mit zwei Betten ausgestattet, die zu einem Queensize-Bett zusammen gestellt werden können.

Kategorie Grün
Die beiden verfügbaren Kabinen sind mit Doppelstockbetten ausgestattet.

Kategorie Blau
Für Einzelreisende stehen die beiden Kabinen zur Verfügung. Auf Anfrage können die Kabinen mit einem Zusatzbett ausgestattet werden.

Höhepunkte

  • Kreuzfahrt auf dem längsten Fluss der Erde
  • Genuss pur gewürzt mit Abenteuer

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
18.03.2019 22.03.2019 ab 1550 EUR Anfragen
08.04.2019 12.04.2019 ab 1550 EUR Anfragen
22.04.2019 26.04.2019 ab 1550 EUR Anfragen
06.05.2019 10.05.2019 ab 1550 EUR Anfragen
20.05.2019 24.05.2019 ab 1550 EUR Anfragen
03.06.2019 07.06.2019 ab 1550 EUR Anfragen
17.06.2019 21.06.2019 ab 1550 EUR Anfragen
01.07.2019 05.07.2019 ab 1550 EUR Anfragen
15.07.2019 19.07.2019 ab 1550 EUR Anfragen
15.07.2019 19.07.2019 ab 1550 EUR Anfragen
29.07.2019 02.08.2019 ab 1550 EUR Anfragen
12.08.2019 16.08.2019 ab 1550 EUR Anfragen
26.08.2019 30.08.2019 ab 1550 EUR Anfragen
23.09.2019 27.09.2019 ab 1550 EUR Anfragen
07.10.2019 11.10.2019 ab 1550 EUR Anfragen
21.10.2019 25.10.2019 ab 1550 EUR Anfragen
04.11.2019 08.11.2019 ab 1550 EUR Anfragen
18.11.2019 22.11.2019 ab 1550 EUR Anfragen
16.12.2019 20.12.2019 ab 1550 EUR Anfragen
2020
06.01.2020 10.01.2020 ab 1550 EUR Anfragen
20.01.2020 24.01.2020 ab 1550 EUR Anfragen
03.02.2020 07.02.2020 ab 1550 EUR Anfragen
17.02.2020 21.02.2020 ab 1550 EUR Anfragen
02.03.2020 06.03.2020 ab 1550 EUR Anfragen
16.03.2020 20.03.2020 ab 1550 EUR Anfragen
13.04.2020 17.04.2020 ab 1550 EUR Anfragen
27.04.2020 01.05.2020 ab 1550 EUR Anfragen
11.05.2020 15.05.2020 ab 1550 EUR Anfragen
25.05.2020 29.05.2020 ab 1550 EUR Anfragen
08.06.2020 12.06.2020 ab 1550 EUR Anfragen
22.06.2020 26.06.2020 ab 1550 EUR Anfragen
06.07.2020 10.07.2020 ab 1550 EUR Anfragen
20.07.2020 24.07.2020 ab 1550 EUR Anfragen
03.08.2020 07.08.2020 ab 1550 EUR Anfragen
17.08.2020 21.08.2020 ab 1550 EUR Anfragen
14.09.2020 18.09.2020 ab 1550 EUR Anfragen
28.09.2020 02.10.2020 ab 1550 EUR Anfragen
12.10.2020 16.10.2020 ab 1550 EUR Anfragen
26.10.2020 30.10.2020 ab 1550 EUR Anfragen
09.11.2020 13.11.2020 ab 1550 EUR Anfragen
23.11.2020 27.11.2020 ab 1550 EUR Anfragen
14.12.2020 18.12.2020 ab 1550 EUR Anfragen

Zusatzkosten

Aufpreis Kategorie Gelb ab 790 EUR
Zuschlag EZ-Kabine ab 790 EUR
Zusatznacht im Hotel Tropical (im DZ) ab 45 EUR
Flughafentransfer (one way, bei 2 Personen) ab 35 EUR

Reiseverlauf

  • M/Y Tucano unterwegs im Amazonasregenwald

    1. Tag: Anreise nach Manaus – M/Y Tucano – Amazonas 1×A

    Heute gehen Sie in Manaus an Bord der Motorjacht „Tucano“ und fahren den Rio Negro flussaufwärts bis zu einem der größten Flussinselsysteme der Welt, dem Anavilhanas Archipel. Bei gutem Wetter unternehmen Sie mit den Barkassen einen Abstecher in den knorrigen, dichten Überschwemmungswald. Mit ein wenig Glück können Sie Totenkopfäffchen, Brüllaffen oder bunte Vögel in den Baumkronen ausfindig machen. Am Abend gehen Sie auf die Pirsch um Kaimane und nachtaktive Tiere aufzuspüren. Übernachtung an Bord.

  • Unterwegs im spektakulerem Dschungel auf der Suche nach Tieren und der außergewöhnlichen Pflanzenwet

    2. Tag: Anavilhanas Archipel 1×(F/M/A)

    Noch vor dem Frühstück setzen Sie Ihre Erkundung des Anavilhanas Archipels fort und erleben das Aufwachen des Regenwaldes und seiner Bewohner hautnah. Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Wanderung in den Regenwald auf, wo Sie auf Spurensuche gehen. Hier stehen die Chancen gut, dass Sie die Spuren einiger größerer Säugetiere finden, etwa vom Pekari oder vom Jaguar. Nach einer gemütlichen Siesta an Bord unternehmen Sie am Nachmittag eine Bootstour zu den Rändern des dichteren Waldes, um dem abendlichen Chor von Vögeln, Brüllaffen und Fröschen zu lauschen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Täglich frisches Essen finden die Gäste im Salon des M/Y Tucano

    3. Tag: Rio Negro 1×(F/M/A)

    Heute unternehmen Sie weitere Erkundungsfahrten in den Barkassen und Wanderungen durch den Wald. Je nach Wetterverhältnissen können Sie dabei auch Gebiete besuchen, die sonst kaum von Menschen betreten werden. Wenn es der Wasserstand zulässt, fahren Sie auf einen ruhigen Nebenfluss des Rio Negro und können tiefer in den Dschungel fahren und seine Besonderheiten genauer unter die Lupe nehmen. Nach der nächtlichen Exkursion kehren Sie zur Caipirinha Nacht aufs Schiff zurück, können das Tanzbein schwingen und einige Sambaschritte ausprobieren. Übernachtung wie am Vortag.

  • Blick vom obersten Deck des M/Y Tucano

    4. Tag: Encontra das Aguas 1×(F/M/A)

    Am frühen Morgen werden Sie der Natur beim Erwachen zuzuschauen und den Morgenliedern der Vögel lauschen. Nach einem kräftigenden Frühstück gehen Sie ein letztes Mal in den Wald um die Flora und Fauna zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie flussabwärts, wo Sie Zeuge eines besonderen Phänomens werden, der „Encontra das Aguas“. An dieser mehrere Kilometer langen Linie treffen zwei der größten Flüsse der Welt zusammen, der Rio Negro und der Amazonas. Das Schwarzwasser des Rio Negro und die trüben, braunen Wassermassen des Amazonas fließen dabei zunächst klar getrennt voneinander, bevor sie sich zu einem turbulenten Strudel vereinen. Nördlich von Manaus gehen Sie vor Anker. Übernachtung wie am Vortag.

  • Das Schiff beim Anlegen im Amazonas

    5. Tag: Manaus – Rückreise 1×F

    Nach einem herzhaften Frühstück gehen Sie von Bord und treten die Rück- oder Weiterreise an.

Enthaltene Leistungen ab/an Manaus (Hotel Tropical)

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Ausflüge und Aktivitäten laut Programm
  • 4 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 4×F, 3×M, 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Kreuzfahrt auf dem längsten Fluss der Erde
  • Genuss pur gewürzt mit Abenteuer

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Die Reihenfolge der Ausflüge kann wetterbedingt variieren.

Am Anreisetag treffen Sie 16Uhr im Hotel Tropical an der Lobby den Guide für die Tour und checken auf der Tucano ein. Am Ankunftstag in Manaus verlassen Sie das Boot gegen 7.30Uhr.

Es gelten abweichende Stornobedingungen. Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 300 Euro zu zahlen, die nicht erstattungsfähig ist.

Anforderungen

Normale bis gute Kondition für die eher leichten bis mittelschweren Ausflüge und Wanderungen sollten Sie mitbringen. Bitte stellen Sie sich auf heißes, feuchtes Klima ein (besonders in der Regenzeit November bis März).

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.