Chile

Atacama-Wüste

Reisebaustein

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 530 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode CHIATA

Beschreibung

San Pedro de Atacama ist der ideale Ausgangspunkt für eine Erkundung des Andenhochlandes und der Atacama-Wüste. Die berühmten Geysire von El Tatio speien heißes Wasser und die Lagunen des Salar de Atacama bieten selbst noch auf 4000 m Höhe Lebensraum für unzählige Flamingos. Im Valle de la Luna („Mondtal“) verzaubern prächtige Farbenspiele beim Sonnenuntergang die Landschaft. Lassen Sie sich betören von der Schönheit der „trockensten“ Wüste der Welt und erleben Sie ein unglaubliches Bergpanorama bei den Lagunen von Miscanti und Minique.

Höhepunkte

  • Lebendige Wüstenoase San Pedro de Atacama
  • Geysire, Mondlandschaften und Flamingos

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2017 31.08.2018 530 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 120 EUR
Zusatznacht ab 55 EUR
Deutschsprachige Tourenleitung auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Blick aufs Mondtal

    1. Tag: San Pedro de Atacama – Mondtal

    Nach Ankunft am Flughafen Calama gelangen Sie per Transfer nach San Pedro de Atacama. San Pedro ist ein ungewöhnlich buntes Dorf inmitten einer grünen Oase auf einer Höhe von 2440 m. Nachmittags besuchen Sie das mystische Valle de la Luna, das berühmte Mondtal. Bei Sonnenuntergang können Sie beobachten, dass dieses besondere Licht den Eindruck einer Mondlandschaft noch verstärkt. Dieses Spektakel können Sie sich von einer Sanddüne aus ansehen und danach zum Hotel zurückkehren. Übernachtung im Hotel.

  • Vulkan und Lagune Miscanti

    2. Tag: Lagunen des Altiplano (1×F)

    Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Tour zu den Lagunen von Minique und Miscanti. Diese werden vom Vulkan Minique und vom Cerro Miscanti überragt. Beide Berge bilden zusammen mit den Lagunen ein unglaubliches Panorama. Danach fahren Sie zum großen Atacama-Salzsee, ein Binnensee, der vor Millionen Jahren entstand. Sie werden überwältigt sein von der Einsamkeit und der unendlich scheinenden Salzkruste vor Ihnen. Es ist eine der spektakulärsten und faszinierendsten Landschaften in Chile. Nach diesen Erlebnissen fahren Sie zurück zum Hotel. Übernachtung wie am Vortag.

  • El Tatio Geysire

    3. Tag: El Tatio Geysire – Machuca (1×F)

    Gegen 4 Uhr morgens, noch vor Sonnenaufgang, fahren Sie zu den El Tatio Geysiren, die auf einer Höhe von 4300 m liegen. Es ist das höchste geothermische Feld der Welt und bildet eine beeindruckende Landschaft. Denken Sie an warme Kleidung, denn auf dieser Höhe ist es morgens sehr kalt. In der Dämmerung schießen aus verschiedenen Löchern Dampffontänen. Die dampfenden Pfützen sind mit glänzenden Salzkristallen überzogen, die den metallblauen Himmel in der Morgendämmerung reflektieren. Sie haben genug Zeit, dieses wunderschöne Naturwunder zu genießen, bevor Sie zum Dorf Machuca fahren, in dem früher die Lama-Karawanen Rast von Ihrer Reise auf dem„Inka-Highway“ machten. Heute leben hier nur noch sehr wenige Menschen. Danach kehren Sie nach San Pedro de Atacama zurück. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung um die Wüstenoase auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung wie am Vortag.

  • San Pedro de Atacama

    4. Tag: Abreise (1×F)

    Transfer zum Flughafen nach Calama.

Enthaltene Leistungen ab/an Calama

  • Englischsprachige Tourenleitung während der Ausflüge und Flughafentransfers
  • alle Ausflüge laut Programm
  • alle Fahrten laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.17; Eintrittsgelder (ca. 40 US$); Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Die Ausflüge finden im Rahmen einer Zubuchertour (internationale Gruppe) statt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Die Flughafentransfers finden ebenfalls gemeinsam mit anderen Reisenden statt. In Ausnahmefällen kann die maximale Personenzahl 8 Personen auch überschreiten.

Zusatzinformationen

Die Tour kann auch im Privatservice durchgeführt werden. Abhängig von der Personenzahl ist ein Aufschlag fällig.