An Bord der Fähre Esperanza im Bajo Cotopaxi
Mit der Navimag durch die Fjorde Patagoniens
Navimag in der patagonischen Fjordlandschaft
Puerto Eden entlang der Kreuzfahrt mit der Navimag

Navimag Kreuzfahrt durch die Fjorde Patagoniens

Wind und Wetter: Einsame Dörfer, malerische Fjorde an Chiles unberührter Küste

Highlights

  • 4 Tage slow travel auf der MS Esperanza (Navimag)
  • Einmalige Landschaft im unbesiedelten Südwesten Chiles
  • Puerto Eden – abgelegenstes Dorf Chiles
  • Gletscher, Fjorde und unzählige von dichtem Regenwald bewachsene Inseln
  • Möglichkeit zu umfangreichen Tierbeobachtungen (Wale, Seeelefanten)

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: 2–244
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: CHINAV
  • ab 580 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Kommen Sie auf anderen Wegen nach Patagonien. Die Navimag-Fähre, welche wöchentlich von Puerto Montt in der Seenregion nach Puerto Natales in Patagonien fährt, ist dafür die beste Möglichkeit. Entspannen Sie an Bord, während Sie MS Esperanza durch die Fjorde und Kanäle an Chiles Westküste navigiert. Sie passieren das abgelegene Dorf Puerto Eden, wo die letzten Kaweskar-Ureinwohner Chiles leben, sowie unzählige von dichtem Regenwald bedeckte Inseln liegen.

Während der Fahrt haben Sie zudem die Gelegenheit, mit etwas Glück Buckelwale, Seeelefanten und unzählige Vögel zu beobachten. Ein einmaliges Erlebnis fernab der Zivilisation erwartet Sie. Willkommen an Bord.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Nicola Heß
Nicola Heß
Reiseberatung Lateinamerika
Gleich nach der Schule habe ich jede Gelegenheit genutzt, die Welt zu bereisen. In Südamerika bin ich hängen geblieben. Die unbändige Lebensfreude der Latinos hat mich einfach nicht mehr losgelassen und positiv beeinflusst. Diese Freude, Hilfsbereitschaft und Fähigkeit, das Leben zu genießen – egal ob in der U-Bahn, im Restaurant... Mehr
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024/2025

25.10.24 – 07.03.25
  • Puerto Montt - Puerto Natales
    Abfahrt immer freitags
Anfragen
29.10.24 – 11.03.25
  • Puerto Natales - Puerto Montt
    Abfahrt immer dienstags
Anfragen

Zusatzkosten

  • Zuschläge für Einzelkabinen: auf Anfrage

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise nach Puerto Montt

Mit der Navimag durch die Fjorde Patagoniens

Individuelle Anreise nach Puerto Montt. Sie checken zwischen 9.30 – 13 Uhr im Büro der Gesellschaft Navimag ein. Am frühen Nachmittag können Sie sich auf das Schiff begeben und erhalten Informationen zur Reiseroute und dem Programm an Bord. Gegen 16 Uhr legen Sie in Puerto Montt ab. Sie durchfahren zuerst den Reloncavi-Fjord und später den Golf von Ancud. Das große Abenteuer beginnt mit dem Erreichen des Golfes von Corcovado in den Abendstunden. Übernachtung an Bord.

2. Tag

Moraleda-Kanal und der „Golfo de Peñas“

Mit Navimag auf dem Kanal Paso del Indio

Am Morgen passieren Sie den Moraleda-Kanal. Der breiteste Kanal während der Kreuzfahrt wird gesäumt von unzähligen Inseln, welche Teil eines Nationalparks sind. Auf Ihrer Reise nach Süden passieren Sie unzählige weitere kleinere Kanäle. Unterwegs bietet sich immer wieder die Möglichkeit die einmalige Landschaft aus nächster Nähe zu genießen. Mit etwas Glück sehen Sie Delfine, Seelöwen und viele verschiedene Vogelarten. Über Nacht passieren Sie den berüchtigten „Golfo de Peñas“. Der Name ist ein Synonym für den oftmals höheren Wellengang in dieser Region. Die Durchfahrt dauert ca. 12 Stunden. Während der Überfahrt haben Sie immer wieder gute Möglichkeiten Buckelwale zu beobachten (abhängig von Saison und Wetter). Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
3. Tag

Bajo Cotopaxi und Puerto Eden

Puerto Eden entlang der Kreuzfahrt mit der Navimag

Am Morgen navigiert die MS Esperanza durch den mit Messier-Kanal, mit 1270 Metern einer der tiefsten Kanäle Patagoniens. Während Sie den Kanal durchfahren, passieren Sie das gesunkene Frachtschiff „Capitán Leonidas“ welches hier 1970 auf Grund gelaufen ist. Heute dient das Wrack als Leuchtturm. Später erreichen Sie Puerto Eden, das wohl abgelegenste chilenische Dorf auf der Insel Wellington. Hier leben die letzen der Indigenen der Kaweskar. Nach dem Stopp geht die Reise weiter in Richtung Süden. Übernachtung an Bord.

1×(F/M/A)
4. Tag

White Narrows – Puerto Natales

Navimag in der patagonischen Fjordlandschaft

Am Morgen passieren Sie den Sarmiento-Kanal. Anschließend erreichen Sie mit den „White Narrows“ die engste Durchfahrt Ihrer Reise: 80 Meter. Nachdem Sie den Union Sound passiert haben, fahren Sie in den Ultimo Esperanza Sound ein, welcher Sie nach Puerto Natales bringt. Hier endet Ihre Kreuzfahrt und Sie gehen von Bord.

1×(F/M)

Leistungen ab Puerto Montt/an Puerto Natales

  • 4 Tage Fährüberfahrt an Bord der MS Esperanza
  • Englisch sprechende Ansprechpartner
  • Programm (Video, Vorträge, Yoga) an Bord auf Englisch und Spanisch
  • 3 Ü: Fähre in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 3×F, 3×M, 3×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Hafengebühr (ca. 10 US$)
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Route um eine Fährverbindung handelt, welche als Hauptaufgabe die Versorgung der örtlichen Bevölkerung und nicht den Tourismus hat. Es handelt sich bei der Reise nicht um eine Kreuzfahrt im eigentlichen Sinne. Für Touristen wird jedoch ein umfangreiches Rahmenprogramm (Vorträge, Filme) angeboten.

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass die Abfahrten nicht immer eingehalten werden können. Daher sollten Sie flexibel in der An- und Abreise sein, um einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu haben.

Alle Mahlzeiten an Bord sind inklusive. Diese werden im Selbstbedienungsrestaurant an Bord eingenommen. Wasser und Fruchtsaft sind während der Überfahrt inklusive. Alkohol ist an Bord des Schiffes verboten.

Bitte beachten Sie auch, dass speziell während der Überfahrt über den Golfo de Peñas mit verstärktem Wellengang zu rechnen ist.

Zusatzinformationen

Die MS Esperanza fährt zwischen Oktober und März wöchentlich von Puerto Montt nach Puerto Natales und in umgekehrtem Verlauf.

Puerto Montt – Puerto Natales
Abfahrt freitags
Check-in: 11:30 – 10:30 Uhr
Gegen 16 Uhr legt das Schiff ab.

Puerto Natales – Puerto Montt
Abfahrt dienstags
Check-in Freitag: 20– 21 Uhr
Am Mittwoch legt das Schiff gegen 6 Uhr ab.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ventus Australis vor dem Pia-Gletscher
CHIKAP

Chile • Argentinien | Patagonien

Fjorde des Feuerlandes – bis Kap Hoorn

Kreuzfahrt mit einem Expeditionsschiff durch die patagonische Fjordlandschaft
ab 2950 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Ausblick von Sierra Nevada auf den Conguillio-Nationalpark
CHIMW2

Chile

Mit dem Mietwagen durch die Seenregion

Einwöchige Fahrt durch beeindruckende Natur: Araukarienwälder, Lagunen, Vulkane und Thermalquellen
ab 1040 EUR zzgl. Flug
Dauer 8 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zur Mietwagenreise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.