Chile

Santiago de Chile

Kultur erleben

Ihr Reisespezialist

Christian Leistner

Christian Leistner

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 330 EUR
Dauer 3 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode CHISAN

Entdecken Sie die geschichtsträchtige Hauptstadt Chiles und erkunden Sie wunderschön angelegte Parks und das koloniale Flair in den Gassen, Promenaden und Cafés bei einer Stadtführung. Von einem Aussichtspunkt bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf die nahe Andenkordillere. Ein Ausflug führt Sie an die Pazifikküste nach Valparaiso und Viña del Mar: Die größte Hafenstadt Chiles, an einem Hang erbaut, bildet einen herrlichen Kontrast zur Hauptstadt. Bunte Holzhäuser und 15 Bergbahnen, die den unteren mit dem oberen Teil der Stadt verbinden, machen den Charme dieser Stadt aus.

Höhepunkte

  • Stadtführung in Chiles Hauptstadt
  • Optionaler Ausflug nach Valparaiso (UNESCO)

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2021 28.02.2022 ab 330 EUR täglich buchbar Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag 100 EUR
Zusatznacht ab 60 EUR
Ganztagesausflug Valparaiso & Viña del Mar (privat deutsch) ab 190 EUR
Ganztagesausflug Valparaiso & Viña del Mar (Gruppe englisch) ab 70 EUR

Reiseverlauf

  • Santiago de Chile

    1. Tag: Santiago – Hauptstadt Chiles

    Am Morgen Ankunft in Santiago. Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch das Zentrum der lateinamerikanischen Metropole. Sie besuchen den berühmten Fischmarkt Mercado Central und entdecken die Plaza de Armas mit ihrer schönen Kirche und den typischen Straßenmalern. Das Künstlerviertel Bellas Artes steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch des Stadtviertels Lastarria mit seinen zahlreichen Kneipen und Cafés. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

    Almacruz Hotel
  • Strand von Valparaiso

    2. Tag: Optionaler Ausflug nach Valparaiso und Viña del Mar 1×F

    Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie optional einen Ganztagesausflug nach Valparaiso und Viña del Mar: Erst geht es zum wichtigsten Hafen Chiles in Valparaiso (gleichzeitig Sitz des chilenischen Parlamentes), dessen historischer Stadtkern mit seinen Kolonialbauten und den vielen bunten Holzhäusern von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es gibt 15 Bergbahnen, erbaut Anfang des 20. Jahrhunderts, die den unteren mit dem oberen Teil der Stadt verbinden. Nachmittags geht es am Meer entlang bis nach Viña del Mar, der „Gartenstadt“ mit ihren vielen Grünanlagen. Am Abend Rückkehr nach Santiago. Übernachtung wie am Vortag.

    Almacruz Hotel
  • 3. Tag: Abreise 1×F

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Individuelle Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Santiago de Chile

  • Deutsch sprechende Reiseleitung für Flughafentransfer und Stadtrundgang
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Transfer zum Flughafen ohne Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 2×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Stadtführung in Chiles Hauptstadt
  • Optionaler Ausflug nach Valparaiso (UNESCO)

Zusatzinformationen

Tipp: Die Stadtführung in Santiago kann auch mit dem Fahrrad unternommen werden. In diesem Fall ist die Route leicht abweichend. Fragen Sie unsere Experten.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Chile

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt
Für Geimpfte: Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt + Quarantäne von 5 Tagen bei Einreise

Rückkehr-Pflichten:
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Chile ist momentan aufgrund niedriger Inzidenzzahlen nicht als Risikogebiet eingestuft. 

Die Grenzen werden für geimpfte Ausländer zum 01.10 geöffnet. Weiterhin ist ein negativer PCR Test notwendig und es muss eine 5-tägige Quarantäne eingehalten werden. Weitere Informationen und Erfordernisse bzgl. der Einreise teilen wir Ihnen gerne auf Nachfrage mit.