Majestätischer Vulkan Osorno
Insel Chiloe
Neugierige Magellanpinguine
Bunte Palafitos in Castro, Insel Chiloe

Chilenische Seenregion – Vulkan Osorno und Insel Chiloe

Im Inselparadies mit Holzkirchen und malerischen Vulkanen unterwegs

Highlights

  • Vulkan Osorno und Petrohue-Wasserfälle
  • Possierliche Humboldt- und Magellan-Pinguine
  • Insel Chiloe – zweitgrößte Insel Chiles
  • Puerto Varas und der Llanquihue-See

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: CHIVAR
  • ab 450 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Die chilenische Seenregion wird nicht zu Unrecht auch als Chilenische Schweiz bezeichnet. Eine Landschaft aus Vulkanen, Seen und Wasserfällen fasziniert jeden Besucher. Ständig vom Schnee bedeckt, überthront der Vulkan Osorno, der auch als der Fuji Chiles bekannt ist, den Llanquihue-See. Der Küste vorgelagert, bildet die Insel Chiloe ein besonderes Kleinod. Die Insel ist der einzige Ort der Welt, wo Magellan- und Humboldt-Pinguine an einer Stelle zu sehen sind.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Christian Leistner
Christian Leistner
Abteilungsleitung Lateinamerika

Schon als Kind musste ich immer neue Ziele entdecken. Weit weg und ohne Handyempfang – das waren die Ziele meiner Eltern, um wirklich abschalten zu können. Im Nachhinein bin ich ihnen sehr dankbar dafür, dass sie mich an Orte mitgenommen haben, die mich tief beeindruckt haben und ein absolutes Gefühl von Freiheit für mich bedeuten. Heute bin ich der, der wegwill und die Kinder müssen mit. Ob es in die Heimat meiner chilenischen Frau geht, nach Namibia oder auf die Kapverden – ich liebe es, neue Abenteuer zu erleben und Geheimtipps aufzuspüren. Zu DIAMIR bin ich eher zufällig gestoßen, doch für mich war es ein absoluter Glücksgriff. Das Studium zum Verkehrsingenier in der Tasche und ein ganzes Stück Lebenszeit in Chile im Herzen kann ich hier meine große Leidenschaft zum Beruf machen. Als Kopf der Lateinamerika-Abteilung begeistern mich unsere abwechslungsreichen Reiseprogramme und zufriedenen Kunden. Als Flugexperte freue ich mich außerdem wie ein Schneekönig, wenn ich Hürden und Stolpersteine in den Buchungssystemen überwinden helfen kann. Mehr

Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2022

01.10.22 – 31.03.24 ab 450 EUR
  • täglich ab/an Puerto Montt

Zusatzkosten

  • EZ-Zuschlag: ab 150 EUR
  • Hotel Upgrade zu Cabaña del Lago Superiorzimmer: ab 130 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise

Puerto Varas und Vulkan Osorno

Individuelle Anreise nach Puerto Montt. Transfer zum Hotel nach Puerto Varas am Llanquihue-See gelegen. Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Vulkan Osorno und Petrohue-Wasserfälle

Majestätischer Vulkan Osorno

Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel abgeholt. Sie fahren entlang des Sees Llanquihue zum Vicente-Perez-Rosales-Nationalpark. Der erste Stopp sind die berühmten Wasserfälle von Petrohue, wo Sie die herrlichen Ausblicke auf die Wasserfälle sowie den Osorno-Vulkan genießen. Anschließend geht es weiter bis zum See Todos los Santos und zum Skigebiet des Vulkans. Von hier haben Sie eine herrliche Aussicht über das Rio Petrohue Tal und den Llanquihue-Sees. Rückkehr nach Puerto Varas. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

Insel Chiloe

Palafitos in Castro, Insel Chiloe

Heute geht es auf der Panamericana in Richtung Süden. Mit der Fähre setzen Sie über nach Chiloe, der zweitgrößten Insel Chiles. Die Fährfahrt dauert ca. 45 Minuten und mit etwas Glück beobachten Sie während der Überfahrt Seelöwen und Delfine. Weiter geht die Fahrt bis zum Strand von Puñihuil. Mit dem Boot fahren Sie zu einer vorgelagerten Insel, auf welcher Humboldt- und Magellan-Pinguine den Sommer verbringen. Es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem beide Pinguinarten zusammenleben. Im Anschluss fahren Sie über die Festung von San Antonio in Ancud, inklusive des Handwerksmarktes, wieder zurück nach Puerto Varas. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag

Abreise

Blick über den Süßwassersee aus Puerto Varas zum kegelförmigen Vulkan des Calbuco

Transfer zum Flughafen oder Start eines individuellen Verlängerungsprogrammes.

1×F
Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 2 und 3 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Leistungen ab/an Puerto Montt

  • Englisch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge (2. und 3. Tag)
  • Flughafentransfers
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 1×M

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Die Ausflüge an den Tagen 2 und 3 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Das könnte Sie auch interessieren

Landschaft im bizarren Mondtal
CHIATA

Chile

Atacama-Wüste

Fauchende Geysire, malerische Lagunen und dicke Salzkrusten
ab 690 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Torres del Paine
CHIPAI

Chile | Patagonien

W-Trekking im Torres-del-Paine-Nationalpark

Zu Fuß zwischen türkisblauen Seen und dunklen Granitgiganten unterwegs
ab 1390 EUR zzgl. Flug
Dauer 5 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: moderat

Moderate Touren bei denen durchschnittliche körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Die Tageswanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Mit einfachen Unterkünften muss gerechnet werden. Aktivurlaub für Reisende, die sich sportlich unregelmäßig fit halten.