China

Das Reich der Mitte

Ideal zum Kennenlernen – das Land der Morgenröte zu Land und zu Wasser entdecken

Ihre Reisespezialistin

Annemarie Enk

Annemarie Enk

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 2499 EUR
Dauer 19 Tage
Teilnehmer 8–20
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Bewertungen (35) 4,8
Tourcode CHNMIT

Diese klassische China-Rundreise eignet sich ideal für einen ersten Besuch im Reich der Mitte. Neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten erleben Sie auch Geheimtipps abseits der üblichen Touristenpfade. Majestätisch, gewaltig, eindrucksvoll, bizarr – China hat viele Gesichter.

Faszinierende Kulturbauten des alten Kaiserreichs

In Peking besuchen Sie die berühmten UNESCO-Weltkulturerbestätten: den Himmelstempel, die Große Mauer zum Sonnenuntergang, den Sommerpalast und die Verbotene Stadt – die größte Palastanlage der Welt. In der Kaiserstadt Xian wartet die wohl bedeutendste archäologische Entdeckung des 20. Jahrhunderts auf Sie – die Terrakotta-Armee.

Eine Schifffahrt auf dem Yangtze und mit dem Schnellzug ins zauberhafte Guilin

Per Schnellzug, Kreuzfahrtschiff sowie Flugzeug reisen Sie durch die fernöstliche Kultur Chinas und genießen das faszinierende Zusammenspiel von Land und Wasser. So entdecken Sie nach Ihrer Yangtze-Kreuzfahrt die Region um Guilin in Südchina mit ihrer märchenhaften Karstkegellandschaft und den gewaltigen Reisterrassen. Sie besuchen außerdem ein Dorf der Yao-Minderheit, die wunderschöne Gartenstadt Suzhou und das Wasserdorf Wuzhen. Dabei überrascht China immer wieder mit seinen kontrastreichen Gegensätzen.

Megacity Shanghai

Nach einer Transrapid-Fahrt in die weltberühmte Megametropole Shanghai endet Ihre erlebnisreiche Reise nach Fernost. Spüren Sie den Puls der Stadt und lassen Sie Ihre Reise mit Blick auf die Skyline allmählich ausklingen.

Bewertung unserer Kunden

4,8 (35 × bewertet)

Die dargestellte Bewertung ergibt sich automatisch aus allen von unseren Reisegästen nach Reiseende ausgefüllten Online-Fragebögen.

Höhepunkte

  • Metropolen Peking (UNESCO) und Shanghai
  • Große Mauer und Terrakotta-Armee (UNESCO)
  • Flusskreuzfahrt auf dem majestätischen Yangtze
  • Traumhafte Karstkegellandschaft bei Guilin
  • Dorfbesuch der Yao-Minderheit in Longsheng
  • Wuzhen – das größte Wasserdorf der Region
  • Landschaftserlebnis Westsee in Hangzhou

Das Besondere dieser Reise

  • Floßfahrt auf dem Yulong-Fluss im Abendlicht
  • Übernachtung im Gästehaus zwischen Reisterrassen

Termine

  • B buchbar
  • garantierte Durchführung
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 05.03.2020 23.03.2020 2499 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 19.03.2020 06.04.2020 2549 EUR EZZ: 479 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 26.03.2020 13.04.2020 2599 EUR EZZ: 479 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 02.04.2020 20.04.2020 2549 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 09.04.2020 27.04.2020 2649 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 23.04.2020 11.05.2020 2599 EUR EZZ: 479 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 30.04.2020 18.05.2020 2599 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 05.05.2020 23.05.2020 2549 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 12.05.2020 30.05.2020 2599 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 19.05.2020 06.06.2020 2599 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 02.06.2020 20.06.2020 2649 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 16.06.2020 04.07.2020 2699 EUR EZZ: 469 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 07.07.2020 25.07.2020 2849 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 21.07.2020 08.08.2020 2899 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 04.08.2020 22.08.2020 2849 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 11.08.2020 29.08.2020 2899 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 18.08.2020 05.09.2020 2849 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 25.08.2020 12.09.2020 2899 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 01.09.2020 19.09.2020 2849 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 08.09.2020 26.09.2020 2849 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 22.09.2020 10.10.2020 2849 EUR EZZ: 499 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 29.09.2020 17.10.2020 2829 EUR EZZ: 499 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 06.10.2020 24.10.2020 2799 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 13.10.2020 31.10.2020 2799 EUR EZZ: 439 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 20.10.2020 07.11.2020 2749 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 27.10.2020 14.11.2020 2749 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 03.11.2020 21.11.2020 2549 EUR EZZ: 429 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Annemarie Enk und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Einzelkabinenzuschlag ab 199 EUR
Rail & Fly 79 EUR

Reiseverlauf

  • Flug mit Air China

    1. Tag: Anreise

    Flug nach Peking.

  • Himmelstempel in Peking

    2. Tag: Ankunft in Peking, Besuch des Himmelstempels 1×A

    Ankunft in Peking. Durch die gewaltige Stadt mit ihren riesigen Wohnkomplexen und modernen Bürohäusern geht es gleich zum ersten Höhepunkt: dem Himmelstempel. Er ist das Wahrzeichen der Hauptstadt und war der Ort, an dem die Kaiser jährlich um gute Ernten für ihr Volk beten sollten. Auch der zur Anlage gehörende große Park ist interessant, da hier viele Einheimische zum gemeinsamen Singen, Tanzen oder Musizieren zusammenkommen. Gemeinsames Begrüßungsessen am Abend. Übernachtung im Hotel.

  • Große Mauer

    3. Tag: Peking: Sommerpalast und Große Mauer 1×(F/M/M (LB))

    Sie fahren heute zum berühmten Sommerpalast der ehemaligen Kaiserinwitwe Cixi. Die klassische Architektur, die kunstvoll verzierten Tempel und der Kunming-See in der Mitte der Anlage vermitteln Ihnen ein Bild von Tradition und Kultur in China. Ein Besuch ist wie eine Zeitreise in die Geschichte. Sie erfahren sowohl vom Leben am Hofe, als auch von der Kolonialgeschichte europäischer Mächte in China. Zuletzt war der Palast im Jahre 1900 im Zuge des Boxeraufstands Ziel englischer Angriffe.

    Nach der Besichtigung verlassen Sie die weitläufige Palastanlage und fahren zum nächsten Höhepunkt – der Großen Mauer. Der Zeitpunkt am späten Nachmittag ist optimal, da sich die meisten Reisenden schon wieder auf dem Heimweg befinden. So können Sie das berühmteste Bauwerk in China bei Sonnenuntergang in Ruhe auf sich wirken lassen. Übernachtung im Hotel.

  • Blick vom Kohlehügel in Peking auf die Verbotene Stadt

    4. Tag: Peking: Tiananmen-Platz, Kaiserpalast, Kohlehügel 1×(F/A)

    Zu den Besichtigungen geht es heute mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie starten mit dem Besuch des Tiananmen-Platzes. Dieser geschichtsträchtige Ort wird von großen kommunistischen Prachtbauten wie der Volkskongresshalle und dem Nationalmuseum flankiert. Auf seiner Südseite steht das Mausoleum vom Vorsitzenden Mao Zedong und im Norden das Tor, von dem aus er 1949 die Volksrepublik China ausrief. Durch das Tor des Himmlischen Friedens (Tiananmen) gelangen Sie in den Kaiserpalast, dem Symbol kaiserlicher Macht in China.

    Um einen Überblick über die Megametropole Peking zu bekommen, besteigen Sie den Kohlehügel. Bei einem Spaziergang durch die angrenzende Parkanlage tauchen Sie in das Leben der einheimischen Bevölkerung ein. Zum Abendessen genießen Sie eine landestypische kulinarische Köstlichkeit – die Pekingente. Übernachtung im Hotel.

  • Idyllische Parkanlage entlang der alten Stadtmauer in Xian

    5. Tag: Zugfahrt nach Xian, Freizeit 1×(F/M)

    Mit dem Schnellzug fahren Sie heute nach Xian, der modernen und doch traditionellen Metropole im Herzen von China. Den restlichen Abend haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

  • Häuserfassade im muslimischen Viertel von Xian

    6. Tag: Stadtmauer in Xian, Glocken- und Trommelturm, Kleine Wildganspadoge 1×(F/M)

    Xians Innenstadt beeindruckt mit der mächtigen Stadtmauer. Bei einem Spaziergang auf der Mauer werden Sie von diesem kaiserlichen Bollwerk beeindruckt sein. Im lebendigen Stadtzentrum legt der eindrucksvolle Platz mit Glocken- und Trommelturm Zeugnis der Vergangenheit Chinas ab. In den Altstadtgassen des muslimischen Viertels erleben Sie Kultur pur. Hier sind all Ihre Sinne gefordert. Es duftet, es ist laut, es ist quirlig und damit hoch interessant. Einen Gegenpart dazu bildet die ruhige Anlage der Großen Moschee mit ihren ausgedehnten chinesischen Gartenanlagen, Hallen und Pavillons. Die Kleine Wildganspagode, etwa 43 m hoch und zu Zeiten der Tang-Dynastie (618 – 907) errichtet, verkörpert die buddhistische Kultur. Übernachtung im Hotel.

  • Terrakotta-Armee bei Xian

    7. Tag: Terrakotta-Armee, Flug nach Guilin 1×(F/M)

    Der Höhepunkt des Tages ist der Besuch der Grabanlage des ersten Kaisers von China mit der berühmten Terrakotta-Armee. Sein historisches Erbe wurde im Jahre 1974 von Landarbeitern eher zufällig entdeckt. Mit jedem Ausgrabungstag wurden die schier unfassbaren Dimensionen des Mausoleums klarer. Mühevoll restauriert blicken die Soldaten des Qin Shihuangs heute ihren Betrachtern entgegen und wachen als stumme Zeugen vergangener Zeiten über ihren Kaiser. Am Abend fliegen Sie nach Guilin. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

  • Reisterrassen bei Longsheng

    8. Tag: Guilin-Longsheng, Wanderung durch die Reisterrassen 1×(F/A)

    Eine besondere Begegnung mit der Kultur Chinas wartet bei dem Ausflug in Longsheng auf Sie. Hier wandern Sie durch die Reisterrassen, die die Bauern mit viel Fleiß über die Jahrhunderte angelegt haben. Diese Landschaft ist einzigartig, so dass der anstrengende Aufstieg sich wirklich lohnt. Sie übernachten in einem einfachen, aber komfortablen Gasthaus. Ihre China Rundreise geht erst am nächsten Tag weiter. Freuen Sie sich auf die wundervolle Natur und das Zusammentreffen mit den einheimischen Yao-Frauen. Übernachtung im Gästehaus.

  • Yulong-Fluss bei Yangshuo nahe des Li-Flusses

    9. Tag: Longsheng: Wanderung durch die Reisterrassen, Weiterfahrt nach Yangshuo 1×(F/A)

    Der heutige Tag Ihrer China Rundreise beginnt früh mit dem Sonnenaufgang¹ in den Reisterrassen. Der Arbeitsalltag der Bauern beginnt und Sie werden verstehen, was es bedeutet nach dem Rhythmus der Tages- und Nachtzeiten zu leben. Während des Abstiegs zurück zum Bus kommen Sie durch ein Dorf der Yao. Diese hier ansässige Minderheit hat die Reisterrassen geschaffen. Ein in der Tat einzigartiges Naturdenkmal. Sie bekommen einen noch tieferen Einblick in das Leben im ländlichen China, das so weit weg scheint von der Hektik der Metropolen. Mit dem Bus fahren Sie anschließend weiter nach Yangshuo. Auf einer Aussichtsterrasse genießen Sie den Panoramablick. Übernachtung im Hotel.

  • Bambusfloßfahrt am Yulong-Fluss bei Yangshuo

    10. Tag: Leichte Wanderung durch die Karstkegellandschaft und Bambusfloßfahrt 1×(F/M)

    Am Morgen steht ein Tai-Chi Kurs auf Ihrem Programm. Das Aushängeschild der Region schlechthin ist der Li-Fluss. Er windet sich sanft durch die Karstkegellandschaft, die von Reisfeldern durchzogen ist. Sie entdecken diese einzigartige Kulisse auf einer leichten Wanderung. Als erstes Highlight in Südchina machen Sie eine Bambusfloßfahrt auf dem Yulong-Fluss. Lassen Sie faszinierende Karstkegellandschaft, die der Region ihren Stempel aufdrückt, auf sich wirken. Übernachtung im Hotel.

    Alternativ: Radtour durch die Karstkegellandschaft statt Wanderung.

  • Yangtze-Kreuzfahrt

    11. Tag: Yangshuo – Chongqing, Einschiffung 1×(F/A)

    Mit dem Schnellzug fahren Sie von Guilin über Wuhan nach Chongqing am Ufer des Yangtze. Hier wartet bereits das Kreuzfahrtschiff, auf dem Sie die nächsten Tage verbringen werden. Bevor es losgeht und Sie China vom Wasser aus betrachten, beziehen Sie in aller Ruhe Ihre Kabine auf dem 5-Sterne Kreuzfahrtschiff. Übernachtung auf dem Schiff (Außenkabine).

  • Kreuzfahrt auf dem Yangtze

    12.–13. Tag: Yangtze-Kreuzfahrt 2×(F/M/A)

    Zwei Tage werden Sie nun mit Ihrem komfortablen Kreuzfahrtschiff auf dem Yangtze an den einzigartigen Natur- und Kulturlandschaften im Herzen von China vorbeifahren. Während Ihrer Kreuzfahrt bleibt Ihnen auch das Leben abseits des großen Flusses nicht verborgen. Die Shibaozhai-Pagode, die Sie am ersten Tag besuchen, wurde durch den Bau des Drei-Schluchten-Dammes bedroht, konnte jedoch durch eine geschickte Baustrategie gerettet werden.

    Am zweiten Tag passieren Sie die drei berühmten Schluchten Qutang, Wu und Xiling, welche die Yangtze-Landschaft auf einer Länge von etwa 150 km prägen. Bis zu 1200 m hohe Felswände ragen hier aus dem Wasser und geben dem Lauf des „Langen Stroms“ – wie der Yangtze in China genannt wird – einen einzigartigen, seiner Größe angemessenen Rahmen. Auch bekommen Sie Gelegenheit, die beeindruckenden Schluchten einmal aus der Nähe kennenzulernen. Mit einem kleinen Boot fahren Sie in einen smaragdgrünen Seitenarm des Yangtze. Hier gehen Sie auf intensive Tuchfühlung mit der Natur Zentralchinas. In der Mitte der Xiling-Schlucht entstand eines der wichtigsten Bauwerke der jüngeren Geschichte Chinas: Der Drei-Schluchten-Staudamm, dessen gigantische Dimensionen seine Besucher in Staunen versetzt. Übernachtung auf dem Schiff (Außenkabine).

  • Suzhou Wasserdorf

    14. Tag: Yichang-Suzhou 1×(F/M (LB))

    Am Morgen besichtigen Sie den Drei-Schluchten-Staudamm und erfahren mehr über die Hintergründe des weltweit größten Wasserkraftwerkes. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Schnellzug und Sie fahren in der 1. Klasse weiter nach Suzhou, einer alten Stadt im Yangtze-Delta. Bereits am Abend wird Sie die Atmosphäre dieser durch die Seidenherstellung reich gewordenen Stadt begeistern. Übernachtung im Hotel.

  • Suzhou Chinesischer Garten

    15. Tag: Besichtigungen in Suzhou und Fahrt zum Wasserdorf Whuzen 1×(F/A)

    Sie beginnen den heutigen Tag mit der Erkundung der Gartenstadt Suzhou (UNESCO-Weltkulturerbe). Als erstes besichtigen Sie die Altstadt mit dem Freimarkt und dem Opern-Museum, in dem die Geschichte der Kunqu-Oper dargestellt wird und traditionelle Musikinstrumente ausgestellt sind.

    Anschließend besuchen Sie den schönsten der zahlreichen Gärten in Suzhou, den Garten des Meisters der Netze. Er verkörpert ein ausschließlich dem Alltäglichen gewidmetes Paradies. Lassen auch Sie sich von diesem Rückzugsort faszinieren und erkunden beim Besuch einer Seidenspinnerei die Handwerkstradition der Region. Anschließend Weiterfahrt in das Wasserdorf Whuzen. Übernachtung im Hotel.

  • Wasserdorf Wuzhen bei Shanghai

    16. Tag: Wuzhen und Fahrt nach Shanghai 1×(F/M)

    Wuzhen ist ein gemütlicher Ort mit kopfsteingepflasterten Gassen und kleinen Kanälen. Einen Einblick in eine zum Glück vergangene chinesische Tradition erhalten Sie bei einem Besuch des Fußbinde-Museums, das Ihnen die Geschichte des Fußbindens für die „Goldenen Lotus-Füßchen“ zeigt, die in China einst als Schönheitsideal galten. Weiterfahrt nach Shanghai. Sie besichtigen den Longhua-Tempel und lassen anschließend bei einem Cocktail am Bund den Blick über die Skyline Shanghais schweifen.Übernachtung im Hotel.

  • Skyline von Shanghai vom Jinmao-Tower

    17. Tag: Besichtigungen in Shanghai 1×(F/M)

    Entdecken Sie Shanghai mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In der Altstadt Shanghais erkennen Sie, wie die Stadt einmal ausgesehen haben mag, doch ihr neues Gesicht bleibt auch hier nicht verborgen. Zum Abschluss flanieren Sie über den Bund mit seinen kolonialen Prachtbauten und können im Shanghai-Tower bei einem Cocktail Ihren Blick noch einmal über die Skyline schweifen lassen. Übernachtung im Hotel.

  • Shopping in Shanghai

    18. Tag: Freizeit in Shanghai 1×(F/A)

    Heute haben Sie die Gelegenheit, Shanghai auf eigene Faust zu erkunden. Wir empfehlen Ihnen die Französische Konzession mit den kleine Boutiquen, Cafés und Galerien zu entdecken. Gerade dieser Kontrast macht den besonderen Reiz der Metropole aus. Den letzten Abend lassen Sie bei einem gemeinsamen Abschiedsessen ausklingen und können dabei Ihre Chinarundreise noch einmal Revue passieren lassen. Übernachtung im Hotel.

  • Transrapid in Shanghai

    19. Tag: Heimreise 1×F

    Nach dem Frühstück Transfer mit dem Transrapid zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Peking und zurück von Shanghai mit Air China oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Inlandsflug Guilin – Hangzhou in Economy Class
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • 4 Zugfahrten (2. Klasse)
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Trinkgelder für Busfahrer und Kofferträger
  • Reiseliteratur
  • 3 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 17×F, 9×M, 2×M (LB), 9×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ab 130 €); Foto- und Videogenehmigungen; sonstige Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Metropolen Peking (UNESCO) und Shanghai
  • Große Mauer und Terrakotta-Armee (UNESCO)
  • Flusskreuzfahrt auf dem majestätischen Yangtze
  • Traumhafte Karstkegellandschaft bei Guilin
  • Dorfbesuch der Yao-Minderheit in Longsheng
  • Wuzhen – das größte Wasserdorf der Region
  • Landschaftserlebnis Westsee in Hangzhou

Das Besondere dieser Reise

  • Floßfahrt auf dem Yulong-Fluss im Abendlicht
  • Übernachtung im Gästehaus zwischen Reisterrassen

Veranstalter

China Tours Hamburg CTH GmbH
Wandsbeker Allee 72
22041 Hamburg
Deutschland

Diese Reise wird von einem DIAMIR-Partner veranstaltet. Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten ausschließlich die AGB von China Tours Hamburg CTH GmbH.

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 8, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Für diese Reise werden kein Frühbucherrabatt gewährt und keine DIAMIR-Gutscheine angerechnet.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.