Rotaugenlaubfrosch in Blumennest
Wasserfall
Strand NP Manuel Antonio Costa Rica
Quetzal, Savegre

Abenteuer im Reich des Göttervogels

Schildkröten und Krokodile sowie Zeit für eigene Erlebnisse zwischen Dschungel, Vulkan und Traumstrand

Highlights

  • Morgens mit dem Boot durch den erwachenden Tortuguero NP
  • Wanderung am Fuße des imposanten Vulkans Arenal
  • Mystisch-verwunschene Nebelwaldregion Monteverde
  • Am Pazifik weiße Strände und Wassersport genießen
  • Freizeit in San Jose: Museen, Theater, Märkte

Fakten

Darum geht´s:

Gestalten Sie Ihre Costa Rica Reise mit – Pazifikküste, Regenwald und Vulkane bieten jedem das Richtige. Wer Action mag, hat Zeit für Rafting, Ziplining und Canopy-Touren. Naturfreunde begeben sich auf die Spuren des Göttervogels, des Quetzals. Und doch reisen Sie in einer festen Gruppe und erleben die ein oder andere Aktivität gemeinsam. Die perfekte Reise für diejenigen, die gern auf eigene Faust reisen, sich aber gern mit anderen austauschen.

Tortuguero-Regenwald und Vulkanregion Arenal

Begeben Sie sich im Tagesanbruch auf eine Bootstour durch den Tortuguero-Nationalpark und erleben Sie, wie der Regenwald erwacht. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse der Maya-Götterfrucht, den Kakao. Die Zeit am Rio Sarapiquí nutzen Sie ganz nach Ihren Vorlieben, z.B. beim Rafting oder Reiten. Nach einer Wanderung am Arenal erkunden Sie das Blätterdach des Regenwaldes über Hängebrücken – spektakuläre Ausblicke auf den Kegelvulkan inklusive.

Nebelwald um Santa Elena und Traumstrand in Manuel Antonio

In Monteverde haben Sie erneut alle Möglichkeiten: Eine Seilbahnfahrt durch den Dschungel? Eine Wanderung durch den Bergnebelwald? Oder doch der Besuch in einer lokalen Käserei? Ihr Reiseleiter koordiniert die Aktivitäten. Wer noch mehr Action sucht, kann am Ende der Costa Rica Reise in Manuel Antonio dem Wassersport frönen: im Kajak, beim Schnorcheln oder im Katamaran. Mit einem kühlen Getränk in der Hand und den Füßen im warmen Sand genießen Sie noch ein paar Tage Urlaub am Strand.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Reiseleiterin Violeta Masias-Bröcker
Violeta Masias-Bröcker
Reiseberatung Mittelamerika, Karibik
In meiner Brust schlägt das Herz einer Latina, denn ich bin in Peru aufgewachsen und habe meine Jugend in Mexiko verbracht. Ein Teil meiner Familie und damit ein Teil meines Herzens lebt bis heute in Peru. Die Geschichte meiner Heimat hat mich von klein auf fasziniert und so bin ich... Mehr

109 Bewertungen

Die dargestellte Bewertung ergibt sich automatisch aus allen von unseren Reisegästen nach Reiseende ausgefüllten Online-Fragebögen.

Das sagen unsere Kunden

Ronald Sch.

Ich reise schon sehr lange mit DIAMIR. Alle Reisen waren für mich immer ein Abenteuer. Ich kann nicht sagen, was das Beste. Costa Rica war wie im Paradies...ein Traum. Costa Rica hat alle meine Erwartungen übertroffen. Mega Tour!!!! Danke dafür.

Weißköpfiger Kapuziner-Affe

Das Besondere an dieser Reise

  • Rafting und Canopy oder noch mehr Tiere – Sie entscheiden
  • Schokoladentour: Von der Kakaofrucht zur Tafel
Heute buchen und 3% Frühbucherrabatt auf die Reisetermine ab dem 11.01.2025 erhalten!
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

20.07.24 – 04.08.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
03.08.24 – 18.08.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
17.09.24 – 02.10.24 3690 EUR EZZ: 630 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Zusatztermin: garantierte Abfahrt ab 4 Teilnehmern
19.10.24 – 03.11.24 3990 EUR EZZ: 650 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
02.11.24 – 17.11.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mit Ihrer Buchung ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht.
16.11.24 – 01.12.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
  • Schnell buchen und Traumurlaub sichern. Nur noch ein freier Platz
30.11.24 – 15.12.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
07.12.24 – 22.12.24 3990 EUR EZZ: 690 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
21.12.24 – 05.01.25 4790 EUR EZZ: 1150 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.

Termine 2025

11.01.25 – 26.01.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
18.01.25 – 02.02.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
25.01.25 – 09.02.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
01.02.25 – 16.02.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Sie reisen zu zweit? Mit Ihrer Buchung ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht.
08.02.25 – 23.02.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
15.02.25 – 02.03.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
22.02.25 – 09.03.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mit Ihrer Buchung ist die Mindestteilnehmerzahl erreicht.
01.03.25 – 16.03.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
08.03.25 – 23.03.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
22.03.25 – 06.04.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
12.04.25 – 27.04.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
19.07.25 – 03.08.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
02.08.25 – 17.08.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
18.10.25 – 02.11.25 3990 EUR EZZ: 950 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
01.11.25 – 16.11.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
15.11.25 – 30.11.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
22.11.25 – 07.12.25 4290 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
06.12.25 – 21.12.25 4390 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
20.12.25 – 04.01.26 4790 EUR EZZ: 990 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung

Termine 2026

10.01.26 – 25.01.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
17.01.26 – 01.02.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
24.01.26 – 08.02.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
31.01.26 – 15.02.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
07.02.26 – 22.02.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
14.02.26 – 01.03.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
21.02.26 – 08.03.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
28.02.26 – 15.03.26 4390 EUR EZZ: 890 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Rail & Fly 1. Klasse: 150 EUR (ab 01.11.2024: 170 EUR)
  • Rail & Fly 2. Klasse: 80 EUR (ab 01.11.2024: 90 EUR)
  • Anderer Abflugort ab/an D/A/CH: ab 150 EUR

Diese Momente nur für Sie?

Diese Reise ist ab 3390 EUR zzgl. Flug auch als DIAMIR-Privatreise buchbar. ab 2 Personen, englischsprachig

DIAMIR-Privatreise anfragen

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise San Jose

Willkommen im Zentraltal von Costa Rica

Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gefahren. Übernachtung im Hotel Colonial.

2. Tag

Stadtführung in San Jose

San Jose erkunden

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter, der Sie auf eine erste Erkundungstour durch San Jose mitnimmt. Sie erhalten erste Eindrücke vom Leben in Costa Rica und werden von Ihrem Reiseleiter bei Geldwechsel etc. unterstützt. Anschließend können Sie entscheiden, ob Sie eines der vielen Museen besichtigen (Goldmuseum, Jademuseum, Nationaltheater etc.), einen der kunterbunten Handwerksmärkte aufsuchen oder sich im Hotel von der Anreise erholen möchten. Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag

San Jose – Tortuguero-Nationalpark

Quetzal

Früh am Morgen geht die Reise für Sie weiter. Nach einem landestypischen Frühstück fahren Sie zwischen weitläufigen Bananenplantagen hindurch nach Cano Blanco/La Pavona. Von hier aus findet der Bootstransfer zur Lodge über zahlreiche Kanäle inmitten üppiger Natur statt. Gegen Mittag erreichen Sie das kleine Dorf Tortuguero und haben etwas Zeit, dieses zu erkunden. Am Nachmittag können Sie sich in den Gärten der Lodge oder am Pool entspannen. Übernachtung in der Turtle Beach Lodge.

1×(F/M/A)
4. Tag

Tortuguero-Nationalpark

Wanderung

Genießen Sie heute noch vor dem Frühstück eine Bootstour durch die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks – eine großartige Gelegenheit, den Dschungel beim Erwachen zu erleben, sowie die zahlreichen Vogel- und Tierarten der Gegend bei ihren morgendlichen Ritualen zu beobachten. Nachmittags besteht optional die Möglichkeit zu einer Wanderung auf dem Gelände der Lodge sowie zu einer weiteren Bootstour durch die engen Dschungelkanäle. Übernachtung wie am Vortag.

1×(F/M/A)
5. Tag

Tortuguero-Nationalpark – Sarapiqui

Frosch

Nach dem Frühstück kehren Sie heute zurück nach Cano Blanco/La Pavona und verlassen den Nationalpark Tortuguero in Richtung Puerto Viejo de Sarapiqui. Nach einem typischen Mittagessen bei Guapiles, geht es dann weiter durch den Braulio-Carrillo-Nationalpark, der Teil des ökologischen Korridors bis zur Grenze von Nicaragua ist. Am Nachmittag begeben Sie sich dann auf die Spuren der Kakaopflanze und probieren frisch zubereitete Regenwaldschokolade. Übernachtung in der Tirimbina Rainforest Lodge.

6. Tag

Sarapiqui – La Fortuna

Costa Rica - Faultier

Am Vormittag können Sie optional an einer Rafting Tour auf dem Rio Sarapiqui teilnehmen. Ihre anschließende Weiterreise führt Sie in das Landesinnere zu einer der spektakulärsten Regionen Costa Ricas: Der Vulkan Arenal zählt zu den aktivsten Vulkanen der Erde und das Städtchen La Fortuna am Fuße des Arenal gelegen, ist Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Touren und Ausflügen. Optionale Aktivitäten wie Reiten, Canopy und Quads sind möglich. Oder genießen Sie ein Bad in den heißen Thermalquellen. Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari.

1×F
7. Tag

Ein Tag am Vulkan Arenal

Arenalsee am Fuß des Vulkans Arenal

Heute unternehmen Sie eine Wanderung über Vulkansand zu den erkalteten Lavafeldern der verschiedenen Eruptionen des Vulkans Arenal. An klaren Tagen haben Sie wunderschöne Ausblicke auf den Vulkankegel und die atlantische Tiefebene. Am Nachmittag haben Sie optional die Möglichkeit zu weiteren Aktivitäten, so empfiehlt sich z.B. ein Besuch des nahegelegenen Reservats Ecocentro Danaus: Dieses beherbergt einen Schmetterlingsgarten sowie mehr als 150 Vogelarten, diverse Reptilien- und Amphibienarten – darunter auch den einzigartigen Rotaugenfrosch. Übernachtung wie am Vortag.

1×F
8. Tag

Hängebrücken-Tour im Regenwald am Fuß des Arenal

Costa Rica - Vulkan Arenal

Am Vormittag besuchen Sie die Hängebrücken und entdecken den faszinierenden farbenfrohen Regenwald auf einer Tour von insgesamt 2,9 Kilometern. Von den verschiedenen Hängebrücken, insgesamt 15 Stück an der Zahl, die mit einer Länge von 4,5 bis 100 Metern durch den Regenwald führen, haben Sie zum Teil einen herrlichen Blick auf den Vulkan Arenal, sowie auf den Arenalstausee. Halten Sie die Augen auf nach verschiedenen Tieren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

1×F
9. Tag

La Fortuna – Monteverde

Vulkan Arenal

Heute verlassen Sie La Fortuna und fahren am Nordufer des malerischen Arenalsees entlang, um sich in die kühleren Gefilde der Nebelwaldregion Monteverde zu begeben. Monteverde besteht aus einer kleinen Quäkergemeinde, die sich dem Leben im Einklang mit der Natur verschrieben hat. Der Quetzal, Göttervogel der Azteken, ist hier ebenso heimisch. Ein optionaler Besuch der Schmetterlingsfarm verspricht eine bunte Abwechslung. Übernachtung im Hotel Montana Monteverde.

10. Tag

Monteverde und Umgebung

Hängebrücken in Monteverde - der Dschungel aus der Vogelperspektive

Der heutige Tag steht Ihnen zur Gestaltung zusammen mit Ihrem Gruppenreiseleiter und Fahrer zur freien Verfügung (Eintrittsgebühren nicht inklusive). Für Wanderfreunde empfiehlt sich ein Besuch des Santa Elena Nebelwaldreservats oder des Curicancha Reservats. Abenteurer haben die Möglichkeit zu einer Hängebrückentour, Canopy oder Seilbahnfahrt. Bitte koordinieren Sie Ihre Tagesaktivität direkt mit Ihrem Reiseleiter. Übernachtung wie Vortag.

11. Tag

Monteverde – Manuel Antonio

Pedacito de Cielo Lodge

Heute verlassen Sie die Nebelwaldregion, denn die Strände Costa Ricas erwarten Sie bereits! Sie fahren an der Pazifikküste entlang in Richtung Süden. In Manuel Antonio können Sie entweder den traumhaften Strand genießen oder optional den gleichnamigen Nationalpark besuchen. Übernachtung im Hotel.

12. – 14. Tag

Freizeit und optionale Ausflüge in Manuel Antonio

Strandidylle im Cahuita NP, Costa Rica

Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um sich am Strand oder am Pool Ihres Hotels zu entspannen und Ihre Reisererlebnisse Revue passieren zu lassen. Oder erkundigen Sie sich in Ihrem Hotel über weitere Ausflugsmöglichkeiten. Sie können z.B. eine Mangroven-Bootstour unternehmen, auf einen Kajak- oder Schnorchelausflug gehen oder die Baumwipfel des Regenwaldes über Hängebrücken erkunden und in einem Wasserfall schwimmen. Übernachtungen wie am Vortag.

15. Tag

Manuel Antonio – Flughafen San Jose

Costa Rica

Heute verlassen Sie die Pazifikküste und fahren zusammen mit Ihrer Reisegruppe zum Internationalen Flughafen Juan Santamaria. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt letzte Eindrücke von Costa Rica. Rückflug nach Deutschland. (Fahrzeit 3h, 160 km)

1×F
16. Tag

Rückkehr aus Costa Rica

Mit ein bisschen Costa Rica im Gepäck kommen Sie daheim an

Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 3 und 4 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach San Jose und zurück in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung 2.-11. Tag
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen 5.-11. Tag
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 11 Ü: Hotel im DZ
  • 3 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 3×M, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • ggfs. Flughafengebühren im Reiseland/Ausreisesteuern
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 6094 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Die Ausflüge an den Tagen 3 und 4 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Sollten Unterkünfte nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Anforderungen

Die leichten Wanderungen sind technisch nicht schwierig und für jeden Wanderfreund gut zu meistern. Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Mentalitäten, Sitten und Gebräuchen ist Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Reise.

Zusatzinformationen

4./5. Tag: Von Juli bis September können Sie einen optionalen Ausflug in der Nacht zum Strand von Tortuguero buchen, wo die gefährdeten Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. (ca. 30 US$ p. P., vor Ort zu zahlen).

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Vor-/Nachprogramme

Hellroter Ara
COSCOR1

Costa Rica

Corcovado-Nationalpark und Isla del Cano: Fuß-Safari und Inselparadies

Aras, Tapire, Delfine und Korallen – Tiere des Dschungels, einsame Inseln und Schnorcheln wie Robinson Crusoe
ab 810 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Strand von Manzanillo, Cahuita
COSKAR

Costa Rica

Cahuita-Nationalpark: wo sich Regenwald und Meer begegnen

Wanderpfade zwischen Kokospalmen und Brüllaffen, Schnorchelabenteuer und endloser Karibikstrand
auf Anfrage
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Panamakanal
PANCIT

Panama

Stopover Panamakanal und Panama-Stadt

Bei der Teildurchquerung des Kanals ein Weltwunder der Moderne erleben – in der Metropole der Kontraste
ab 560 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Tropische Früchte

Reiseberichte

Brigit Munser, 27.02.2020

Costa Ricas versteckte Paradiese

Weiterlesen
Britta Groth, 23.03.2011

Costa Rica – Eine Rundreise an der „Reichen Küste“

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Tukan im Boca Tapada Nationalpark
COSSUR

Costa Rica

Karibik, Nebelwald und Hellrote Aras

Von Hängebrücken und vom Boot aus auf der Spur von flinken Kolibris und leuchtend-bunten Pfeilgiftfröschen
ab 4290 EUR inkl. Flug
Dauer 14 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Garten in La Fortuna vor dem Vulkan Arenal
COSHOH

Costa Rica

Höhepunkte Costa Ricas

Ideale Kennenlerntour im Herzen des Landes mit liebevollen Details und Möglichkeit zur optionalen Verlängerung
ab 1690 EUR zzgl. Flug
Dauer 7 Tage / 2–16 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Faultier im Manuel Antonio Nationalpark
COSPUR

Costa Rica

Faultiere, Kolibris und Vulkane

Artenreicher Corcovado, Walhaie und Korallen, unbewohnte Inseln und ein Fluss von unwirklicher Schönheit
ab 4990 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.