Costa Rica

Entdeckerparadies für Groß und Klein

Familienrundreise – Ein Land neu entdecken, die Flora und Fauna Costa Ricas mit Kinderaugen erleben

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 2390 EUR
Dauer 13 Tage
Teilnehmer 6–10
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode COSFAM

Sie möchten Mittelamerika mit Ihrer Familie bereisen? Herzlich willkommen in Costa Rica. Im grünen Land zwischen karibischem Meer und pazifischem Ozean ist der Erhalt der Natur und Umwelt ein fester Bestandteil der Umweltpolitik. Diese aufregende Familienrundreise lädt Sie in eine artenvielfältige Flora und Fauna ein, bringt Ihnen die Lebenskulturen der Costa Ricaner näher und lässt Ihre Familienherzen höher schlagen.

Costa Rica mit Kinderaugen erleben

Ihre Reise beginnt voller Abenteuerlust auf den Kanälen im Tortuguero-Nationalpark. Schon aus der Ferne hören Sie die Affen brüllen. Halten Sie die Augen offen um zu sehen, wie die Primaten sich durch die Baumkronen hangeln. Bei dem Besuch des Blattschneiderameisenprojektes in Sarapiqui machen nicht nur Ihre Kleinen ganz große Augen. Lassen Sie sich in die Funktion des lebendigen Organismus einweihen. Mit etwas Glück erleben Sie am Vulkan Arenal ein natürliches Feuerwerk aus sicherer Entfernung.

Der Dschungel bei Nacht

Mit Taschenlampen ausgerüstet entdecken Sie in Monteverde die Tierwelt bei einer Nachtwanderung. Zur idealen Zeit können Sie die Tiere beobachten, die gerade zu Abend essen oder diejenigen, die gerade erwachen und die Nacht zum Tage machen.

Sandburgen bauen am Playa Hermosa

Lassen Sie die abenteuerlichen Erlebnisse der vergangenen Tage am Strand von Hermosa Revue passieren. Beim Planschen im Meer, Sandburgenbauen oder einem Drink bei Sonnenuntergang bietet der Ausklang am Ozean den perfekten Abschluss Ihrer Familienrundreise.

Höhepunkte

  • Interaktive Kaffee-, Kakao- und Zuckerrohrtour
  • Spannende Nachtwanderung im Nebelwald
  • Über Hängebrücken durch den Dschungel
  • Geheimnisse der fleißigen Urwaldbevölkerung: Blattschneiderameisen-Projekt in Sarapiqui

Das Besondere dieser Reise

  • Traumhafte Landschaften und üppige Natur kinderfreundlich erleben

Termine

  • B buchbar
  • X geschlossen
  • garantierte Durchführung
von bis Preis p.P. weitere Informationen
X 04.04.2020 16.04.2020 3390 EUR EZZ: 990 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung
Abgesagt
B 04.07.2020 16.07.2020 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 01.08.2020 13.08.2020 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 17.10.2020 29.10.2020 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
2021
B 03.04.2021 15.04.2021 3390 EUR EZZ: 990 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 03.07.2021 15.07.2021 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
garantierte DurchführungB 31.07.2021 12.08.2021 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen
B 16.10.2021 28.10.2021 2390 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Monika Zimmermann und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 980 EUR

Abschläge/Ermäßigungen

Kinderermäßigung im Zimmer der Eltern (3-11 Jahre) -1560 EUR

Reiseverlauf

  • Dreifinger-Faultier

    1. Tag: Ankunft in San Jose

    Bienvenidos a San José – Willkommen in San José. Am Flughafen werden Sie bereits von einem Transferfahrer erwartet und bringt Sie in Ihr Hotel. Übernachtung im Hotel.

    Auténtico Hotel
  • Tortuguero-Nationalpark

    2. Tag: San Jose – Tortuguero 1×(F/M/A)

    Ihr erster großer Reisetag beginnt am frühen Morgen mit einer Fahrt in das Flachland der Karibik. Auf dem Weg durch den Braulio-Carrillo-Nationalpark können Sie die ersten Eindrücke vom herrlich grünen Regenwald sammeln. Vorbei an Bananenplantagen führt Sie der Weg bis nach Pavona/Cano Blanco, wo Ihr Reiseleiter Ihnen alles über den Anbau und Export von Bananen erklärt. Über Wasserwege geht es weiter mit dem Boot in den Tortuguero-Nationalpark. Das gleichnamige Dörfchen Tortuguero ist der einzige Ort in ganz Costa Rica ohne Straßen. Bei einer Besichtigung dessen kommen Sie dem Lebensstil der hier lebenden Familien näher. Übernachtung in einer Lodge.

    Laguna Lodge Tortuguero
  • Tortuguero Nationalpark

    3. Tag: Tortuguero Nationalpark 1×(F/M/A)

    Eine Bootsfahrt durch die Nebenkanäle von Tortuguero wird Sie in die Flora und Fauna des Nationalparks entführen. Ein Spaß für Groß und Klein, denn es gibt viel zu entdecken. Halten Sie die Augen offen und spähen Sie gen Flussufer und Baumkronen, denn hier verstecken sich Kaimane, Tukane, Affen und Co. Tortuguero ist nicht nur aufgrund seiner spektakulären Natur ein weltbekanntes Reiseziel. Zwischen Juni und Oktober kommen unzählige Meeresschildkröten ans Ufer, um ihre Eier zu legen. Genießen Sie die Natur, spazieren Sie entlang des Strandes oder entspannen Sie mit Ihrer Familie am Pool der Lodge. Übernachtung wie am Vortag.

    Laguna Lodge Tortuguero
  • Ananas

    4. Tag: Tortuguero – Blattschneideameisen in Sarapiqui 1×(F/M/A)

    Mit dem Boot über die verschlungenen Kanäle hin zum Pier können Sie ein letztes Mal Ausschau nach exotischen Tieren im Regenwald halten. Die Weiterfahrt im Bus führt Sie in die nördlichen Ebenen des Landes. Bei einem Blick aus dem Fenster werden Sie auf Ananasplantagen schauen, zu denen Ihr Reiseleiter spannende Fakten zu berichten hat. Am Nachmittag tauchen Sie in die Welt der Blattschneiderameisen ein. Ein lokaler Ameisenliebhaber wird Sie in die faszinierende Organisation und Symbiose zwischen Pilzen und Ameisen einführen. Übernachtung in einer Lodge.

    La Quinta Sarapiqui Lodge
  • Waschbär-Pärchen unterwegs im Urwald

    5. Tag: Sarapiqui – La Fortuna 1×F

    Auf dem heutigen Tagesplan steht eine Floating Tour entlang des Flusses Sarapiqui. Lauschen Sie den Stimmen des Dschungels, während Sie sich auf dem Wasser treiben lassen und genießen Sie, die atemberaubenden Aussichten. Halten Sie auch hier Ihre Augen offen und versuchen Sie die Fledermäuse zwischen den Bäumen zu entdecken oder zu beobachten, wie ein Faultier kopfüber in den Ästen hängt. Am Nachmittag geht die Fahrt weiter in Richtung des Vulkans Arenal. Entspannen Sie am Pool oder den hauseigenen Thermalquellen des Hotels. Übernachtung im Hotel.

    Arenal Springs Hotel
  • Hängebrückentour

    6. Tag: La Fortuna: Arenal Hängebrücken und Wasserfall 1×F

    Entdecken Sie auf einer kleinen Wanderung den faszinierenden und farbenfrohen Regenwald. Die Gegend um den Vulkan Arenal ist von primärem Nebelwald und Regenwald bedeckt. Verschiedene Hängebrücken, 15 an der Zahl, führen durch den Dschungel hindurch und bieten immer wieder Blicke auf den Vulkan Arenal und den Arenalsee. Am Nachmittag besuchen Sie den Wasserfall Catarata, der 70 m frei in die Tiefe stürzt. Das Wasserfallbecken lädt zu einem abkühlenden Bad ein. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3-4h, 3 km).

    Arenal Springs Hotel
  • Vulkan Arenal

    7. Tag: La Fortuna – Monteverde 1×(F/A)

    Entlang des Arenalsees, durch die Tilaran-Bergkette fahren Sie zum Nebelwald von Monteverde. Der Nebelwald enthüllt Ihnen bei guter Sicht eine üppig grüne Vegetation voller Moose, Farne, Blumen und Epiphyten, die dicht an jedem Baum wachsen. Am Abend machen Sie sich auf zu einer Nachtwanderung durch den Wald. Ausgestattet mit einer Taschenlampe geht es auf die Suche nach verschiedenen Insekten und Vögeln. Übernachtung in einer Lodge.

    Cloud Forest Lodge Monteverde
  • Kinder unter Kakaopflanze

    8. Tag: Monteverde: Trapiche Tour und Schlangeninstitut 1×F

    Begeben Sie sich auf die Trapiche Tour: eine Tour, die Groß und Klein auf interaktive Art und Weise Kaffee, Kakao und Zuckerrohr nahebringt. Lernen Sie, wie man Tapa Dulce, eine typisch lateinamerikanische Süßigkeit, herstellt, und kommen Sie bei einer kurzen Ochsenkarrenfahrt in costa-ricanisches Flair. Bei einem Ausflug durch das Schlangeninstitut erfahren Sie mehr über den Lebensraum und die Lebensweise der Reptilien. Übernachtung wie am Vortag.

    Cloud Forest Lodge Monteverde
  • Guanacaste-Papagayo

    9. Tag: Monteverde – Playa Hermosa 1×F

    Ihr Reiseleiter und Fahrer verabschieden sich am heutigen Tag von Ihnen und Ihre Reise durch Costa Rica führt Sie weiter zum Strand Playa Hermosa im Golf von Papagayo. Genießen Sie das warme Klima und die erfrischenden Winde der Pazifikküste. Übernachtung im Hotel.

    Hotel Bosque del Mar Playa Hermosa
  • Strandspaß

    10.–11. Tag: Playa Hermosa: Strandtage 2×F

    Die folgenden zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang am Strand und bauen Sie mit Ihren Kindern Sandburgen um die Wette. Entspannen Sie am Pool, genehmigen Sie sich einen Drink und schauen Sie der Sonne beim Untergehen im Meer zu. Übernachtung wie am Vortag.

    Hotel Bosque del Mar Playa Hermosa
  • San Jose

    12. Tag: Playa Hermosa – San Jose 1×F

    Ein Spanisch sprechender Fahrer wird Sie von Ihrem Strandhotel in einen kleinen Vorort von San Jose bringen. Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag Ihrer Reise bei einer Erkundung der Hauptstadt oder einem Spaziergang zum Sabana-Park. Entdecken Sie in einem der umliegenden Restaurants gutes, landestypisches Essen. Übernachtung im Hotel.

    Auténtico Hotel
  • Costa Rica - Sonnenuntergang am Arenal

    13. Tag: Heimreise 1×F

    Ihr Transferfahrer bringt Sie zurück zum Flughafen San Jose. Heimreisen nach Deutschland.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 2, 3, 4 und 5 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab/an San Jose

  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab 1. bis 9. Tag
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Bootsfahrten im Tortuguero NP
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • 5 Ü: Lodge im DZ
  • Mahlzeiten: 12×F, 3×M, 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Interaktive Kaffee-, Kakao- und Zuckerrohrtour
  • Spannende Nachtwanderung im Nebelwald
  • Über Hängebrücken durch den Dschungel
  • Geheimnisse der fleißigen Urwaldbevölkerung: Blattschneiderameisen-Projekt in Sarapiqui

Das Besondere dieser Reise

  • Traumhafte Landschaften und üppige Natur kinderfreundlich erleben

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 6, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Das Gepäcklimit auf dem Bootstransport nach/von Tortuguero beträgt 12 kg pro Person. Wir empfehlen, für diese 3 Tage eine kleinere Tasche zu packen. Das Hauptgepäck geben Sie am 3. Tag dem Fahrer mit und erhalten es am 5. Tag zurück.

Sollten Unterkünfte nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Anforderungen

Die leichten bis mittelschweren Wanderungen sind technisch gesehen nicht schwierig und für jeden Wanderfreund gut zu meistern. Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Mentalitäten, Sitten und Gebräuchen ist Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Reise.

Zusatzinformationen

Tag 3-4: Von Juli bis September können Sie nach dem Abendessen einen optionalen Nachtausflug zum Strand von Tortuguero buchen, wo die gefährdeten Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. (ca. 30 USD p. P., vor Ort zu zahlen).

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.