Ecuador

Entspannung an Ecuadors Stränden

Baden und Strand

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 390 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Spanisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode ECUBAD

Gönnen Sie sich doch nach Ihrer ereignisreichen Ecuador-Reise ein bisschen Ruhe und Erholung. Lassen Sie das Erlebte noch einmal bei einer Badeverlängerung Revue passieren. In dem kleinen Fischerdorf Puerto Lopez nördlich von Guayaquil können Sie Ihre Reise entspannt ausklingen lassen. Die hübsche und gemütliche Hosteria befindet sich in ruhiger Lage direkt am Sandstrand und lädt zu langen Strandspaziergängen ein. Sie können außerdem auch den Fischmarkt besuchen oder an einem fakultativen Ausflug in die Umgebung teilnehmen, z.B. zur Isla de la Plata („Klein-Galapagos“). Gestalten Sie Ihre Badeverlängerung nach Ihren Wünschen!

Höhepunkte

  • Entspannte Strandtage in Puerto Lopez
  • Gemütliche Hosteria direkt am Strand

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2020 30.09.2021 ab 390 EUR Preis pro Person im DZ (Standard) Anfragen
01.01.2020 30.09.2021 ab 420 EUR Preis pro Person im DZ (Superior) Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag (Standard) ab 55 EUR
Zusatzübernachtung inkl. F ab 55 EUR
EZ-Zuschlag (Superior) ab 85 EUR

Reiseverlauf

  • Hosteria Mandala

    1. Tag: Guayaquil – Puerto Lopez

    Am Morgen geht es von Guayaquil zunächst durch savannenartige Landschaft der Halbinsel Santa Elena. Weiter führt Sie Ihre Reise durch zahlreiche Fischerdörfer. Sie entdecken schöne und ausgedehnte Strände, üppig wucherndem Küstenregenwald und Handwerksdörfer. Am späten Nachmittag Ankunft im Fischerstädtchen Puerto Lopez. Übernachtung in einer Hosteria. (Fahrzeit: ca. 4h).

  • Bucht von Puerto Lopez

    2.–3. Tag: Puerto Lopez 2×F

    Die nächsten Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung, um am Strand zu entspannen oder die Umgebung zu erkunden. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

  • Hosteria Mandala Zimmer

    4. Tag: Puerto Lopez – Guayaquil 1×F

    Der Vormittag steht Ihnen noch für einen Strandspaziergang oder zum Sonnen am Swimmingpool zur Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie nach Guayaquil zurück. (Fahrzeit: ca. 4h).

Enthaltene Leistungen ab/an Guayaquil

  • Spanisch sprachiger Fahrer (ohne Reiseleitung)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • 3 Ü: Herberge im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Entspannte Strandtage in Puerto Lopez
  • Gemütliche Hosteria direkt am Strand

Hinweise

Bei der Einreise nach Ecuador ist jeder Tourist verpflichtet, einen gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Ecuador

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Einreise-Informationen zu Ecuador und Galapagos

Für Ecuador und Galapagos benötigen Touristen aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz lediglich einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist und seit dem 1. Juli 2020 außerdem eine private Reisekrankenversicherung und eine Gesundheitserklärung. Seit 22. März 2021 muss jede Person, die über eine der zugelassenen Einreisestellen nach Ecuador einreist, muss einen obligatorischen RT-PCR-Test oder einen negativen Antigentest vorlegen, der bis zu drei (3) Tage (72 hours) vor der Ankunft in Ecuador durchgeführt werden muss, oder den Impfausweis mit der vollständigen bestätigten Impfung gegen COVID-19.

Bei der Ankunft auf den Flughäfen Ecuadors wird das Gesundheitsministerium stichprobenartig Antigen-Schnelltests an Passagieren über 14 Jahren durchführen. Im Falle eines positiven Antigentests müssen Reisende 10 Tage lang kostenfrei in staatlichen medizinischen Zentren in Quito oder Guayaquil in Isolation bleiben.

Einreise Galapagos

Der Regierungsrat der Provinz Galapagos hat am 1. Juli 2020 die Einreisevorschriften für Besucher des Naturparadieses im Pazifik verschärft: Besucher müssen ab sofort ihr Reiseprogramm vorab registrieren und genehmigen lassen. Alle Leistungen müssen nachweislich gebucht und bezahlt sein. Die Bestätigung (ein sogenanntes Salvoconducto, SC) muss am Flughafen beim Erwerb der Transit Controll Card (TCC) vorgelegt werden. Der Reiseplan darf nur Anbieter enthalten (Hotels, Ausflüge und Transporte), die von den Gesundheitsbehörden registriert und zertifiziert sind sowie den Hin- und Rückflug auf die Inseln.

Zur Einreise auf die Galapagos-Inseln müssen Reisende folgende Dokumente vorlegen:

- Reisepass.

- Flugticket für Hin- und Rückflug in die Provinz Galapagos.

- Negatives Ergebnis eines RT-PCR-Tests, gültig seit bis zu 96 Stunden vor dem Eintritt in die Provinz. In Ecuador durchgeführte Tests müssen von einem Labor stammen, das von der ACESS anerkannt ist. Tests sind für alle Reisenden ab 17 Jahren obligatorisch – unter 17 Jahren sind die PCR-Tests für Galapagos aktuell nicht notwendig.

- Salvoconducto (Reiseplanregistrierung, organisieren wir). Ab 1. Juli 2020 müssen alle Reisende ihr Reiseprogramm über ein Reiseunternehmen oder ein Hotel mit registriertem Sitz auf den Galapagos-Inseln beim Tourismusministerium vorab hinterlegen. Sie erhalten dann eine Bestätigung, die sie vor Abflug am Flughafen bei der Beantragung der Transit Control Card (TCC) vorlegen müssen. Das Reiseprogramm muss komplett vorgebucht und bezahlt sein. Es darf nur Anbieter enthalten, die für die Einhaltung der Hygienestandards zertifiziert sind.

- Transit Control Card – erhältlich am Flughafen in Quito und Guayaquil (US$ 20 pro Person).

- Gesundheitserklärung, die bei der Einreise nach Ecuador ausgefüllt wird und die Aufenthaltsorte der Reisenden, während sie in Ecuador-Festland reisen, enthält.

- Private Reisekrankenversicherung.