Französisch Polynesien

Traumreise Tahiti

Inselhüpfen in Französisch Polynesien inklusive Flügen ab/bis Deutschland

Ihr Reisespezialist

Steffen Wetzel

Steffen Wetzel

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 4270 EUR
Dauer 17 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode 1215

Diese komfortable Rundreise bringt Ihnen die Schönheit der pazifischen Inselwelt näher. Auf dieser Tour tauchen Sie ein in einen Mikrokosmos aus palmengesäumten Sandstränden, türkisblauen Lagunen und herzlichen Insulanern. Mit einem fröhlichen Lachen, Blumen im Haar und dem Klang der Ukulele werden Sie auf den Inseln empfangen. Während Ihrer Rundreise genießen Sie Ihre Aufenthalte auf den verstreut liegenden Eilanden Französisch-Polynesiens, deren Bewohner dem melanesischen Kulturraum angehören. Diese Traumreise bringt Sie zu den schönsten Inseln des Pazifiks.

Südseefeeling auf Tahiti, Moorea, Raiatea, Bora Bora und Tikehau

Sie erleben eine atemberaubende Vielfalt an Kultur, Farben, Flora und Fauna, an exotischen Speisen und Früchten, Vulkangipfeln und Ringatollen. Moorea, die Garteninsel, Raiatea, die Wiege Polynesiens, Bora Bora, die Perle der Südsee und Tikehau, ein idyllisches Atoll in den Tuamotus werden Sie verzaubern. Genießen Sie die azurblauen Lagunen und bei traumhaften Sonnenuntergängen lokale Köstlichkeiten.

Erholung und Lebensfreude an Traumstränden

Französisch-Polynesien wartet mit seinen Traumstränden sowie stilvollen Overwater-Bungalows (Superior) auf Sie. Lauschen Sie vom Sonnendeck den Wogen der sich am Korallengürtel brechenden Wellen und leben Sie Ihren Traum von der Südsee.

Höhepunkte

  • Individualreise ab 1 Person mit zahlreichen optionalen Ausflugsmöglichkeiten
  • Fünf Panoramaflüge über die Inselwelt
  • Tahiti – das Herzstück von Französisch-Polynesien
  • Moorea – ein Vulkaneiland mit Regenwald, wie in Jurassic Park
  • Bora Bora mit einer der schönsten Lagunen weltweit
  • Schnorcheln in türkisblauem Wasser

Das Besondere dieses Bausteins

  • Auswahl aus zwei Unterkunftskategorien mit der Option Overwater-Bungalow

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
11.01.2022 30.04.2022 ab 4270 EUR Superior – Hotels/Resorts
EZZ 5690
Anfragen

Zusatzkosten

Rail & Fly 1. Klasse 150 EUR
Rail & Fly 2. Klasse 70 EUR

Reiseverlauf

  • Willkommen auf Tahiti

    1. Tag: Deutschland – Paris – Los Angeles – Tahiti

    Flug via Paris nach Los Angeles und weiter nach Tahiti. Sie werden willkommen geheißen und zum Hotel gebracht. Übernachtung im Tahiti Nui Hotel (Standardzimmer mit Bergblick) oder im Manava Suite Resort Lagoon Studio (Superior).

  • Bunte Fische in der Südsee

    2.–4. Tag: Tahiti – Moorea

    Kurzer Flug nach Moorea. Transfer zu Ihrem Hotel. Genießen Sie unbeschwerte Tage auf der magischen Insel. Moorea eignet sich ideal für Wandertouren und bietet ein vielfältiges Wassersportangebot. Moorea ist wie ein üppiger Garten, von einer vollkommenen Lagune umgeben. Gehen Sie hier unbedingt schnorcheln. Sie könnten sogar Schildkröten sehen. Es gibt auch Bootsausflüge, bei denen Sie mit Delfinen schwimmen oder Buckelwale sehen können (saisonal). 3 Übernachtungen in der Pension Te Fare Mihi Gartenbungalow (Standard) oder im Manava Beach Resort Moorea Overwater-Bungalow (Superior).

  • Auf der Perlenfarm

    5.–8. Tag: Moorea – Raiatea

    Transfer zum Flughafen für den Flug nach Raiatea. Raiatea, Segelmekka und die Wiege Polynesiens, wird auch die heilige Insel genannt. Um die Kultstätten (Marae) ranken sich zahlreiche Legenden. Die Insel zieht Sie mit ihrer Magie in ihren Bann. Hier liegt der einzig schiffbare Fluss und es gibt unzählige Wasserfälle. Raiatea und Tahaa liegen innerhalb derselben Lagune und so sind auch Ausflüge zur Nachbarinsel möglich. Dort werden schwarze Perlen gezüchtet und Vanille angepflanzt. Außerdem gibt es faszinierende Korallengärten. 4 Übernachtungen in der Pension Villa Tonoi (Standard) oder im Opoa Beach Resort Strandbungalow (Superior).

  • In der Lagune von Bora Bora

    9.–11. Tag: Raiatea – Bora Bora 2×F

    Kurzer Flug nach Bora Bora. Schon beim Anflug wird Sie die Insel begeistern. Der Bootstransfer auf dem glasklaren Wasser ist ein Erlebnis. Die Perle des Pazifiks bietet Ihnen eine fantastische Bergsilhouette in einer der schönsten Lagunen der Welt. Ein idealer Ort für süßes Nichtstun oder für zahlreiche Aktivitäten zu Wasser und zu Lande. Bei einem Bootsausflug können Sie mit Rochen baden und mit Haien schnorcheln und werden anschließend mit einem Picknick auf einem Motu verwöhnt. Auf einer Allradsafari bieten sich Ihnen wunderschöne Ausblicke über die Lagune. Sie können auch am Mt. Otemanu wandern gehen. Bora Bora hat für jeden etwas zu bieten. 3 Übernachtungen in der Pension Alice & Raphael (Standard) oder im Le Maitai Bora Bora Strandbungalow (Superior).

  • Inselwelt Bora Bora

    12.–14. Tag: Bora Bora – Tikehau 3×F/2×A

    Tikehau liegt etwa 300 km von Tahiti entfernt. Wie ein unendliches, natürliches Aquarium liegt das fischreiche Atoll vor Ihnen. Genießen Sie unvergessliche Tage am rosafarbenen Sandstrand, auf einem einsamen Motu oder besuchen Sie eine Perlenfarm. 3 Übernachtungen in der Pension Tikehau Village im Strandbungalow (Standard) oder im Le Tikehau by Pearl Resorts im Strandbungalow (Superior).

  • Trauminsel mit Auslegerboot in der Südsee

    15. Tag: Tikehau – Tahiti – Los Angeles 1×F

    Ihre Traumreise durch Französisch Polynesien neigt sich dem Ende entgegen. Heute treten Sie Ihre Rückreise an. Flug nach Tahiti und weiter nach Los Angeles.

  • 16. Tag: Flug

    Sie fliegen via Los Angeles nach Paris.

  • 17. Tag: Paris – Deutschland

    Umsteigen in Paris, Ankunft in Deutschland.

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Papeete und zurück mit Air Tahiti Nui oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Inlandsflüge Tahiti – Moorea, Moorea – Raiatea, Raiatea – Bora Bora , Bora Bora – Tikehau, Tikehau – Tahiti mit Air Tahiti in Economy Class
  • Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschläge (ca. 500 €, Stand November 2021) vorbehaltlich Änderungen
  • Bei Superior: Frühstück und zusätzlich Halbpension auf Moorea und Raiatea
  • 13 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 6×F, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Individualreise ab 1 Person mit zahlreichen optionalen Ausflugsmöglichkeiten
  • Fünf Panoramaflüge über die Inselwelt
  • Tahiti – das Herzstück von Französisch-Polynesien
  • Moorea – ein Vulkaneiland mit Regenwald, wie in Jurassic Park
  • Bora Bora mit einer der schönsten Lagunen weltweit
  • Schnorcheln in türkisblauem Wasser

Das Besondere dieses Bausteins

  • Auswahl aus zwei Unterkunftskategorien mit der Option Overwater-Bungalow

Hinweise

Start in Deutschland ist immer samstags.

Das Tikehau Village empfängt in der Hochsaison (01.06.-31.10.) keine Einzelreisenden.

Weihnachten u. Silvester fallen ggf. Zuschläge an.

Sie können aus zwei Hotelkategorien auswählen.

Optionale Ausflüge

Auf dieser Reise sollen Sie Ihren Urlaub ganz nach eigenen Wünschen gestalten. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie den Tag in der Hängematte am Strand verbringen oder einen Ausflug unternehmen. Die Ausflüge können auf Wunsch hinzugebucht werden und sind nicht im Preis inklusive.

Zusatzinformationen

Die Reise lässt sich gut mit Neuseeland, den Cook-Inseln und der Osterinsel kombinieren.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Französisch-Polynesien

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt
Für Geimpfte: Reiseland geöffnet mit Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Für Geimpfte: Keine Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Französisch Polynesien ist für Deutschland kein Hochrisikogebiet mehr. 

Seit 09.06.2021 können Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder nach Französisch-Polynesien einreisen. Bedingung für die quarantänelose Einreise ist die mindestens 14 Tage vor Abflug verabreichte Zweitimpfung.

Wie bereits angekündigt, fällt künftig für alle Reisenden im Zuge der COVID-19 Gesundheitsmaßnahmen eine Gesundheitsschutzgebühr an. Diese umfasst die Bearbeitung von ETIS- Anträgen, Tests bei Anreise und Rückverfolgung der Gäste während Ihrer Reise in Tahiti.   

Gesundheitsschutzgebühr ab 20. Juli 2021:

Ab dem 20. Juli 2021, müssen Reisende im Rahmen des ETIS- Verfahrens eine Gesundheitsschutzgebühr entrichten. Diese richtet sich danach, ob die Reisenden geimpft sind und somit bei Anreise nur einen Antigen- Schnelltest am Flughafen absolvieren oder nach Anreise in Quarantäne gehen und mehrere weitere Tests durchlaufen. 

Gesundheitsschutzgebühr für Geimpfte: 5.000 XPF ca. 40 Euro
•geimpfte Personen ab 6 Jahren
•nicht geimpfte Kinder zwischen 6 und 18 Jahren begleitet von einem geimpften Elternteil oder Erziehungsberechtigten  

Gesundheitsschutzgebühr für alle anderen Gäste: 12.000 XPF ca. 100 Euro
•nicht geimpfte Personen ab 6 Jahren, wenn nicht reisend mit geimpften Elternteilen oder Erziehungsberechtigten

Befreiung von der Gebühr:
•Personen unter 6 Jahren  
•Studenten in Französisch-Polynesien- mit Nachweis  
•Rückkehrer von medizinischer Evakuierung mit Nachweis  
•Begleitperson, die von einer medizinischen Evakuierung zurückkehren, mit Nachweis  
•Flugbegleiter und medizinische Fachkräfte, die in Französisch-Polynesien wohnen und für ihre berufliche Tätigkeit einem Zwischenstopp außerhalb von Tahiti eingelegt haben, der nicht länger als sieben Tage gedauert hat. 

Reisende müssen diese Gebühr online bezahlen, wenn sie ihren Antrag auf der www.etis.pf Plattform stellen. Bitte beachten Sie, dass Reisende, die ihren ETIS-Antrag bereits gestellt haben und die Bestätigung erhalten haben, den Antrag nicht erneuern müssen und somit von dieser Zahlung befreit sind. Beim CheckIn am Flughafen in Deutschland muss ein negativer PCR-Test vorgelegt werden, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Der Flug erfolgt in der Regel via Vancouver oder Los Angeles. 

Um die Ansteckungsgefahr an Covid-19 möglichst gering zu halten, gelten für die Einreise strenge medizinische Bestimmungen. 48h vor der Einreise muss ein Test mit negativem Ergebnis (in deutsch und in englisch) vorgelegt werden, eine Gesundheitserklärung online (https://www.etis.pf/) erfolgen sowie vier Tage nach der Ankunft ein Selbsttest durchgeführt werden.

Die Gesundheitsbehörden von Französisch Polynesien setzen hohe Maßstäbe zur Gesunderhaltung der eigenen Bürger und Bürgerinnen und aller Reisenden, damit die Inseln von Tahiti auch zukünftig zu den sichersten Reiseländern der Welt gehören. Mit ausbleibenden Neuinfektionen, einem guten medizinischen Kapazitäts-Score und zahlreichen Möglichkeiten, in Boutique-Unterkünften abgeschieden zu übernachten, ist der französische Inselstaat eine sichere Wahl für einen Urlaub trotz der Coronakrise.