17. August 2017

Nepal im Herbst: Himalaya-Trekking zur besten Reisezeit

 

 
 
 

Oktober und November gehören zur besten Reisezeit für Nepal, vor allem für Trekkingtouren im Himalaya: Stabiles Wetter und eine herrliche Fernsicht machen die Touren zum Genuss.

Nepal – das ehemalige Königreich im Herzen des Himalaya weist eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur auf. Es ist die Heimat überaus liebenswürdiger und religiöser Menschen sowie der meisten Achttausender der Erde. Es gibt viele Gründe, warum Oktober bis Dezember ideale Monate für Trekkingreisen nach Nepal sind: klare Luft und Sicht nach dem Monsun, Neuschnee auf den hohen Gipfeln, angenehme Temperaturen und farbenfrohe Feste im Kathmandutal… Für eine erlebnisreiche Reise – ob Trekking, Bergsteigen oder Kultur – finden Sie in unserer breiten Tourenpalette noch einige wenige Restplätze – greifen Sie zu!

Sichern Sie sich im Herbst einen der letzten Plätze auf unseren Touren nach Nepal – die Durchführung ist bereits gesichert und Flüge sind noch verfügbar:

Königreich Mustang – 22 Tage Trekkingrundreise ab 2890 € inkl. Flug
03.10.-24.10.2017 (Tihar-Fest)

Lodgetrekking zum Mera Peak (6461 m) – 22 Tage Trekkingexpedition ab 3390 € inkl. Flug
14.10.-04.11.2017 (DIAMIR-Tourenleitung durch Matthias Burian)

Große Annapurna-Runde – 22 Tage Trekkingrundreise ab 2690 € inkl. Flug
15.10.-05.11.2017 (Tihar-Fest)

Gosainkund und Helambu – 15 Tage Trekkingrundreise ab 2190 € inkl. Flug
21.10.-05.11.2017
(Optional: Vorprogramm Tamang Heritage Trail)

Durchs Solu Khumbu dem Everest entgegen – 21 Tage Trekkingreise ab 2590 € inkl. Flug
23.10.-12.11.2017

Langtang und Helambu – 20 Tage Trekkingrundreise ab 2390 € inkl. Flug
27.10.-15.11.2017

Im Herzen des Himalaya – 16 Tage Kultur- oder Trekkingrundreise ab 2290 € inkl. Flug
17.11.-02.12.2017

 

weitere Nachrichten

ältere News einblenden