Der Celebes-Schopfmakake
Schwarzer Vulkansandstrand im Tangkoko-Nationalpark
Auf Holzpfählen erbautes Bajau-Dorf
Wilder Sumatra-Orang-Utan

Blind Date der Affen

Orang-Utans im Gunung Leuser Nationalpark, Selfie-Affen im Schutzgebiet Tangkoko & Stippvisite bei Seenomaden

Highlights

  • Orang-Utan-Trekking im Gunung-Leuser-Nationalpark und abseits der Pfade bei Batu Katak
  • Besuch des Elefantenprojekts in Tangkahan auf Sumatra
  • Artenvielfalt auf Sulawesi im Tangkoko-Schutzgebiet
  • Hoch hinaus: Unterwegs im Minahasa-Hochland
  • Stippvisite bei den Seenomaden im Dorf Tumbak

Fakten

Darum geht´s:

Oft ist es ein verstohlener Gedanke, ein verträumter Blick zurück an die erste DIAMIR-Reise zu den Menschenaffen, welcher die Sehnsucht entfacht. Sofort ist man mit den Erinnerungen wieder im Regenwald, tastet sich in der Fantasie über verschlungenes Wurzelwerk vorwärts, hat den moosigen Geruch des Waldes in der Nase und spürt kühle Tautropfen auf der Haut. Man rekapituliert jenen Moment, als sich in den Baumkronen der erste Orang-Utan zeigte, der markdurchdringende Schrei eines Schimpansen den Wald aufschreckte oder der gewaltige Silberrücken aus dem Blattwerk stieg.

Sumatra: Reise zu den Orang-Utans im Gunung Leuser Nationalpark

Was würde man nicht alles dafür geben, einen solchen Moment nochmals zu erleben? Es ist an der Zeit für ein neues Blind Date mit Affen. Diese Reise führt ins Reich der Waldmenschen auf Sumatra und zu einem Hotspot der Artenvielfalt auf Sulawesi. Verfolgt von den eindringlichen Rufen der Gibbons gehen Sie im Gunung-Leuser-Nationalpark auf die Suche nach Orang-Utans – doch auch andere Tiersichtungen sind wahrscheinlich.

Sulawesi: Reise zu Selfie-Affen und Koboldmakis

Im Norden Sulawesis trifft der Dschungel aufs Meer. Im Küstenwald lebt der Schwarze Schopfmakak. Bekanntheit erlangte er durch das berühmte "Affen-Selfie“. Wenn sich die Dämmerung über die Baumkronen legt, werden Sie aus Baumhöhlen mit übergroßen Augen beobachtet: Koboldmakis gehen im Schutz der Dunkelheit auf Beutezug. Abgerundet wird die Tour durch Dorfbesuche, Begegnungen mit Seenomaden, sowie einem Strandgang.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

DIAMIR Mitarbeiterin Alina Werrmann
Alina Werrmann
Reiseberatung Südostasien
Schon als Kind habe ich meine zwei größten Leidenschaften entdeckt: Reisen und Tanzen. Heute tanze ich mich durch die Welt. Mit jedem weiteren Schritt auf unbekanntem Boden wächst mein Verlangen, unsere wunderschöne Welt zu erkunden. Vor einigen Jahren habe ich mir einen kleinen persönlichen Traum erfüllt und arbeitete für einige... Mehr

Das sagen unsere Kunden

Wilma T.

Sulawesi ist ein atemberaubendes Reiseziel. Kombiniert mit den Orang-Utans auf Sumatra ist die Reise perfekt.

Tarsier in einem großem Ficus-Baum

Das Besondere an dieser Reise

  • Sulawesis Tiere intensiv erleben: Bushwalks zu Schopfmakaken, Koboldmakis und Nashornvögel
Heute buchen und 3% Frühbucherrabatt auf die Reisetermine ab dem 11.04.2025 erhalten!
Status Termin Bis Preis Details Informationen

Termine 2024

28.06.24 – 14.07.24 4990 EUR EZZ: 1060 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
06.08.24 – 22.08.24 4990 EUR EZZ: 1060 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.
28.09.24 – 14.10.24 4790 EUR EZZ: 1060 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht.

Termine 2025

11.04.25 – 27.04.25 5080 EUR EZZ: 1160 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
23.05.25 – 08.06.25 4960 EUR EZZ: 1160 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
05.08.25 – 21.08.25 5210 EUR EZZ: 1160 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung
03.10.25 – 19.10.25 4960 EUR EZZ: 1160 EUR
Deutsch sprechende Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Rail & Fly 1. Klasse: 150 EUR (ab 01.11.2024: 170 EUR)
  • Rail & Fly 2. Klasse: 80 EUR (ab 01.11.2024: 90 EUR)

Diese Momente nur für Sie?

Diese Reise ist ab 4190 EUR zzgl. Flug auch als DIAMIR-Privatreise buchbar. täglich ab 2 Personen, wechselnde Englisch sprechende Reiseleitung.

DIAMIR-Privatreise anfragen

Reiseverlauf

1. Tag

Anreise

Airbus A350 der Singapore Airlines

Flug nach Medan.

2. Tag

Willkommen in Indonesien

Pause am Straßenrand

Ankunft in Medan. Der Rest des Tages steht zum Ankommen zur freien Verfügung.

3. Tag

Medan – Bukit Lawang

Junger Orang-Utan am Fluss

Von Medan aus geht die Fahrt durch riesige Ölpalmen- und Kautschukpflanzungen zum Dorf Bukit Lawang, welches am Rande des gewaltigen Gunung-Leuser-Nationalparks liegt. Am Nachmittag begeben Sie sich in den nahegelegenen Wald. Gutes Schuhwerk ist gefragt, denn der Pfad führt durch unwegsames Gelände. Mit etwas Glück werden Sie bereits heute Orang-Utans und andere Waldbewohner aus nächster Nähe beobachten können. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 3h).

4. Tag

Ein Tag im Gunung-Leuser-Nationalpark

Wilder Sumatra-Orang-Utan

Ihr Weg führt Sie tief in die Wälder des Nationalparks, erfordert eine gewisse Grundfitness und entschädigt für die Anstrengungen mit spektakulärer Natur und Szenerie. Der Gunung-Leuser-Nationalpark (UNESCO) zählt zu den größten Naturreservaten Indonesiens und beheimatet zahlreiche Tierarten, wie den Sumatra-Tiger, Nashörner, asiatische Elefanten und Siamangs. Der Sumatra-Orang-Utan zählt zu den bedrohten Arten. Hauptgrund dafür ist der Verlust seines Lebensraumes: die Wälder werden zur Holzgewinnung oder zur Schaffung extensiv genutzter, landwirtschaftlicher Flächen in großem Ausmaß gerodet. Hier im Nationalpark wird alles dafür getan, diese vom Menschen stark bedrohte Art zu erhalten. Trekking tief in den Park. Orang-Utan und Tiersichtungen sind wahrscheinlich. Am Nachmittag Rückkehr zur Lodge und Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 6h).

5. Tag

Dschungeltrekking bei Batu Katak

Landschaftsblick auf einen Fluss im Regenwald

Ein weiterer Tag der Erkundung des Nationalparks erwartet Sie. Allerdings bewegen Sie sich heute ein wenig abseits der üblichen Touristenrouten. Mit einer Motorrikscha fahren Sie ins Dorf Timbang Lawang, wo Sie mehr über das Leben der Menschen auf Sumatra erfahren und zum Mittag lokale Köstlichkeiten probieren. In den Nachmittagsstunden trekken Sie auf schmalen Pfaden durch das Buschwerk bei Batu Katak. Auch hier begeben Sie sich auf die Suche nach der Tierwelt Sumatras. Beobachten Sie mit etwas Glück Gibbons, Orang-Utans oder heimische Vögel. Auch nach der größten Blume der Welt, der Rafflesia, halten Sie Ausschau. (Gehzeit ca. 4h).

6. Tag

Bukit Lawang – Tangkahan

Sumatra-Elefant in Tangkahan

Im Geländewagen reisen Sie nach Tangkahan. Das Elefanten-Camp von Tangkahan ist eine Auffangstation für ehemalige Arbeitstiere und bietet auch verletzten Sumatra-Elefanten ein Refugium. Sie erfahren mehr über die Arbeit der Naturschützer und haben Gelegenheit, die bedrohten Tieren zu beobachten. Anschließend „tubing“ durch den Regenwald auf dem Buluh-Fluss. Sie laufen zurück zur Lodge. Übernachtung in Lodge. (Fahrzeit ca. 3h, 100 km).

7. Tag

Tangkahan – Medan – Jakarta

Garuda Indonesia ATR-72

Der Morgen steht in Tangkahan zur freien Verfügung. Baden Sie im nahegelegenen Fluss oder wandern zu einem kleinen Wasserfall. Fahrt zurück nach Medan, von wo aus Sie am Nachmittag nach Jakarta fliegen. Es bleibt Zeit für eine Stadtrundfahrt durch das urbane Zentrum Sumatras. Das Inselhüpfen von Sumatra nach Sulawesi ist nur mit einem Zwischenstopp in der Hauptstadt möglich. Übernachtung in Jakarta im Hotel in Flughafennähe. (Fahrzeit ca. 1.5h, 55 km).

8. Tag

Jakarta – Manado – Tomohon

Blau-weißer Eisvogel auf Sulawesi

Transfer zum Flughafen von Jakarta und Flug in den Norden Sulawesis. Ankunft am Nachmittag. Fahrt ins Hochland von Minahasa. Von ihrer Unterkunft aus, sehen Sie den Vulkan Lokon. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1.5h, 40 km).

9. Tag

Besuch bei den Seenomaden

Auf Holzpfählen erbautes Bajau-Dorf

Umgeben von gewaltigen Korallenriffen und dichten Mangrovensümpfen befindet sich an der Nordostküste Sulawesis die Siedlung Tumbak, ein Dorf der Seenomaden. Erfahren Sie mehr über das Leben der Bajau im Einklang mit der Natur und erkunden Sie die Häuser, welche teilweise über dem Wasser erbaut wurden. Mit dem Boot fahren Sie anschließend in die Lagune zur kleinen Insel Baling Baling, vor welcher Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Weiß- und Schwarzspitzenhaie beobachten können. Rückfahrt zur Unterkunft. Übernachtung wie am Vortag. (Fahrzeit ca. 4h, 120 km).

10. Tag

Erkundung des Minahasa-Hochlands

Sulawesi Reisfeld

Sie besuchen Woloan, eines der letzten Dörfer, in welchen die einst typischen Holzhäuser Nordsulawesis zu sehen sind und erfahren mehr über das traditionelle Instrument der Minahasa – die Kolintang. Sie unternehmen eine kurze Wanderung zum imposanten Pinaras Wasserfall. Anschließend besuchen Sie noch ein Kunst und Kulturmuseum, wo Sie mehr über heimische Musik, Tänze und Kunst erfahren. Am Linow-See erfüllt Schwefelgeruch die Luft und zeugt vom vulkanischen Ursprung der Region. An der Ekayana Pagode erwartet Sie ein fantastischer Ausblick auf die Landschaft Sulawesis. Rückkehr ins Hotel. Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag

Tomohon – Lokon-Vulkan – Tangkoko

Tarsier in einem großem Ficus-Baum

Frühmorgens Fahrt zum Vulkan Lokon. In ca. 1000 Meter Höhe startet der ca. einstündige Aufstieg zum Kraterrand, von welchem sich bei gutem Wetter eine Aussicht bis hin zum Bunaken-Nationalpark eröffnet. Weiterfahrt zum Lake Tondano und Besuch der Waruga – einer typischen Grabstädte mit Steinsarkophagen der Minahasa. Am Nachmittag erreichen Sie das Tangkoko-Schutzgebiet. Mit einem Ranger laufen Sie in den Wald, um eine besondere Primatenspezies zu suchen: Die endemischen und nachtaktiven Koboldmakis – die kleinste Affenart der Welt. (Fahrzeit ca. 3.5h, 110 km). Übernachtung in einfacher Lodge.

12. Tag

Tierbeobachtung im Tangkoko-Schutzgbiet

Celebes-Schopfmakak

Am frühen Morgen haben Sie die Gelegenheit den Dschungel erneut zu erkunden. Die Morgendämmerung ist ein guter Zeitpunkt zur Vogelbeobachtung. Nashornvögel sind wohl die eindrucksvollste Spezies unter den rund 200 im Park gezählten Vogelarten. Und auch wenn die putzigen Koboldmakis tagsüber schlafen, ist die Wahrscheinlichkeit weiterer Tiersichtungen hoch. Vielleicht treffen Sie nach Sonnenaufgang auf eine Gruppe Schwarze Schopfaffen und haben die Gelegenheit den Tieren durch den Küstenwald bis hin zum schwarzen Strand zu folgen. Abends besteht die Möglichkeit eines weiteren Pirschgangs. (Gehzeit ca. 3-4h). Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag

Tangkoko – Tasikoki – Bunaken NP

Schwarzer Vulkansandstrand im Tangkoko-Nationalpark

Weiterfahrt ins Tasikoki-Wildtierzentrum. Die Mitarbeiter der Einrichtung geben Ihnen einen Einblick in die Dimensionen und Auswirkungen des Handels mit geschützten Arten in Südostasien. Bei einem Rundgang durch das Gelände sehen Sie Tiere, die in Gefangenschaft gehalten wurden, rehabilitiert und auf das Überleben in der Wildnis vorbereitet werden. Im Rettungszentrum leben Sonnenbären, verschiedene Vogelarten und mitunter sogar Orang-Utans. Fahrt an die Küste. Übernachtung im Hotel. (Fahrzeit ca. 1.5h).

14. – 15. Tag

Pool mit Meerblick

Blaues Meer und Korallen vor Nordsulawesi

Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den idyllischen Strand Ihres Resort oder machen einen Schnorchelausflug im Bunaken-Nationalpark. Das Meer um Nordsulawesi ist bei Liebhabern der Unterwasserwelt bekannt für seine vielen „Critter“ – unterschiedlichste Kleinstlebewesen. Der Nationalpark liegt mitten im Korallendreieck und ist bekannt für seine Biodiversität. Übernachtung wie am Vortag.

16. Tag

Kuda Laut Resort – Manado

Libelle

Transfer nach Manado, wo Sie Ihren Rückflug antreten. Optional können Sie Ihre Reise im Bunaken-Unterwassernationalpark auch verlängern. Heimreise.

1×F
17. Tag

Heimreise

Ankunft in Deutschland.

Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Jakarta und zurück mit Qatar Airways oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich)
  • Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Inlandsflüge Jakarta-Medan, Medan-Jakarta, Jakarta-Manado und Mandao-Jakarta in Economy Class
  • alle Fahrten in Kleinbussen und Booten
  • alle Eintritte laut Programm
  • 8 Ü: Hotel im DZ
  • 4 Ü: Lodge im DZ
  • 2 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 9×M, 8×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • ggf. Flughafengebühren im Reiseland
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Reisen verursacht CO2
Wir kompensieren es!

Diese Reise verursacht einen CO2-Fußabdruck von 17878 kg. Gemeinsam mit unseren Freunden von Wilderness International kompensieren wir bereits 50 % dieser Emissionen durch aktiven Wildnisschutz in Kanada und Peru. Sind Sie dabei?

So funktioniert´s!

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Vor-/Nachprogramme

Boot am weißen Sandstrand auf Gili Trawangan zwischen Bali und Lombok
IDOBAD

Indonesien

Bali, Lombok und Seribu Inseln – Entspannung an Indonesiens Stränden

Baden und Strand auf den schönsten Inseln Indonesiens
ab 45 EUR zzgl. Flug
Dauer 1 Tag / ab 1 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Waran im Komodo NP
IDOKOV

Indonesien | Flores

Komodo – Im Land der Drachen

Private Schiffsreise mit Wanderung zu den urzeitlichen Echsen und schnorcheln mit Mantarochen
ab 990 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Orang-Utan Weibchen im Tanjung-Puting-Nationalpark
IDOKA3

Indonesien | Borneo

Mit dem Hausboot zu den Orang-Utans von Kalimantan

Im Dschungel zu den Orang-Utans und Nasenaffen im Tanjung-Puting-Nationalpark
ab 630 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Limestone Islands
IDOAMP

Indonesien | Raja Ampat

Inselparadies Raja Ampat

Tropische Inseln, Korallenriffe und kulturelle Vielfalt in Westpapua
ab 870 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Beiträge

Begegnung mit den San in den Makgadikgadi Pans

Reisetrends 2024: Touren mit Erlebnisgarantie

Die Wintersonne im Gesicht bei der Huskytour oder ein schnelles Selfie mit dem „Macaca Nigra“ . Sie sind auf der Suche nach dem passenden Urlaub 2024? 9 Reisen, die Sie ins Auge fassen sollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Orang-Utans können in Indonesien auf Borneo und Sumatra beobachtet werden Bestseller
IDOODV

Indonesien | Borneo • Java • Bali • Komodo NP

Orang-Utans, Drachen und Vulkane

Mit dem Flussboot in Borneos Wälder, Sonnenaufgang am Bromo abseits der Massen, Reisfelder, Tempel und Warane
ab 4140 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Elefanten im Dschungel
KAMWIL

Kambodscha

Elefantenpfade und Tempelgänge

Reise für Entdecker mit intensiven Tierbeobachtungen und Naturerlebnissen abseits der Touristenpfade
ab 4890 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Im Wald auf der Suche nach Elefanten
THAGLA

Thailand

Dschungelbuch Siam

Wenn Mogli reisen würde – Schätze im Norden entdecken: Wasserfälle, Nationalparks, Elefanten und klein Bhutan
ab 3890 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–12 Teilnehmer
Zur Reise
Tempel in Bali
IDOB4E

Indonesien | Bali • Java • Gili Air

Schätze des Archipels

Rundreise Java, Bali und Gili Air: Vulkanabenteuer, Tempelgeheimnisse und Strandidylle
ab 3230 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise
Ombak Putih
IDOSET

Indonesien | Westpapua • Raja Ampat

Kreuzfahrt im Inselparadies der vier Rajas

Geheimtipp: Mit einem historischen indonesischen Segelschiff durch die faszinierende Inselwelt Raja Ampats
ab 8050 EUR zzgl. Flug
Dauer 10 Tage / 8–24 Teilnehmer
Zur Reise
Borneo-Zwergelefant
MYSABA

Malaysia | Borneo

Auf der Spur der letzten Zwergelefanten

Safari in den Wäldern Sabahs: Kinabalu-Nationalpark, Pirschfahrten auf dem Kinabatangan und Tabin Wildlife
ab 3670 EUR inkl. Flug
Dauer 16 Tage / 4–12 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: moderat

Moderate Touren bei denen durchschnittliche körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Die Tageswanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Mit einfachen Unterkünften muss gerechnet werden. Aktivurlaub für Reisende, die sich sportlich unregelmäßig fit halten.