große Augen eines Tarsiers
Celebes-Schopfmakak
Markt in Manado
Am Strand auf Sulawesi

Koboldmakis und Schopfaffen

Vier Pirschgänge mit versiertem Ranger in der Dämmerung im Tangkoko-Schutzgebiet

Highlights

  • Koboldmaki, Schopfaffen und Nashornvögel
  • Regenwald und Strände Nordsulawesis

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: IDOKOK
  • ab 770 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Das Schutzgebiet Tangkoko erstreckt sich um die Vulkankegel des Gunung Duasaudara und Tangkoko im äußersten Nordosten Sulawesis. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks und begegnen Sie dabei Nashornvögeln, Koboldmakis und den imposanten Schwarzen Schopfaffen – eine Primatenart, welche durch das „Affenselfie“ weltweit berühmt wurde. Unvergessliche Dschungelwanderungen in den frühen Morgen- und Abendstunden sowie ein Aufenthalt an einem schwarzen Strand garantieren ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Andre Ulbrich
André Ulbrich
Reiseberatung Südostasien, Australien, Ozeanien
Manchmal sage ich bereits „Ja!“, bevor ich die Frage überhaupt gehört habe. Geht nicht? Gibt es bei mir nicht. Sie möchten auf Ihrer Reise Tiger in Indien beobachten und anschließend Australien erkunden? Das ist sicherlich eine ungewöhnliche Kombination, triggert bei mir aber Reiselust und Planungsehrgeiz. Wir bekommen das hin. Dank... Mehr
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024/2025

01.01.24 – 31.03.25 ab 770 EUR

Saisonzeiten 2025

01.04.25 – 31.12.25 ab 770 EUR

Zusatzkosten

  • Zusatzübernachtung in Manado: ab 90 EUR
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 90 EUR
  • Inlandsflug Jakarta - Manado pro Strecke: ab 220 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft in Manado

Individuelle Anreise nach Manado. Abhängig von Ihrer Ankunftszeit werden Sie am Flughafen abgeholt zu Ihrem Hotel gefahren. (Fahrzeit ca. 30 min, 20 km). Übernachtung im Hotel.

2. Tag

Tangkoko-Nationalpark

Schwarzer Vulkansandstrand im Tangkoko-Nationalpark

Am frühen Morgen werden Sie auf einer rund zweistündigen Fahrt zum Tangkoko-Nationalpark gebracht. Sie besichtigen unterwegs Warugas, Steingräber des Volkes der Minahasa, die bis Anfang des 19. Jahrhunderts ihre Toten in diesen steinernen Gräbern überirdisch bestatteten. Am Nachmittag treffen Sie einen Ranger, welcher sich mit Ihnen in den Regenwald begibt, um eine besondere Primatenspezies zu suchen: Die endemischen und nachtaktiven Koboldmakis – die kleinste Affenart der Welt. (Fahrzeit ca. 2h, 60 km). Übernachtung in einer einfachen Lodge.

1×(F/M/A)
3. Tag

Tangkoko-Schutzgebiet

Der Celebes-Schopfmakake

Am frühen Morgen haben Sie die Gelegenheit den Dschungel auf einem weiteren Trek zu erkunden. Die Morgendämmerung ist ein guter Zeitpunkt zur Tierbeobachtung. Und auch wenn die putzigen Koboldmakis tagsüber schlafen, ist die Wahrscheinlichkeit weiterer Tiersichtungen hoch. Vielleicht treffen Sie nach Sonnenaufgang auf eine Gruppe Schwarze Schopfaffen (endemisch) oder Nashornvögel. Den Nachmittag können Sie am nahegelegenen Strand verbringen. Abends besteht die Möglichkeit eines weiteren Pirschgangs. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3-4h).

1×(F/M/A)
4. Tag

Tangkoko-Schutzgebiet – Manado

Tarsier am Baum in Tangkoko

Vor Sonnenaufgang begeben Sie sich ein letztes Mal zur Tierbeobachtung ins grüne Dickicht. Genießen Sie die Morgenstimmung im Regenwald, bevor es nach dem Frühstück zurück nach Manado geht. Als Anschlussprogramm empfiehlt sich ein Aufenthalt auf der Insel Siladen, von welcher aus sich die bunte Unterwasserwelt des Bunaken-Nationalparks erkunden lässt.

1×F

Leistungen ab/an Manado

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Nationalparkgebühren
  • 2 Ü: Lodge (einfach)
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 2×M, 2×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • Inlandsflüge
  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 30 US$/EUR bei Einreise)
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Anforderungen

Reiseteilnehmer dieser Tour sollten die Bereitschaft zum Komfortverzicht mitbringen. Die Unterkunft im Park verfügt über keine Heißwasseranlage.

Zusatzinformationen

Für die Pirschgänge zur Koboldmakibeobachtung empfiehlt es sich lange, dünne und schnelltrocknende Kleidung. Grelle Farben sind zu vermeiden, da diese die Tiere verschrecken. Bitte achten Sie auf die Anweisungen des Rangers.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Waran im Komodo NP
IDOKOV

Indonesien | Flores

Komodo – Im Land der Drachen

Private Schiffsreise mit Wanderung zu den urzeitlichen Echsen und schnorcheln mit Mantarochen
ab 990 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Blaues Meer und Korallen vor Nordsulawesi
IDOSIL

Indonesien | Sulawesi

Abtauchen im Bunaken-Nationalpark

Idyllischer Strand und sagenhafte Unterwasserwelt
ab 980 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Der Celebes-Schopfmakake
IDOOSK

Indonesien | Sumatra • Sulawesi

Blind Date der Affen

Orang-Utans im Gunung Leuser Nationalpark, Selfie-Affen im Schutzgebiet Tangkoko & Stippvisite bei Seenomaden
ab 4790 EUR inkl. Flug
Dauer 17 Tage / 4–10 Teilnehmer oder individuell ab 2 Personen
Zur Reise

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.