Kambodscha

Kambodscha auf der Vespa entdecken

Wunderbar inspirierende Ausflüge auf Vintage-Motorrollern warten darauf, Ihr Reiseerlebnis abzurunden

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 90 EUR
Dauer ein Tag
Teilnehmer 2–10
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KAMVES

Kambodscha authentisch und „echt“ erleben, das geht nur auf einer Vespa. Begeben Sie sich mit einem erfahrenen Fahrer und zusätzlichem Guide in den pulsierenden Verkehr von Phnom Penh und erleben Sie die Stadt wie ein Einheimischer. Entdecken Sie in und um Siem Reap und Angkor die weltberühmten Tempel aus einer anderen Perspektive, tauchen Sie ein in das Lebensgefühl der Khmer bei einer Fahrt über Land hin zu Märkten und in stille Klöster. Erfahren Sie eine Segnung, und sogar einen Wahrsager können Sie konsultieren. Bei kleinen Stopps lernen Sie mehr über traditionelle Medizin, lokale Bräuche und natürlich besuchen Sie auch die klassischen Highlights. Besonders zu empfehlen sind die Streetfoodtouren!

Die beliebten Vespa-Touren können Sie auch in Vietnam erleben.

Höhepunkte

  • Kambodscha wie ein Einheimischer erleben
  • Spannende Touren in Siem Reap und Phnom Penh

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.08.2019 30.09.2021 ab 90 EUR Anfragen

Reiseverlauf

  • Vespa-Team in Angkor

    1. Tag: Aus folgenden Touren können Sie wählen:

    Siem Reap

    • Landpartie durch Angkor: 8-15 Uhr, Tour über Land nahe Angkor
    • Ankor intensiv erleben: 8-15 Uhr, ganztägige Tour durch Angkors Tempelanlagen
    • Streetfoodtour: 18-22 Uhr, auf dem Nachtmarkt zu kulinarischen Höhepunkte

Enthaltene Leistungen

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Vespa inklusive erfahrenem Fahrer, Helm und Regenschutz
  • Snacks, Getränke

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum (ca. 30 USD bei Einreise); evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Kambodscha wie ein Einheimischer erleben
  • Spannende Touren in Siem Reap und Phnom Penh

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Kinder bis 12 Jahre erhalten 30% Rabatt.

Grundsätzlich finden die Vespa-Touren täglich statt, außer an bestimmten Feiertagen oder bei extremen Wetterbedingungen. Gegen einen Aufpreis können Sie die Tour auch als private Tour ohne weitere Mitfahrer in der Gruppe buchen. Ihr Fahrer holt Sie direkt an Ihrem Hotel in Siem Reap oder Phnom Penh ab und bringt Sie nach der Tour (je nach gebuchter Variante ca. 4,5 bis 7 Stunden) wieder dorthin zurück.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Sie die Vespas nicht selbst fahren, Sie bekommen einen erfahrenen Fahrer oder Fahrerin an Ihre Seite. Sie müssen keinen eigenen Helm mitbringen, diesen bekommen Sie gestellt. Ebenso einen Regenschutz, falls notwendig. Mitzubringen hingegen sind folgende Dinge: Sonnenbrille, Sonnenschutz und möglichst geschlossene Schuhe.

Die als Sozius mitfahrenden Gäste auf den Touren sind über eine Versicherung im Zielland versichert. Diese Grundversicherung deckt Schäden in Höhe von max. 10.000 USD ab. Bitte überprüfen Sie dennoch auch Ihren eigenen Versicherungsschutz. Neben einer Reiserücktrittskostenversicherung sind eine Reiseunfall- und -krankenversicherung unbedingt zu empfehlen. Ihren kompletten Reiseschutz nach Wunsch können Sie natürlich auch bequem selbst buchen unter: WWW.URLAUBSSCHUTZ24.DE

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.