Kanada | Quebec

Unterwegs im Land der Cree

oder 5 Tage Natur- und Kulturreise

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 1990 EUR
Dauer 8 Tage
Teilnehmer 2–16
Reiseleitung englischsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KANSHA

Beschreibung

Sie reisen nach Eeyou Istchee – in das Land der Cree – ein riesengroßes Territorium mit vielen verschiedenen Reservaten und Siedlungen der First Nations. Mit der Air Creebec geht es von Montreal nach Wemindji an der James Bay. Das Gebiet Eeyou Istchee ist eine für Touristen noch kaum erschlossene Region Kanadas. Hier werden Sie für 5 oder 8 Tage auf dem Land einer Cree-Familie leben und ihre uralten Traditionen sowie das Leben in der Natur des faszinierenden Volkes intensiv kennenlernen. In einem abgelegenen Camp mit schöner Lodge am See schlafen Sie in gemütlichen Tented Camps (für 4 Personen), die mit Betten und Ofen ausgestattet sind. Die Familie nimmt Sie mit in ihre Wildnis und zeigt Ihnen ihre Lebensweise und Kultur, während Sie die Stille der einsamen Natur Quebecs genießen können.

Höhepunkte

  • Gemeinsames Naturabenteuer mit First Nations
  • Gemütliche Lagerfeuerabende im Tipi
  • Abgelegene Wildnis und unberührte Natur
  • Einblick in das Leben und die Traditionen der Cree-Indianer
  • Traditionelles Essen der First Nation

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 24.06.2018 28.10.2018 1990 EUR englischsprachige Reiseleitung
5-Tage-Programm
Buchen Anfragen
B 24.06.2018 28.10.2018 2720 EUR englischsprachige Reiseleitung
8-Tage-Programm
Buchen Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 750 EUR

Reiseverlauf

  • Bootsfahrt über den Opinaca River

    1. Tag: Anreise 1×A

    Individuelle Anreise nach Montreal am Vortag. Inlandsflug nach Wemindji. Die Familie heißt Sie am Flughafen Willkommen. Fahrt mit dem Motorboot auf dem Opinaca River und weiter per ATV bis zum abgelegenen Camp. Empfang mit traditionellem Kräutertee. Übernachtung im Zelt.

  • Kanutour auf dem See in stiller Natur

    2. Tag: Angeltour 1×(F/M/A)

    Traditionelles Cree-Frühstück. Sie unternehmen eine Angeltour auf dem See und lernen, wie man Fischernetze auslegt. Zum Mittagessen gibt es traditionelles Banick, ein selbst gemachtes Brot. Anschließend Kanufahrt auf dem See. Nach dem Abendessen holen Sie das Fischernetz wieder ein und die Familie zeigt Ihnen, wie in einem Tipi geräuchert wird. Übernachtung wie am Vortag.

  • Der Fluss Opinaca

    3. Tag: Wanderung in die Umgebung 1×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück lernen Sie etwas über die heilenden Pflanzen in der Umgebung. Wanderung zum Gipfel des angrenzenden Berges. Nach dem Abendessen fahren Sie zur Sternbeobachtung in einem großen Mehrpersonen-Kanu (sog. „Rabaska“) auf den See hinaus. Übernachtung wie am Vortag.

  • Louise erklärt die Traditionen und das Handwerk der Cree

    4. Tag: Handwerk und Kultur 1×(F/M/A)

    Heute lernen Sie etwas über die Kultur und das Handwerk der Cree. Eine der Ältesten erzählt Ihnen viel über die Sprache, die Legenden und die Geschichte ihres Volkes. Sie zeigt Ihnen auch wie man Kleidung herstellt und die einzigartigen Stickereien gemacht werden. Nach dem Abendessen können Sie im See schwimmen gehen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Das gemütliche Haupthaus des Camps

    5. Tag: Nahrung sammeln 1×(F/M/A)

    Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundung frei zur Verfügung. Nach dem Mittagessen gehen Sie gemeinsam mit der Familie wilde Früchte (Blaubeeren, Moltebeeren oder auch „Chicoutai“) und Pilze sammeln. Nach dem Abendessen wird Ihnen demonstriert, wie das Fallenstellen und die Fellbearbeitung funktionieren. Übernachtung wie am Vortag.

  • Traditionelle Tipis im Sonnenuntergang

    6. Tag: Brotherstellung 1×(F/M/A)

    Heute bekommen Sie erneut eine Einführung in die Kunst des Angelns. Außerdem lernen Sie, wie man das traditionelle Brot backt und helfen bei der Zubereitung des Teiges. Dann backen Sie das Brot gemeinsam in einem Tipi über dem offenen Feuer. Übernachtung wie am Vortag.

  • Eine der Ältesten demonstriert die Lederherstellung

    7. Tag: Fellbearbeitung 1×(F/M/A)

    Im Mittelpunkt steht heute die Fellbearbeitung. Sie lernen die Herstellung von der Trocknung bis zum fertigen Kleidungsstück kennen. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. Sie können schwimmen gehen, eine weitere Angeltour unternehmen oder wandern gehen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Innenstadt von Montreal

    8. Tag: Abreise 1×F

    Früher Transfer zum Flughafen in Wemindji und Rückflug nach Montreal. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Montreal

  • Englischsprachige Tourenleitung
  • Inlandsflug Montreal – Wemindji und zurück inkl. Tax und Kerosinzuschlägen (Stand 1.8.17)
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten
  • Flughafentransfers
  • Komplette Ausrüstung für Kanufahrten, Angeln uvm.
  • 7 Ü: Tented Camp
  • Mahlzeiten: 7×F, 6×M, 7×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.17; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour in Montreal; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Die Tour ist auch verkürzt mit nur 5 Tagen buchbar.

Anforderungen

Für diese Reise sind keine besonderen Voraussetzungen nötig. Für die Wanderungen ist eine normale Kondition ausreichend. Es können auch immer Alternativtouren organisiert werden.