Kanada | British Columbia

Segelreise zu den Grizzlys von Khutzeymateen

Tierbeobachtung

Ihre Reisespezialistin

Marion Graham

Marion Graham

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 3550 EUR
Dauer 7 Tage
Teilnehmer 8–16
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KANKUZ

Das Khutzeymateen Grizzly Bear Sanctuary ist Kanadas einziges Schutzgebiet für Grizzlys. Daher dürfen nur wenige Besucher diesen Teil British Columbias besuchen. Sie erleben dieses einzigartigen Gebiet an Bord eines motorisierten Segelschiffs.

Höhepunkte

  • Bären in Kanadas einziges Grizzly-Schutzgebiet
  • Fahrt mit einem Motorsegler durch die Inselwelt
  • Besuch bei einem Leuchtturmwärter (wetterabhängig)
  • Historische Felszeichnungen
  • Walbeobachtungen im Chatham Sound

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
26.08.2019 01.09.2019 ab 3550 EUR Anfragen

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Prince Rupert 1×(M/A)

    Nach der individuellen Anreise nach Prince Rupert Treffen am Dock, wo Sie auf der SV Island Roamer, einschiffen. Sie verlassen mit dem Motorsegler den Hafen und fahren Richtung Chatham Sound und seine Inselwelt. 6 Übernachtungen an Bord.

  • 2.–3. Tag: Chatham Sound 2×(F/M/A)

    Sie erkunden mit dem Schiff die Inseln des Chatham Sounds. Porcher, Stephens und Dundas Island sind nur die größten von Ihnen. Spaziergänge an einsamen Stränden, Wanderungen zu einem Aussichtspunkt und Ausflüge mit Kajak oder Zodiac stehen auf Ihrem Programm an möglichen Aktivitäten. Übernachtungen wie am Vortag.

  • 4.–5. Tag: Khutzeymateen Inlet 2×(F/M/A)

    Das Khutzeymateen Grizzly Bear Sanctuary ist Kanadas einziges Schutzgebiet für diese Bären. Daher dürfen nur wenige Besucher diesen Teil British Columbias besuchen. Ihr Schiff legt an einem schwimmenden Camp an und Sie fahren mit Zodiacs weiter, um die die Bären des Khuteymateen Inlet an der Küste zui beobachten. Um den menschlichen Einfluss möglichst gering zu halten, wird das eigentliche Schutzgebiet am oberen Ende des Inlet nicht betreten. Übernachtungen wie am Vortag.

  • 6. Tag: Chatham Sound 1×(F/M/A)

    Durch den fjordartigen Portland Canal kehren Sie zurück zu den äußeren Inseln des Chatham Sound. Das abgelegene Green Island wird immer noch von einem Leuchtturmwärter besucht –ein einsamer Job! Falls es das Wetter erlaubt, statten Sie ihm einen Besuch ab. Übernachtung wie am Vortag.

  • 7. Tag: Prince Rupert 1×F

    Eine Besichtigung der Felszeichnungen an der Venn Passage mit einem First Nation Guide gibt dieser Reise noch einmal einen ganz anderen unerwarteten Aspekt. Rückkehr nach Prince Rupert gegen Mittag. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Prince Rupert

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten mit einem privaten Motorsegler
  • Nutzung aller Bordeinrichtungen und Kajaks
  • Umweltschutzgebühr i.H.v. 100 CA$
  • 6 Ü: Schiff in Doppel-Kabine
  • Mahlzeiten: 6×F, 6×M, 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; eTA-Registrierung (ca. 7 CA$); evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.2017; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Bären in Kanadas einziges Grizzly-Schutzgebiet
  • Fahrt mit einem Motorsegler durch die Inselwelt
  • Besuch bei einem Leuchtturmwärter (wetterabhängig)
  • Historische Felszeichnungen
  • Walbeobachtungen im Chatham Sound

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe) und besteht nicht exklusiv aus DIAMIR-Gästen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Tour beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.