Kuba

Per Oldtimer durch Havanna

Halbtagesausflug

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 70 EUR
Dauer ein Tag
Teilnehmer 2
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KUBOLD

Kuba wie aus dem Bilderbuch: Mit dem Oldtimer erkunden Sie das nostalgische Havanna der 50er Jahre bis hinzur Moderne. Bei dieser Panoramatour dürfen das Capitol, der Plaza de Armas, Kolonialpaläste und das berühmte Hotel Ambos Mundos, in dem Hemingway abgestiegen ist, nicht fehlen. Zu Fuß erkunden Sie die Schönheiten der Altstadt, bevor es mit einem chicen Oldtimer u.a. zum Fort sowie zu einer Tabakfabrik und dem Rummuseum des legendären „Havana Club Ron“ geht. Lassen Sie sich verzaubern von Havannas Charme, den fröhlichen Bewohnern und den Oldtimern!

Höhepunkte

  • Stilecht per Oldtimer durch Kuba
  • Havanna modern und nostalisch erleben

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2017 31.10.2018 ab 70 EUR täglich ab/an Havanna Anfragen

Reiseverlauf

  • Per Oldtimer durch Havanna

    1. Tag: Havanna per Oldtimer erfahren 1×M

    Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten der kubanischen Hauptstadt bei einer Havanna Rundfahrt im Oldtimer. Von der Rückbank eines Oldtimers aus werden Sie selbst ein Teil vom Stadtbild Havannas. Sie bewegen sich mit einem rüstigen Oldtimer durch die Straßen Kubas und genießen Ihre Havanna Rundfahrt.
    Mit Ihrem persönlichen Chauffeur und einem Guide erkunden Sie die einzigartige Mischung aus morbidem Charme der Kolonialbauten und dem karibischen Flair. An der Prachtstraße Paseo de Marti, die Grenzlinie von Altstadt und Centro Habana, liegt der prunkvolle Parque Central. Mit seinen angrenzenden Kolonialpalästen bildet er eine grüne Oase inmitten der Stadt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite thront die getreue Kopie des Washingtoner Kapitols, welches von 1929 bis 1959 als Sitz des Senats und des Präsidentenhaus diente. Auf dem wohl schönsten Kolonialplatz Havannas, dem Plaza de Armas, bewacht die Statue des Unabhängigkeitskämpfer Carlos Manuel de Cespedes das sich unter ihm abspielende, kubanische Leben.
    Sie kommen auch zu einem der prächtigsten Gebäude der Stadt, dem im Spätbarock gebauten Palacio de los Capitanes Generales. Früher diente er als Amtssitz der spanischen Gouverneure, heute ist es ein Museum, welches den vergoldet eingerichteten Salon dorado beherbergt. Sie erkunden die Plaza Vieja, die nach jahrelangen Bauarbeiten wieder in neuem Glanz erstrahlt. Kolonialbauten mit verschnörkelten Arkaden und aufsitzenden, schmiedeeisernen Balkonen säumen die Plaza mit ihrem zentralen Springbrunnen. Südlich von ihr erstreckt sich die Calle Obispo. Umzingelt von Bars, Restaurants und Cafés befindet sich hier auch das berühmte Hemingway Hotel Ambos Mundos.
    Nach einem Mittagessen verlassen Sie die Altstadt. Ihre Havanna Rundfahrt führt Sie nun mit dem Oldtimer in das größte spanische Fort Amerikas: die Fortaleza de San Carlos de la Cabana. Über 700 Meter zieht sich die dicke Schutzmauer um die Anlage. Sie bewacht im Inneren zahlreiche Schutzwälle, Terrassen, Gräben, Zugbrücken, Soldatenunterkünfte, Zisternen, Lagerräume und Unmengen an Kanonen. Die Comandancia del Che wurde 1959 von Ernesto Che Guevara in der sogenannten „Hütte“ errichtet.
    Von der Geschichte geht es nun zur karibischen Lebensphilosophie. Zwei charakteristische Elemente dürfen natürlich auf keiner Havanna-Rundfahrt fehlen: Tabak und Rum. Die Manufactura de Tabacos steht für echte Handarbeit. Hier werden die Deckblätter für Zigarren von den Torcedors auf den Schenkeln gerollt. Die damit verbundene Tradition genießt weltweit Ruhm und Anerkennung. Der „Havana Club Ron“ ist über die Grenzen Kubas gut bekannt. Im Museum wird heute noch der Prozess der Rumherstellung live vorgeführt. Dabei darf eine Kostprobe des bernsteinfarbigen Añejo natürlich nicht fehlen. Ihre Havanna-Rundfahrt mit dem Oldtimer endet am späteren Nachmittag am Hotel.

Enthaltene Leistungen ab/an Havanna

  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Stadtführung zu Fuß durch die Altstadt Havannas
  • Fahrt mit dem Oldtimer durch das „moderne“ Havanna
  • Mahlzeiten: 1×M

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Eintrittsgelder (Tabakfabrik & Rummuseum); evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.16; Trinkgelder; Persönliches

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.