Aserbaidschan

Panoramablick auf Baku - die Hauptstadt von Aserbaidschan am Ufer des Kaspischen Meeres

Allgemeines

Aserbaidschan ist ein Staat in Vorderasien mit rund 10 Millionen Einwohnern. Zwischen Kaspischem Meer und Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland, im Nordwesten an Georgien, im Süden an den Iran, im Westen an Armenien und über die Exklave Nachitschewan, die vom aserbaidschanischen Kernland durch einen armenischen Gebietsstreifen getrennt ist, an die Türkei. Hauptstadt und mit rund 2,2 Millionen Einwohnern größte Stadt Aserbaidschans ist Baku, eine bedeutende Hafenstadt am Kaspischen Meer. Weitere wichtige Städte sind Sumgait, Gandscha und Lankaran. Die Gesamtfläche des Landes beträgt 86.600 km². Mehr als 89 Prozent der Bevölkerung sind schiitische Muslime.

Klima
Am Rande der gemäßigten und subtropischen Klimazonen gelegen weist das Klima Aserbaidschans reliefbedingt erhebliche Unterschiede auf. In der Kura-Aras-Niederung und Abşeron-Halbinsel herrscht semiarides Halbwüsten- und Steppenklima mit 200–300 mm Niederschlag jährlich vor. In den südlichen Küstengebieten dagegen findet sich feucht-subtropisches Ostseitenklima mit im äußersten Süden erheblichen Niederschlagsmengen (1800 mm, überwiegend im Winterhalbjahr). Im Gebirge herrscht Gebirgsklima mit ebenfalls hohen Niederschlägen (1500 mm). Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 13,1 °C.

Beste Reisezeit
Die beste Reisezeit für Aserbaidschan ist von Anfang Mai bis Ende Oktober mit warmen, sonnenreichen Tagen und milden Nächten. Die Sommer sind in Aserbaidschan brutal heiß. Wer im Sommer nach Aserbaidschan reist, sollte sich in die Berge begeben, wo die Temperaturen erträglicher sind. Der Winter hingegen ist vielerorts sehr kalt. Für Skitouren und Wintersport in den Bergen eignen sich die Monate Februar bis Mitte April.

Flugdauer
Die Flugzeit zwischen Frankfurt und Baku beträgt beinahe 4,5 Stunden. Die Zeitverschiebung gegenüber Berlin beträgt +3 Stunden.

Ihr Reisespezialist

Stefan Hilger

Stefan Hilger

Teamleitung Verkauf Zentralasien & Expeditionen

Gruppenreise

  • Aserbaidschan • Georgien • Armenien

    Transkaukasus – Grüße vom Balkon Europas

    Auf der Schwelle zu Asien – Rundreise durch alle drei Länder des Südkaukasus mit der Exklave Nachitschewan

    ab 3470 EUR inkl. Flug
    • Dauer 21 Tage
    • 6–12 Teiln. Teilnehmer
    • leicht
    • ASEKAU