El Salvador

Casa de mi Abuela Suchitoto

Ihre Reisespezialistin

Grit Riedel

Grit Riedel

Teamleitung Lateinamerika; Beratung Mittelamerika
Reisen anzeigen

Allgemeines

El Salvador bedeutet im spanischen: Der Heiland oder Der Erretter. In Zentralamerika gelegen, grenzt der Staat an Guatemala, Honduras sowie an den Pazifik. El Salvador, das in einem Erdbebengebiet liegt, ist das kleinste Land Mittelamerikas mit der gleichzeitig höchsten Bevölkerungsdichte.

Klima:

El Salvador ist von tropischem Klima mit geringen Temperaturunterschieden über das Jahr verteilt gekennzeichnet. Je nach Höhenlage können die Temperaturen aber durchaus abweichen. Der Nordost-Passat verursacht einen Wechsel von Regen- und Trockenzeit. Während der Regenperiode von Mai bis Oktober werden in der Landesmitte Spitzenwerte von 38 Grad Celsius erreicht. Im Zeitraum von Juni bis November treffen häufig Hurrikane auf das Land.

Beste Reisezeit:

Empfehlenswert ist eine Reise nach El Salvador während der Trockenzeit von November bis April, besonders für Trekking-Urlauber. In dieser Zeit bewegen sich die Temperaturen zwischen etwa 17 Grad in der Nacht und 27 Grad am Tag.

Flugdauer / Ortszeit:

El Salvador erreicht man ab Frankfurt in 9 Stunden. Die Ortszeit liegt bei MEZ -8 Stunden.

Karte