Katar

Blick auf Doha

Ihr Reisepezialist

Alexander Renn

Alexander Renn

Teamleiter Verkauf Arabische Halbinsel & Nordafrika
Reisen anzeigen

Allgemeines

An der Ostküste der arabischen Halbinsel am Persischen Golf gelegen, wartet Katar mit einer Vielzahl an Attraktionen auf und bietet den Besuchern ein unverwechselbares Ambiente. Die breite Auswahl an Sehenswürdigkeiten und der hohe Servicestandard machen eine Reise nach Katar unvergesslich.

Klima:

Katar weist dank seiner Lage nahe des Persischen Golfs das ganze Jahr über ein einheitliches subtropisch-schwüles Klima auf. Es ist sehr heiß – im trockenen. Niederschlagslosen Sommer bis zu 50 Grad Celsius – und die Luftfeuchtigkeit erreicht 85%. Während des milden Winter steigt das Thermometer im Durchschnitt auf etwa 17 Grad mit gemäßigten Abenden. Die Tagestemperaturen in den Wintermonaten klettern auf Werte zwischen 25 und 30 Grad.

Beste Reisezeit:

Um Temperaturen von über 30 Grad Celsius am Tag zu umgehen, werden die Monate zwischen November und Anfang März für Urlaubsreisen nach Katar angeraten. Enorm hohe Temperaturen sowie die Sandsturmgefahr machen den Sommer als Jahreszeit für Katarreisen unattraktiv.

Flugdauer / Ortszeit:

Nach Katar benötigt das Flugzeug 6 Stunden. In Katar angekommen, muss man die Uhr um MEZ +2 Stunden vorstellen.

Karte