Malawi

Dhow auf dem Malawisee

Allgemeines

Malawi grenzt an Tansania, Mosambik sowie Sambia an. Die Landschaft wird von Hochflächen, die von einzelnen Inselbergen überragt werden, weiten Ebenen und dem Malawi-See bestimmt. Der Malawi-See ist der größte See Malawis und zugleich das drittgrößte Binnengewässer Afrikas. An den traumhaften Stränden erlebt man einen der schönsten Sonnenuntergänge in ganz Afrika. Bunte tropische Fische in kristallklarem Wasser, einsame Fischerboote sowie das Hochland, von dessen Gipfeln aus man weit auf die afrikanische Landschaft blicken kann, machen Malawi zu einem unvergesslichen und vielseitigen Erlebnis. Zahlreiche Nationalparks wie der Kasungu-Nationalpark, der Lake-Malawi-Nationalpark, der Lengwe- oder der Liwonde-Nationalpark bergen wahre Schätze der Tier-und Pflanzenwelt.

Klima:
Malawi wird durch wechselfeuchtes Tropenklima mit konstant warmen Temperaturen gekennzeichnet. Zwischen Mitte August und November wird es heiß. In der Regenzeit zwischen November und April kann die Luftfeuchtigkeit in den Morgenstunden fast 100% betragen. In den südlichen Gebieten ist es schwüler und trockener als im Hochland. In der Nachregenzeit zwischen April und Mai geht kaum noch Regen auf das Land nieder. Ab Mai bis August sinken die Temperaturen wieder. Am Malawi-See ist es am wärmsten, jedoch weht meistens ein erfrischender Wind. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken zwischen 14° und 24°C von November bis April und zwischen 19° und 32°C von Mai bis Oktober. Der Juli ist der kühlste Monat. Die Nächte können kalt sein, besonders im Bergland.

Beste Reisezeit:
Die beste Reisezeit mit erträglichen Temperaturenist ist die angenehm kühle Trockenzeit von Mai bis September. Diese ist für Tierbeobachtungen gut geeignet. Für Gäste, die Malawi und seine Tierwelt in grüner Landschaft erleben möchten, empfiehlt sich der Mai und Juni als bevorzugter Reisemonat. Die malawische Regenzeit ist für die meisten Reisenden zu schwül.

Flugdauer/Ortszeit:
Die Flugzeit von Frankfurt nach Lilongwe beträgt ca. 17 Stunden.
Die Uhrzeit bei Ankunft liegt bei MEZ +1:00 Stunde. Während des europäischen Sommers gibt es keinen Zeitunterschied.

Gruppenreisen

  • Malawi

    Unterwegs im warmen Herzen Afrikas

    Wildparadiese Majete und Liwonde, Traumstrände am Malawi-See sowie grüne Bergplateaus und Teeplantagen

    ab 4590 EUR inkl. Flug
    • Dauer 17 Tage
    • 6–10 Teiln.
    • MALDIA
  • Sambia • Malawi

    Buntes Mosaik im Herzen von Afrika

    Spannende Safarierlebnisse vom Sambesi mit Kanu durch den South Luangwa NP bis zum Malawi-See

    ab 2840 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • SAMSWL
  • Sambia • Malawi • Mosambik • Südafrika

    Entlang der Handelsroute

    Aktive Campingsafari mit Kanu, Schnorcheln und auf Pirsch

    ab 2490 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 22 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • SAMSKC22
  • Sambia • Malawi

    Entlang der Handelsroute

    Aktive Campingsafari mit Kanufahren und auf Pirsch

    ab 2030 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 12 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • SAMSKC12
  • Malawi • Sambia

    Tiere, Baden, Teeplantagen

    Kultur und vielfältige Natur auf Bergen, Plateaus und am Malawi-See in Kombination mit Sambia

    auf Anfrage
    • Dauer 22 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • 3285122
  • Malawi • Sambia

    Tiere, Baden, Teeplantagen

    Kultur und vielfältige Natur in Waldregionen und am Malawi-See in Kombination mit Sambia

    ab 3690 EUR inkl. Flug
    • Dauer 17 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • 32851

Individualreisen