zu Besuch bei den Iban im Langhaus
Das Borneo-Hörnchen ist ein auffällig großer Vertreter seiner Art
typisches Langhaus auf Stelzen im Dschungel von Borneo
in einem Langhaus im Mulu-Nationalpark

Headhunters Trail im Mulu-Nationalpark

Folgen Sie den Spuren der einstigen Kopfgeldjäger auf verschlungenen Pfaden durch den immergrünen Regenwald

Highlights

  • Faszinierende Höhlensysteme erkunden
  • Wanderung auf dem uralten Headhunters Trail

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: MYSHHT
  • ab 840 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Diese Tour bietet Ihnen die perfekte Mischung aus unvergesslichen Naturerlebnissen und kulturellen Highlights. Besuchen Sie eines der größten Höhlensysteme der Welt, erkunden dichte tropische Regenwälder und beobachten Sie exotische Wildtiere. Begeben Sie sich auf Wegen und Dschungelpfade, die einst von den berühmten Kopfjägern genutzt wurden und übernachten in einem Dorf einer Ethnie in einem typischen malayischen Langhaus. Lassen Sie sich nieder und erfahren Sie mehr über die vergangenen und heutigen Zeiten beim Erzählen von spannenden Geschichten.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

DIAMIR Mitarbeiterin Alina Werrmann
Alina Werrmann
Reiseberatung Südostasien

Schon als Kind habe ich meine zwei größten Leidenschaften entdeckt: Reisen und Tanzen. Heute tanze ich mich durch die Welt. Mit jedem weiteren Schritt auf unbekanntem Boden wächst mein Verlangen, unsere wunderschöne Welt zu erkunden. Vor einigen Jahren habe ich mir einen kleinen persönlichen Traum erfüllt und arbeitete für einige Wochen in einem privaten Permakulturgarten in einem abgelegenen Bergdorf in Andalusien. Von dort aus begab ich mich mit dem Camper und allen Sinnen auf eine Entdeckungsreise entlang der mediterranen andalusischen Mittelmeerküste. Egal, wo ich bin – das Tanzen ist eine Konstante, die mich immer wieder nach Hause zieht, denn als Turniertänzerin im Paartanz und Tanztrainerin habe ich eine Aufgabe. Wenn ich nicht gerade dem Tanzsport nachgehe, wandere oder reite ich gern durch beeindruckende Landschaften, versuche mich an Klettersteigen oder lasse mich entspannt mit einem SUP über einen glitzernden See gleiten. Mehr

Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2023

01.10.23 – 31.10.24 ab 840 EUR

Reiseverlauf

1. Tag

Ankunft Mulu-Nationalpark

in einer Höhle des Gunung-Mulu-Nationalparks

Ankunft am Flughafen von Mulu. Hier werden Sie freundlich in Empfang genommen und ein Transfer bringt Sie in den Nationalpark. Sie starten mit einer Wanderung zur Langen Höhle, der längsten Höhlenpassage der Welt und erkunden die faszinierenden Stalagmiten und Stalaktiten. Anschließend geht es weiter zur Hirschhöhle, wo Sie eine riesige Fledermauskolonie beobachten. Bei Anbruch der Dunkelheit strömen Tausende Fledermäuse hinaus in die Dunkelheit – ein beeindruckendes Naturschauspiel. Zurück zu Ihrer Unterkunft entdecken Sie den Dschungel bei Nacht von einer ganz anderen Seite. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit ca. 3-4h).

1×A
2. Tag

Mulu-Nationalpark – Camp 5

Bootsfahrt im Mulu-Nationalpark

Eine etwa 20-minütige Bootsfahrt auf dem Fluss Melanau bringt Sie zu den beiden bekannten Höhlen Höhle der Winde und Klarwasserhöhle, um das größte zusammenhängende Höhlensystem der Welt zu erkunden. Eine Pause gibt Ihnen die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad zu nehmen und ein Picknick zu machen. Weiter geht es mit einem Langboot Kuala Litut. Hier beginnt Ihre Wanderung zum Camp 5, einem spartanischen Dschungelcamp ohne jeglichen Komfort. Genießen Sie den den unberührten Regenwald auf einfachen Plattformen im Wald und fühlen Sie sich wie ein Forscher. (Gehzeit ca. 3h, 9 km). Übernachtung im Camp.

1×(F/M (LB)/A)
3. Tag

Camp 5 – Headhunters Trail

in einem Langhaus im Mulu-Nationalpark

Erwachen Sie zu den Geräuschen des Dschungels. Später startet Ihre Wanderung entlang des Headhunters Trails nach Kuala Terikan. Der Weg wurde aufgrund seiner Historie, als er noch von kriegführenden Stämmen genutzt wurde, so benannt. In Kuala Terikan angekommen bringt Sie eine etwa dreistündige Fahrt mit dem Langboot zu Ihrer Unterkunft. Dort werden Sie im Langhaus herzlich willkommen geheißen und ein geführter Spaziergang durch das Dorf bringt Ihnen die Kultur und die Traditionen der Bewohner näher. Übernachtung im Langhaus. (Gehzeit ca. 12 km).

1×(F/M/A)
4. Tag

Langhaus – Limbang – Abreise

Anlegestelle

Fahrt mit dem Boot nach Medamit und Transfer zum Flughafen Limbang. (Fahrzeit ca. 2-3h).

1×F

Leistungen ab Flughafen in Mulu/an Limbang

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • alle Bootsfahrten laut Programm
  • 1 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • 1 Ü: Langhaus im MBZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 1×M, 1×M (LB), 3×A

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Foto- und Videogenehmigungen
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Der Transfer zum Mulu-Nationalpark wird nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt.

Malaysia erhebt eine Touristensteuer. Diese wird direkt vor Ort beim Check-out aus dem jeweiligen Hotel fällig und liegt bei ca. 10 MYR pro Zimmer und Nacht.

Seit Juni 2019 erhebt Malaysia eine Ausreisegebühr, welche am Flughafen gezahlt werden muss. Bei Weiterflug in einen der ASEAN-Staaten werden 8 MYR (Economy)/50 MYR (alle anderen Flugklassen) und in alle anderen Staaten 20 MYR (Economy)/150 MYR fällig.

Sollten Unterkünfte in der Hochsaison, zu Festivals oder Zusatzterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Anforderungen

Eine gute körperliche Fitness, Ausdauer für die Tour und Bereitschaft zum Komfortverzicht im Camp 5 sollten vorhanden sein.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen sowie bei den jeweiligen Reisethemen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Nasenaffe wird auch Proboscis Moneky genannt
MYSBAO

Malaysia | Borneo • Sarawak

Artenreichtum des Bako-Nationalparks und Orang-Utans

Die Höhepunkte in Kuching und Wanderungen im küstennahen Regenwald bei der Suche nach Nasenaffen
ab 720 EUR zzgl. Flug
Dauer 4 Tage / 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Malaysia – Borneo – Nashornvogel
MYSDAN

Malaysia | Borneo • Sabah

Borneo Rainforest Lodge im Danum-Reservat

Dschungelwanderungen im Primärregenwald auf der Suche nach Orang-Utans und der vielfältigen Fauna Borneos
ab 1320 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein
Mount Kinabalu im Dämmerlicht
MYSKIN

Malaysia | Borneo • Sabah

Besteigung des Mount Kinabalu

Gipfeltour auf Südostasiens höchsten Berg im tropischen Kinabalu-Nationalpark
ab 1090 EUR zzgl. Flug
Dauer 3 Tage / ab 2 Teilnehmer
Zum Reisebaustein

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: moderat

Moderate Touren bei denen durchschnittliche körperliche Anstrengungen in moderatem Umfang auftreten. Die Tageswanderetappen sind dabei nicht länger als 6 Stunden und extreme Temperaturen beeinträchtigen die Reise eher selten. Mit einfachen Unterkünften muss gerechnet werden. Aktivurlaub für Reisende, die sich sportlich unregelmäßig fit halten.