Marokko

Marrakesch, Atlasgebirge und Atlantikküste

Mietwagenreise

Ihr Reisespezialist

Dirk Heinrich

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 1290 EUR
Dauer 10 Tage
Teilnehmer ab 3
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MARFA2

Auf dieser zehntägigen Selbstfahrerreise erleben Sie mit Ihrer Familie die traumhaften, unberührten wilden Strände von Marokko, kleine Dünen und schroffe Felsenküsten ganz individuell. Besuchen Sie ursprüngliche Berberdörfer im Hohen Atlas, und holen Sie sich dort einen Einblick in deas Familienleben und in die Kochkunst der Berber. Wandern oder reiten Sie beim anschließenden Kameltrekking mit Kamel in Ihrem eigenen Tempo, entspannt und stressfrei unweit der Atlantikküste. Ihr Gepäck schaukelt auf dem Rücken Ihres Lastkamels. Unterwegs bieten sich immer wieder herrliche Bademöglichkeiten. Nach der Verabschiedung Ihrer Begleitmannschaft setzen Sie Ihre Selbstfahrertour fort und erkunden die Hafenstadt Essaouira, die wie eine Fata Morgana auf einem lang gestreckten Felsen am Meer liegt. Die Nacht im Beduinenzelt unter dem unglaublichen Sternenhimmel wird zum faszinierenden Abenteuer für Ihre Kinder. In Marrakesch schließlich bestaunen Sie mit Ihren Kindern Gaukler und Schwertschlucker, lauschen Wahrsagerinnen und Geschichtenerzählern. Lassen Sie sich auf dieser Tour für Familien-Individualisten von Marokko verzaubern!

Höhepunkte

  • Für Familien mit Kindern ab 3 Jahren geeignet
  • Spannende Selbstfahrerreise mit kurzer Anreise und moderaten Fahrstrecken
  • Wandern und Besuch einer Berberfamilie im Atlasgebirge
  • 2-tägiges Kameltrekking am Atlantik
  • Alter Piratenort Essaouira
  • Königsstadt Marrakesch (UNESCO): Lebhaftes Markttreiben und Gaukler

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2020 30.09.2021 ab 1290 EUR täglich buchbar Anfragen
2021
01.10.2021 30.09.2022 ab 1290 EUR täglich buchbar Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag (nur im Hotel möglich) 120 EUR
Internationale Flüge ab 350 EUR

Abschläge/Ermäßigungen

Kinderermäßigung (bis 12 Jahre, im Zimmer der Eltern, bei 2 EW) -600 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Willkommen in Marokko

    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Marrakesch werden Sie empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Übernachtung im Hotel.

  • 2. Tag: Marrakesch 1×F

    Entdecken Sie die aufregendste Stadt Marokkos! Am Vormittag entdecken Sie gemeinsam mit einem Guide die Stadt Marrakesch. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Königsstadt mit den saadischen Gräbern, dem Bahia-Palast, der Koutoubia-Moschee und den Souks zu erkunden. Spannend und erlebnisreich ist auch ein Bummel über den berühmten Platz Djemma El Fna, dem„Platz der Geköpften“. Hier lassen sich Gaukler, Schwertschlucker oder Märchenerzähler erleben. Übernachtung wie am Vortag.

  • 3. Tag: Marrakesch – Aroumd Dorf 1×(F/M/A)

    Sie nehmen heute Ihren Mietwagen in Empfang. Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Reise von Marrakesch über Tahanaoute in Richtung Imlil Dorf, im Herzen des Hohen Atlas. Bei Asni biegt die Strasse nach links ab, in Richtung Imlil. Hier werden Sie von einer lokalen Familie abgeholt. Dort angekommen, unternehmen Sie eine Wanderung von etwa 2-3h. Ihre Kinder können auf Maultieren reiten. Die Wanderung endet in Aroumd, wo Sie bei einer gastfreundlichen Berberfamilie übernachten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Berberhaus mit einfachen, gemeinschaftlichen Sanitäranlagen. (Fahrstrecke: ca. 70 km, Fahrzeit: ca. 2h; Wanderzeit: ca. 2-3h)

  • 4. Tag: Aroumd Dorf 1×(F/M/A)

    Nach einem gemütlichen Frühstück auf der Terrasse vom Gite d’Etape mit einen schönen Blick auf den Gipfel vom Toubkal können Ihre Kinder die Kinder aus dem Dorf kennen lernen und mit ihnen spielen. Die Erwachsenen sind eingeladen, marokkanisch kochen zu lernen! Auf dem Plan des Kochkurses steht natürlich eine lokale Berberspeise, die Sie sich anschließend alle gemeinsam schmecken lassen werden. Übernachtung wie am Vortag.

  • 5. Tag: Imlil – Sidi Kaouki 1×(F/A)

    Nach dem Frühstück verabschieden Sie Ihre Gastfamilie und fahren über Asni und Tahanaoute Richtung Sidi Kaouki mit einem kleinen Strand ca. 20 km südlich von Essaouira. Bei der Ankunft in Sidi Kaouki checken Sie in Ihr Hotel ein. Den Rest des Tages verbringen Sie mit Ihren Kindern am Strand. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke: ca. 240 km; Fahrzeit: ca. 4h)

  • 6. Tag: Kameltrekking 1×(F/M/A)

    Nach dem Frühstück werden die Kamele gesattelt. Auf dem Rücken der Tiere reiten Sie an Ständen entlang und manchmal durch einen Wald. Kleine beschauliche Fischerdörfer und die Weite des Atlantik begleiten Sie. Am Mittag erreichen Sie Ihr Ziel am Strand, wo Sie in Beduinenzelten übernachten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung und zum gemeinsamen Spielen am Strand. Am Abend besteht die Möglichkeit, ein Lagerfeuer zu entfachen. Übernachtung im Beduinenzelt. (Gehzeit: ca. 3h)

  • 7. Tag: Kameltrekking Sidi Kaouki – Essaouria 1×F

    Nach dem Frühstück steigen Sie auf die Kamele und reiten zurück bis nach Sidi Kaouki. Dort verabschieden Sie Ihre Begleitmannschaft und fahren mit Ihrem Mietwagen nach Norden, in Richtung Essaouira. Bereits nach etwa 20 km haben Sie Essaouira erreicht, das nach einer ehemaligen portugiesischen Festung am Atlantik benannt ist. Sie checken in Ihr Hotel ein. Anschließend haben Sie die Möglichkeit diese charmante Fischerstadt mit seiner malerischen Altstadt zu besichtigen. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit: ca. 3-5h; Fahrstrecke: ca. 20 km)

  • 8. Tag: Essaouria 1×F

    Genießen Sie einen Tag zu Ihrer freien Verfügung in Essaouira. Verbringen Sie ihn mit Ihrer Familie am Strand und lassen Sie sich von der Weite des Atlantiks bezaubern. Übernachtung wie am Vortag.

  • 9. Tag: Essaouira – Marrakesch 1×F

    Am Vormittag genießen Sie noch etwas Zeit in der Altstadt von Essaouira. Sie können sich die kupfernen Kanonen im portugiesischen Fort anschauen und durch die Gassen der Medina bis zum Hauptplatz von Moulay El Hassan bummeln. Der Hafen von Essaouria beeindruckt mit dem Flair, welches die Fischer in ihren alten Fischerbooten schaffen. Dann fahren Sie in Ihrem Mietwagen zurück nach Marrakesch, wo Sie Ihr Fahrzeug zurück geben. Genießen Sie den Nachmittag im bunten Marrakesch und nehmen Sie Abschied vom gastfreundlichen Marokko! Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke: ca. 175 km / Fahrzeit: ca. 3h)

  • 10. Tag: Abreise 1×F

    Sie werden zum Flughafen Marrakesch gebracht und treten von dort Ihren Heimflug an.

Enthaltene Leistungen Ab/an Marrakesch

  • Mietfahrzeug Kat.1 (Renault Symbol, Dacia Logan o.ä.) ohne Benzin, 3.-9.Tag
  • Abholung ab/an Flughafen Marrakesch
  • 1 Reitkamel für 2 Erwachsenen bzw. 1 Reitkamel je Kind
  • Lastentier und Begleitmannschaft während des Trekkings
  • 6 Ü: Hotel im DZ
  • 2 Ü: Gästehaus im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • 1 Ü: Zelt
  • Mahlzeiten: 9×F, 3×M, 4×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Eintritte lt. Programm; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.15; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Kraftstoff; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Für Familien mit Kindern ab 3 Jahren geeignet
  • Spannende Selbstfahrerreise mit kurzer Anreise und moderaten Fahrstrecken
  • Wandern und Besuch einer Berberfamilie im Atlasgebirge
  • 2-tägiges Kameltrekking am Atlantik
  • Alter Piratenort Essaouira
  • Königsstadt Marrakesch (UNESCO): Lebhaftes Markttreiben und Gaukler

Hinweise

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese auf Anfrage zu.

Anforderungen

Bereitschaft zum Komfortverzicht in der Wüste, Interesse und Toleranz für andere Kulturen, gute Ausdauer und Kondition für mehrstündiges Dünentrekking in der Sonne, Hitzeverträglichkeit, Teamgeist.

Zusatzinformationen

Zusatzinformation für Familien

Die Hotels: Die ausgesuchten Hotels für diese Reise sind meistens marokkanische 3* Hotels. Sie beziehen Doppelzimmer, entweder mit einem großen Bett oder 2 einzelnen Betten. Jedes Zimmer verfügt über Bad und Dusche. Für mitreisende Kinder ist eine Aufbettung durch ein extra Bett im Zimmer möglich.

Mahlzeiten: Um besser abschätzen zu können, ob Ihre Kinder mit dem angebotenen Essen vor Ort zurechtkommen, hier ein Überblick zu den Mahlzeiten: Zum Frühstück werden üblicherweise gereicht: Brot, Milch (Pulver), Kakaopulver, Kaffee (Pulver), Schwarz- und Grüntee, Marmelade und marokkanischer Schokoaufstrich, Butter, Käse, Cornflakes/Müsli und Obst. Ein Mittagessen besteht beispielsweise aus Brot, Oliven, Käse, Eier, Dosenfisch, Nudeln, Salate, Kartoffeln, Reis. Zum Abendessen werden beispielsweise serviert: Suppe, Gemüse, Couscous mit Fleisch, Nudeln mit marokkanischer Sauce oder Pommes. Nachspeisen bestehen oft aus lokalen Früchten.

Medizinische Versorgung: Eine medizinische Versorgungsstation ist jeweils in Essaouira und Imlil vorhanden. Der Standard ist recht einfach und nicht mit dem in Deutschland vergleichbar. Bitte denken Sie an eine Notfall-Apotheke für Sie und Ihre Kinder, ebenso wie an eine ausreichende Krankenversicherung.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Marokko

Bitte informieren Sie sich auch während einer Reise über die aktuellen Quarantäneverordnungen der Bundesländer, da sich Regeln kurzfristig ändern können.

Einreise-Status:
Reiseland geöffnet ohne wesentliche Einschränkungen

Einreise-Pflichten:
Negativer Corona-Test wird verlangt
Für Geimpfte: Vollständiger Impf-Nachweis + Negativer Corona-Test wird verlangt

Rückkehr-Pflichten:
Quarantäne- und Testpflicht bei Rückkehr

Zusatzinformationen:

Ab 15.06. sind Reisen von und nach Marokko wieder für deutsche Staatsbürger möglich. Voraussetzung ist der Nachweis über eine vollständige Impfung oder ein negativer (nicht älter als 48h) PCR- Test.