Marokko

Städtereise Marrakesch

Kultur und Natur erleben

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 490 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MARRAK

Erleben Sie Marrakesch und tauchen Sie ein in die Welt der kleinen Gassen, wunderschön verzierten Koranschulen, grünen Innenhöfe und alten Paläste der Sultane. Der Djemaa el Fna, zentraler Platz der Altstadt von Marrakesch, die seit 1985 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, belebt sich gegen Abend mit Feuerschluckern, Schlangenbeschwörern oder Märchenerzählern und Sie können dem Treiben bei einem frischen Minztee oder einer Tajine beiwohnen. Willkommen in der Welt aus 1001 Nacht!

Höhepunkte

  • Berber-Kultur im Hohen Atlas
  • Die „Rote“ Stadt per Pedes erkunden

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2019 31.12.2019 ab 490 EUR im 3*-Riad Bayti Anfragen
01.01.2019 31.12.2019 ab 740 EUR im 4*-Riad Omri Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag im 3*-Riad Bayti 175 EUR
EZ-Zuschlag im 4*-Riad Omri 250 EUR
Kochkurs im Riad in Marrakesch 55 EUR
Besuch eines traditionellen Hamam (ohne Massage) 18 EUR
Fahrradverleih in Marrakesch (ohne Führer) pro Person (ab 2 Teilnehmern) ab 30 EUR
Fahrradverleih in Marrakesch (mit Führer) pro Person (ab 2 Teilnehmern) 50 EUR
Fahrradverleih im Hohen Atlas (mit Führer) pro Person (ab 2 Teilnehmern) 100 EUR

Reiseverlauf

  • Djamna El Fna

    1. Tag: Anreise

    Individuelle Ankunft in Marrakesch. Abholung und Transfer zum Hotel. Übernachtung je nach gebuchter Kategorie im Riad Bayti (3*) oder im Riad Omri (4*).

  • Imbissstand auf dem Djamna El Fna in Marrakesch

    2. Tag: Stadtbesichtigung Marrakesch 1×F

    Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie die Möglichkeit die Geheimnisse der „roten Stadt“ auf eigene Faust zu entdecken. Besuchen Sie beispielsweise die Menara-Gärten, die Koutoubia-Moschee (Außenbesichtigung) mit ihren Gärten oder den Bahia-Palast an. In der Medina können Sie Handwerkern über die Schulter schauen und „handmade“-Produkte direkt vor Ort erwerben. Für den Abend empfehlen wir Ihnen den berühmten Platz Djemma-el-Fna mit seinen Gauklern, Schwertschluckern, Wahrsagerinnen und Geschichtenerzählern. Übernachtung wie am Vortag je nach gebuchter Kategorie.

  • Hirte mit Schafen

    3. Tag: Ausflug in den Hohen Atlas 1×F

    Früh morgens verlassen Sie die „rote Stadt“ und fahren in das Imlil-Tal im Hohen-Atlas-Gebirge, am Nordrand des Jebel Toubkal. Auf einer moderaten Wanderung durch das fruchtbare Imenane-Tal und die idyllischen Bergdörfer haben Sie immer wieder spektakuläre Ausblicke auf den Hohen Atlas. Bei einem Pfefferminztee bei einer Berber-Familie haben Sie Gelegenheit das Alltagsleben näher kennenzulernen. Anschließend fahren Sie zurück nach Marrakesch. Übernachtung wie am Vortag je nach gebuchter Kategorie. (Fahrstrecke ca. 70 km; Gehzeit ca. 1-2h).

  • Djamaa el Fna

    4. Tag: Marrakesch per Bike 1×F

    Der heutige Tag in Marrakesch steht Ihnen ebenfalls für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt per Fahrrad (ca. 5 Std.) oder nehmen Sie in Ihrem Riad an einem Kochkurs teil. Dabei erlernen Sie die Zubereitung von Couscous, dem traditionellen Tajine und das backen von Fladenbrot. Dazu genießen Sie ein Glas Minztee. Zur Entspannung empfehlen wir Ihnen einen Wellness-Nachmittag in einem traditionellen Hamam. Übernachtung wie am Vortag je nach gebuchter Kategorie.

  • 5. Tag: Abreise 1×F

    Je nach Flugzeit Transfer zum Flughafen bzw. individuelle Verlängerung.

Enthaltene Leistungen ab/an Marrakesch

  • Alle Fahrten/Transfers in privaten Fahrzeugen
  • Transfer von Marrakesch nach Imlil und zurück an Tag 3
  • Englisch sprechender privater Führer auf der Wanderung an Tag 3
  • 4 Ü: Riad im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 20.6.18; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Berber-Kultur im Hohen Atlas
  • Die „Rote“ Stadt per Pedes erkunden

Anforderungen

Toleranz für andere Kulturen und die Bereitschaft, islamische Kleidungsgewohnheiten zu respektieren sind bei dieser Reise unabdingbar.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.