Mexiko

Erlebnis Kupfercanyon

Bahnreise

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 760 EUR
Dauer 5 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch und Spanisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MEXCHI

Der unbekannte Norden bietet ein sehenswertes Naturspektakel. Ausgangspunkt der Tour ist das historische Städtchen El Fuerte. Von hier aus führt Sie die abenteuerliche Reise mit dem Zug El Chepe zum beeindruckenden Kupfercanyon, in den der Grand Canyon sieben Mal hinein passen würde. Bei einer Seilbahnfahrt bei Piedra Volada können Sie die bis zu 1900 m tiefen Schluchten bestaunen. Ziel der Zugfahrt ist das moderne Chihuahua mit der Kathedrale, dem neoklassischen Gouverneurspalast und zahlreichen Museen.

Höhepunkte

  • Atemberaubend schöne Canyonerlebnisse par Excellence
  • Eisenbahnfaszination mit El Chepe

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.10.2019 30.09.2020 ab 760 EUR Anreise Samstags Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag auf Anfrage

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Los Mochis – El Fuerte

    Ankunft in Los Mochis und Transfer zu Ihrem Hotel nach El Fuerte, historisch gesehen eine der wichtigsten Städte Nord-Mexikos. Die Gemeinde wurde im Jahre 1564 durch den Spanier Francisco de Ibarra gegründet. Wegen der Angriffe der Indianer wurde Anfang des 17. Jh. eine Festung erbaut. Übernachtung im Hotel.

  • Doppelter Regenbogen über der Kupferschlucht

    2. Tag: El Fuerte – Divisadero Barrancas 1×(F/M/A)

    Sie werden zur Zugstation in El Fuerte gebracht und begeben sich auf eine Fahrt mit dem Zug El Chepe (Regional Turista). Nach einer spektakulären Fahrt (ca. 220 km) durch eine einzigartigen Felsen- und Schluchtenlandschaft erreichen Sie am Nachmittag Divisadero. Übernachtung im Hotel mit Blick auf die Abbruchkante des gewaltigen Canyons.

  • Spektakuläre Seilbahnfahrt in der Kupferschlucht

    3. Tag: Divisadero: Seilbahnfahrt 1×(F/M/A)

    Heute unternehmen Sie eine fantastische Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt im Herzen der Kupferschluchten mit Blick auf den Río Urique. Der erste Abschnitt des Seilbahn-Systems hat eine Länge von 2.750 m und wurde 2010 fertiggestellt. Die Gondel bietet bis zu 60 Passagieren Platz und eröffnet während der Fahrt von Piedra Volada aus unglaubliche Aussichten in das umliegende Canyonsystem. Der Rest des Tages steht Ihnen für das Wandern auf alten Raramuri-Pfaden, für aufregende Zip-Line-Fahrten mit Höhen bis zu 450 m oder Mountain-Bike-Tracks zur Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

  • Sonnenaufgang an der Abbruchkante der Kupferschlucht

    4. Tag: Mit dem El Chepe nach Chihuahua 1×F

    Genießen Sie die Kurzwanderung entlang der Bruchkante der Urique-Schlucht bei Posada Barrancas. Die Aussichtspunkte entlang des Schluchtenrandes am Zusammenlauf des Kupfer- und Uriquecanyons sind spektakulär und atemberaubend. Sollte es die Situation erlauben, besuchen Sie während der Wanderung eine Raramuri-Familie. Transfer zur Zugstation und Fahrt nach Chihuahua (ca. 310 km). An allen Zielbahnhöfen herrscht viel Betrieb und Hektik. Aus- und einsteigende Fahrgäste, viel Gepäck, der Lärm des Zuges und der Hoteliers mischen sich zu einer wahrhaft mexikanischen Impression. Transfer zur Unterkunft. Übernachtung im Hotel.

  • Blick über Chihuahua Stadt

    5. Tag: Chihuahua – Abreise 1×F

    Am Morgen besuchen Sie die Kathedrale und den nahe gelegenen Stadtmarkt. Chihuahua war das Hauptquartier des Volkshelden Pancho Villa. Neben dem Besuch des Museums La Quinta Luz, das heute in der prächtigen Villa des Generals etabliert ist, besuchen Sie den Gouverneurspalast mit den Wandmalereien von Aarón Piña Mora zur Geschichte Chihuahuas. Transfer zum Flughafen.

Hinweis: Die Ausflüge an den Tagen 3 und 4 werden nicht exklusiv für DIAMIR-Gäste durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.

Enthaltene Leistungen ab Los Mochis/an Chihuahua

  • Wechselnde Englisch und Spanisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten im Gruppenservice
  • Alle Zugfahrten laut Programm
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 4 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 4×F, 2×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Atemberaubend schöne Canyonerlebnisse par Excellence
  • Eisenbahnfaszination mit El Chepe

Hinweise

Es kann jederzeit passieren, dass die Bahngesellschaft Ferrocarril sowohl den Fahrplan als auch die Preise für die Tickets verändert. In diesem Fall müssen das Programm und/oder der Preis entsprechend angepasst werden.

Fahrtage:
ab El Fuerte: Sonntag

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.