Montenegro

Familienabenteuer Montenegro – Große Abenteuer auf kleiner Fläche

Wanderreise

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 1150 EUR
Dauer 8 Tage
Teilnehmer 6–20
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode MTGFA1

Beschreibung

Auf dieser Familienreise nach Montenegro kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus! Montenegro bietet auf kleiner Fläche ein enorm großes Angebot an Abenteuern. Sie lernen das Land bei kurzen Wanderungen, auf denen es viel zu entdecken gibt, kennen. Übernachtet wird teilweise in einem urigen Hüttendorf. Den berühmten Schwarzen See können Sie mit einer Seilrutsche überqueren – ein Gefühl, als würden Sie fliegen. Im Hochseilgarten des Lovćen-Nationalparks können Sie testen, welches Familienmitglied schwindelfrei ist. Die tiefste Schlucht Europas, die Taraschlucht, und ihre geheimnisvollen Korridore können Sie mit dem Raftingboot erkunden. Viel zu sehen gibt es auch auf der Alm Goles, wo Sie für eine Nacht Gäste einer Hirtenfamilie sein dürfen. So mancher unruhige kleine Geist entpuppt sich hier oben als geduldiger Schafhirte, und die Großen sind nach frischem Käse, scharfem Paprika und dem obligatorischen „Rakija“ sowieso restlos zufrieden. Per Paddelboot gleiten Sie durch die verschlungenen Kanäle im Schilf des Skadarsees und sehen alte Kastanienwälder und felsige Inselchen – und neben Störchen und Reihern vielleicht sogar den seltenen Dalmatischen Pelikan. Womöglich stolpern Sie und Ihre Familie am Ufer über eine der vielen Landschildkröten, die sich gerade in der Sonne räkelt. Wer mag, fährt mit dem Motorboot zur Muschelfarm oder Sie schlendern einfach gemütlich durch Kotor.

Höhepunkte

  • Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren geeignet
  • Baden in Seen, Flüssen und im Meer
  • Mit dem Zug durch Montenegro ans Meer
  • Abenteuer in den Bergen und zu Gast bei Hirten auf der Hochebene
  • Optional: Rafting, Stand-Up-Paddling, Motorboottour, Canyoning

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 21.07.2018 28.07.2018 1150 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 11.08.2018 18.08.2018 1150 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen
B 01.09.2018 08.09.2018 1150 EUR deutschsprachige Reiseleitung Buchen Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 250 EUR
Kinderermäßigung (8-11 Jahre) -200 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise (A)

    Individuelle Anreise nach Podgorica. Abholung am Flughafen und Fahrt Richtung Norden. Unterwegs machen Sie Halt am Fluss Cjevna, wo die Großen im Restaurant die ersten einheimischen Leckereien probieren können und sich die Kleinen an der angeschlossenen Badestelle erfrischen. Am Fuße des Durmitor-Nationalparks beziehen Sie im Hüttendorf der montenegrinischen Bergsteigerlegende Gazo Lalovic Ihr Quartier. Beim Abendessen mit herzhaften lokalen Spezialitäten wird das Programm der kommenden Tage besprochen. Übernachtung im Hüttendorf. (Fahrzeit ca. 2-3h).

  • 2. Tag: Seenwanderung und Seilrutsche (F/M (LB)/A)

    Am Morgen Fahrt in den Nationalpark Durmitor (ca. 30 min). Während der Wanderung rund um den Schwarzen See und zum mystischen Schlangensee können Sie sich erzählen, was Waldgewächse und Seen wohl flüstern. Hier breiten Sie die Decke aus und picknicken am See. Nach der Rückkehr wartet der Schwarze See mit einem erfrischenden Bad. Rückkehr zum Hüttendorf und gemeinsames Abendessen. Übernachtung wie am Vortag. (Gehzeit ca. 3h, 200 m↑).

  • 3. Tag: Flusswanderung in den Komarnica-Canyon (F/M (LB)/A)

    Nach dem Ausschlafen lernen Sie bei einer Wanderung das montenegrinische Dorfleben kennen. Zum Abschluss gibt es eine kleine Flusswanderung in den Komarnica-Canyon mit feinen Badegelegenheiten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um im See oder im kleinen Fluss zu baden. Wer Lust hat, kann die Tara-Schlucht mit dem Raftingboot erkunden – die Fahrt ist technisch nicht anspruchsvoll und Sie können in vollen Zügen die Ruhe und landschaftliche Schönheit der Schlucht genießen (optional). Wer es abenteuerlicher mag, probiert sich im Canyoning in der Nevidio-Schlucht: Kletter-, Sprung- und Abseilstellen machen diese Durchquerung zu einem Abenteuer (optional). Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Besuch bei einer Hirtenfamilie (F/M/A)

    Nach dem Frühstück fahren Sie weiter zu Ihrem nächsten Abenteuer, zu den Hirtenfamilien, die auf den Almen den Sommer mit ihren Tieren verbringen. Sie besuchen eine Familie und erfahren mehr über das Leben und die Abenteuer des Hirtenlebens. Am Nachmittag geht es auf die Alm Vranjak auf 1700 m oberhalb des Nationalparks Biogradska Gora. Dort übernachten Sie bei den Hirten, helfen beim Schafe hüten und genießen die herzhafte Almküche. Übernachtung in einer Hütte.

  • 5. Tag: Urwaldwanderung und Erholung am See (F/A)

    Nach einem kräftigen Almfrühstück wandern Sie auf einem Höhenrücken zur Alm Goles. Anschließend steigen Sie über den Urwald in den Nationalpark Biogradska Gora ab. Während des Abstiegs kraxeln Sie über umgefallene Baumriesen und erreichen abschließend den See. Dort können Sie schwimmen, bevor Sie nach Kolasin in ein kleines gemütliches Hotel fahren. Übernachtung im Hotel. (Gehzeit ca. 4-5h, 300 m↑, 700 m↓).

  • 6. Tag: Nationalpark Skadarsee (F/M (LB))

    Eine spannende Zugfahrt erwartet Sie am Vormittag! Von den Bergen geht es in Richtung Montenegros Küste, über die höchste Eisenbahnbrücke Europas bis in die Hauptstadt Podgorica. Mittagspause machen Sie bei einem kleinen Imker im Nationalpark Skadarsee, der Ihnen auch mehr über das Honigmachen erzählt. Anschließend erkunden Sie mit dem Boot den größten See des Balkans. Eine spannende Fahrt durch die Wasser- und Vogelwelt, die es in dieser Ursprünglichkeit nur noch selten in Europa gibt. Abends Transfer in die Bucht von Kotor (1,5 h). Übernachtung wie am Vortag.

  • 7. Tag: Freier Tag (F/A)

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können nach Lust und Laune im Meer baden oder Streifzüge in die Umgebung unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

  • 8. Tag: Abreise (F)

    Der heutige Morgen läutet den Abschied von den wilden, schwarzen Bergen ein. Und vom Meer, das Sie zu einem letzten Sprung und einer letzten Runde Schwimmen und Genießen erwartet. Dann werden Sie zum Flughafen Podgorica gebracht. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Podgorica

  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Alle Transfers laut Programm
  • Alle Aktivitäten und Ausflüge laut Programm
  • 3 Ü: Hotel
  • 4 Ü: Hütte im MBZ
  • Mahlzeiten: 7×F, 1×M, 3×M (LB), 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten (Rafting ca. 65 €, Canyoning ca. 100 €, Stand-Up-Paddling ca. 25 €); Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Optionale Angebote an Tag 3:
Rafting: Für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Halbtages- oder Tagestour möglich. Minimum: 4 Personen.
Canyoning: Mit Einverständnis der Eltern ab 14 Jahren geeignet. Ca. 4h. Minimum: 4 Personen.

Diese Reise wird von einem DIAMIR-Partner veranstaltet. Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten ausschließlich die AGB unseres Partner-Veranstalters, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.