Namibia

Hansa Hotel

Swakopmund

Ihre Reisespezialistin

Preis p.P. pro Nacht ab 80 EUR
Mind.Auf. eine Nacht
Landeskategorie
Merkmale
Tourcode NAMHAN

Lage
Das klassisch-elegante Hansa Hotel wurde in der deutschen Kolonialzeit im Jahre 1905 gegründet. Es ist das älteste Hotel und eines der renommiertesten Unterkünfte Namibias. Das Hotel befindet sich im Zentrum von Swakopmund. Die gute Küche des Hauses ist weithin bekannt, daher ist eine rechtzeitige Tischreservierung zum Abendessen empfohlen. Das Hotel verfügt über eine gemütliche Bar mit Kamin und einen geschützten Innenhof mit gepflegter Gartenanlage, sowie über eine kleine Bibliothek.

Unterkunft
Das Hotel verfügt über 5 Familienappartments, 4 Suiten und 49 Doppelzimmer. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und mit Bodenheizung ausgestattet. Zur Austattung gehören Satelliten-TV/Radio-Kanäle, Direktwahl-Telefon, Fön, Safe, Kaffee-/Teezubereiter und ein eigenes Bad/Dusche.

Unsere Meinung
„Das Hansa Hotel in Swakopmund ist meiner Meinung nach die beste Adresse, um einen Hauch der historischen Zeit Südwestafrikas erleben zu können. Gediegenes deutsches Flair und deutsche Küche, traditionelle Zimmer mit eigenem Charme. Einfach nur empfehlenswert und authentisch. Ob es das opulente Frühstücksbuffet ist oder die reichlich gefüllte Bar, die in Verbindung mit dem uniformierten Barkeeper seine eigenen Reize ausströmt, das Hansahotel ist ohne Zweifel ein traditionelles Swakopmunder Original, das auf keiner Rundreise durch Namibia ausgelassen werden sollte. Schon allein der gediegene Sektempfang beim Einchecken reißt mich immer wieder aus dem staubigen Alltag der Wüstenmetropole und wirft mich in Gedanken in die Zeit vor der Unabhängigkeit Namibias zurück. Ja sogar bis ins Jahr 1905, wenn man so möchte – denn so lange existiert dieses Hotel bereits. Zum Verweilen lädt Swakopmund natürlich auch ein. Ob zum Shoppen oder Bummeln, ob zu einem Tagesausflug ins benachbarte Walvis Bay oder zu einer ebenso empfehlenswerten Wüstentour „living desert“. Ideal ist das Hansa Hotel sowohl für Selbstfahrerreisen als auch für eine „Fly-in“. Im benachbarten Brauhaus kann man übrigens auch eine deftige Schweinshaxe bekommen, vermutlich die beste auf der Südhalbkugel.“
Jörg Ehrlich, Naturfotograf und Geschäftsführer, DIAMIR Erlebnisreisen GmbH

Höhepunkte

  • Flüge und Exkursionen rund um Swakopmund
  • Fahrten zur Robbenkolonie “Cape Cross”.

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.11.2017 31.10.2019 ab 80 EUR Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 35 EUR

Enthaltene Leistungen

  • 1 Ü im DZ
  • Mahlzeiten: 1xF

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Flüge und Exkursionen rund um Swakopmund
  • Fahrten zur Robbenkolonie “Cape Cross”.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Unterkunft im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.