Boudhanath in Kathmandu
Fantastischer Blick über Kathmandu
Sadhus in Pashupatinath
Besichtigung der Swayambhunath-Stupa in Kathmandu

Kulturelle Höhepunkte in Kathmandu

Ganztagesausflug zu den bedeutendsten UNESCO-Welterbestätten des Kathmandutals

Highlights

  • Hinduistische und buddhistische Heiligtümer
  • Spirituelle Atmosphäre in Boudhanath

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmer: ab 2
  • Reiseleitung: deutsch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: NEPKSS
  • ab 80 EUR zzgl. Flug

Darum geht´s:

Freuen Sie sich auf ein umfangreich geführtes Besichtigungsprogramm in Kathmandu mit den wichtigsten religiösen Stätten des Kathmandutales (UNESCO-Weltkulturerbe): Pashupatinath, Swayambhunath und Boudhanath. Ihr erfahrener deutschsprachiger Reiseleiter vermittelt Ihnen viele interessante Details und Hintergründe.

Swayambhunath ist ein Paradebeispiel für das friedliche Nebeneinander von Hinduismus und Buddhismus in Nepal. Das Heiligtum liegt auf einem Berg über der Stadt – von hier oben haben Sie einen hervorragenden Blick über das Kathmandutal.

Die große Boudhanath-Stupa ist eines der schönsten und größten buddhistisches Heiligtümer Nepals. Eine Umrundung der Stupa gemeinsam mit den Tibetern und Sherpas ist ein sehr schönes Erlebnis und lässt Sie die entspannte Atmosphäre und Spiritualität dieses Ortes am besten erfassen.

Ein Besuch der heiligen Tempel- und Verbrennungsstätten von Pashupatinath bleibt sicherlich in besonderer Erinnerung. Am Ufer des kleinen Flusses Bagmati werden die Verstorbenen verbrannt und beerdigt. Die zahlreichen Tempel und Schreine zu Ehren der Götter ziehen an Festtagen hunderte Pilger an.

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Katja Hörnig
Katja Hörnig
Reiseberatung Südasien & Himalaya
Zum Reisen bin ich vor allem durch das Briefmarkensammeln gekommen. Zwei Themen, die vom Erlebnischarakter her unterschiedlicher nicht sein könnten. Aber all die Länder, aus denen die schönen Briefmarken stammten – mit ihren bunten Blumen, exotischen Tieren, imposanten Bauwerken – wollte ich selbst kennenlernen. Und das zu einer Zeit, als... Mehr
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 80 EUR
  • Täglich ab/an Kathmandu

Saisonzeiten 2025

01.01.25 – 31.12.25 ab 80 EUR
  • Täglich ab/an Kathmandu

Zusatzkosten

  • Zuschlag für Alleinreisende: 60 EUR

Leistungen ab/an Kathmandu

  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • alle Eintritte laut Programm

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 30 €)
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Besichtigung Pashupatinath (hinduistische Tempel und Verbrennungsstätten): Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass hier Leichenverbrennungen stattfinden. Für Nicht-Hindus mag dies abschreckend wirken, für die Hindus gehört das aber zum Alltag. Es ist generell mit starken Luftverunreinigungen zu rechnen. Wir bitten außerdem um Diskretion beim Fotografieren.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.