Panoramaflug entlang des Himalaya
Mountainflight in Nepal
Nepal – Mountainflight
Blick aus dem Flugzeug auf den Mount Everest (8848 m)

Mountain Flight

Hoch in die Lüfte: Spektakulärer Sichtflug mit Blick zum Mount Everest

Highlights

  • Blick auf Mount Everest und Himalaya
  • Garantierter Fensterplatz zum Fotografieren

Fakten

  • Reiseart: Reisebaustein
  • Dauer: 1 Tag
  • Teilnehmer: ab 1
  • Reiseleitung: englisch
  • Schwierigkeit:
  • Übernachtung:
  • Tourcode: NEPMTF
  • ab 290 EUR inkl. Flug

Darum geht´s:

Sehen Sie den Mount Everest und viele andere Himalaya-Riesen aus der Luft bei einem spektakulären „Mountain Flight“. In einer knappen Stunde Flugzeit fliegen Sie mit der zweimotorigen Propellermaschine ausgehend von Kathmandu nach Norden in Richtung Himalaya-Bergkette. Von Ihrem Fensterplatz aus sehen Sie die schneebedeckten Eisgiganten vorbeiziehen und blicken zum Mount Everest, der alle anderen majestätisch überragt. Die höchsten Berge der Welt zum Greifen nah: Ein Erlebnis besonderer Art!

Sie haben Fragen?

Ich helfe Ihnen gern weiter. Rufen Sie mich an.

Katja Hörnig
Katja Hörnig
Reiseberatung Südasien & Himalaya
Zum Reisen bin ich vor allem durch das Briefmarkensammeln gekommen. Zwei Themen, die vom Erlebnischarakter her unterschiedlicher nicht sein könnten. Aber all die Länder, aus denen die schönen Briefmarken stammten – mit ihren bunten Blumen, exotischen Tieren, imposanten Bauwerken – wollte ich selbst kennenlernen. Und das zu einer Zeit, als... Mehr
Saisonzeit Bis Preis Details Informationen

Saisonzeiten 2024

01.01.24 – 31.12.24 ab 290 EUR

Saisonzeiten 2025

01.01.25 – 31.12.25 ab 310 EUR

Zusatzkosten

  • Rail & Fly 1. Klasse: 150 EUR (ab 01.11.2024: 170 EUR)
  • Rail & Fly 2. Klasse: 80 EUR (ab 01.11.2024: 90 EUR)

Leistungen ab/an Kathmandu

  • Mountain Flight in Economy Class
  • alle Fahrten und Transfers laut Programm

nicht in den Leistungen enthalten

  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Visum (ca. 30 €)
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

Da alle Inlandsflüge in Nepal Sichtflüge sind, kann es bei ungünstigem Wetter zu Flugausfällen kommen. In diesem Fall können Sie den Flug an einem der Folgetage nachholen bzw. bekommen Ihr Geld zurück.

Da die Sichtflüge meistens sehr früh am Morgen starten (beste Sichtchancen), können Sie diesen parallel zum Besichtigungsprogramm durchführen. In der Regel sind Sie bereits zum Frühstück der Gruppe wieder zurück im Hotel.

Als Ihr Reiseveranstalter sind wir verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, dass sämtliche Luftfahrtunternehmen Nepals auf der Liste derjenigen Fluggesellschaften stehen, die keine Betriebserlaubnis für Langstreckenflüge in die EU haben. Wir nutzen für die Langstreckenflüge definitiv keine dieser Fluglinien.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Wissenswertes zu Ihrem Urlaubsland

Praktische Infos und Tipps erhalten Sie in unseren Länderinformationen.

Die Bilder zeigen eine Auswahl zur Verfügung stehender Zimmerkategorien. Ihre gebuchte Kategorie kann abweichend sein.

Schwierigkeit: leicht

Leichte Touren ohne besondere körperliche Anstrengung, die allenfalls bei Tagesausflügen auftreten. Etappen zu Fuß sind nicht länger als 3 Stunden. Lange Transfers bilden die Ausnahme und klimatische Extreme sind nicht zu erwarten. Touren für Einsteiger. Keine Vorbereitung oder Anforderungen notwendig.