Neuseeland

Charmantes Neuseeland

Mietwagenreise

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 2466 EUR
Dauer 25 Tage
Teilnehmer 2–4
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode 386

Erleben Sie die umwerfende Gastfreundschaft der Neuseeländer hautnah. Auf dieser Mietwagenreise übernachten Sie entweder in einfacheren Unterkünften wie Bed & Breakfasts, familiengeführten Homestays und urigen Farmen oder in höherwertigen Unterkünften in einer Mischung aus Bed- and Breakfasts und Hotels – Sie haben die Wahl! Der unmittelbare Kontakt zu Ihren freundlichen Gastgebern wird diese Reise enorm bereichern und zu etwas ganz Besonderem machen. Sie entscheiden, in welche Richtung Ihre Reise geht, ob ab Auckland bis Christchurch oder umgekehrt. Wir beraten Sie gern zu den unterschiedlichen Fahrzeugklassen und zahlreichen Ausflügen. Nun benötigen Sie nur noch Ihr Reisedatum!

Höhepunkte

  • Abgelegener, ruhiger Doubtful Sound
  • Buchbar zum Ihrem Wunschtermin
  • All Fahrzeugklassen vom Kleinwagen bis zum SUV
  • Sie entscheiden – ab Auckland bis Christchurch oder v.v.
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zahlreiche zubuchbare Ausflüge

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.05.2019 15.09.2019 ab 2466 EUR Mittelklassewagen & Standard B&B Anfragen
01.05.2019 15.09.2019 ab 2527 EUR Geländewagen & Standard B&B Anfragen
01.05.2019 15.09.2019 ab 3104 EUR Mittelklassewagen & Superior B&B Anfragen
01.05.2019 15.09.2019 ab 3165 EUR Geländewagen & Superior B&B Anfragen
16.09.2019 31.03.2020 ab 2706 EUR Mittelklassewagen & Standard B&B Anfragen
16.09.2019 31.03.2020 ab 2793 EUR Geländewagen & Standard B&B Anfragen
16.09.2019 31.03.2020 ab 3513 EUR Mittelklassewagen & Superior B&B Anfragen
16.09.2019 31.03.2020 ab 3600 EUR Geländewagen & Superior B&B Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 1450 EUR
Zuschlag im Februar pro Fahrzeug 130 EUR
Selbstbeteiligungsausschlussversicherung (SBAV) der Hanse Merkur ab 84 EUR
GPS/Kindersitz auf Anfrage

Reiseverlauf

  • Auckland

    1. Tag: Ankunft in Auckland

    Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur Unterkunft. Übernachtung im Bavaria B&B (Standard – Std), Eden Park (Superior – Sup)

  • Farne im Bay of Island

    2. Tag: Auckland – Bay of Islands (ca. 215 km) 1×F

    Sie verlassen Auckland in nördlicher Richtung. In der Bay of Islands verbringen Sie die nächsten zwei Nächte. Übernachtung im Appledore Lodge (Std), Cliff Edge by the Sea (Sup).

  • Der Elefant-Rock in der Bay of Islands nahe Paiha auf der Nordinsel Neuseelands

    3. Tag: Bay of Islands 1×F

    Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Als optionales Ausflugsprogramm bieten wir Ihnen eine Kreuzfahrt ab 09:30 bis ca. 16:00 Uhr durch die Bay of Islands an. Während der Kreuzfahrt sehen Sie alle Höhepunkte der Region. Übernachtung wie am Vortag.

  • Nachtfahrt im Kayak durch die Glühwürmchen-Klamm

    4. Tag: Bay of Islands – Waitomo (ca. 435 km) 1×F

    Heute fahren Sie vom hohen Norden wieder in Richtung Süden. Auf Ihrem Weg nach Waitomo überqueren Sie die Auckland Harbour Bridge. In Waitomo können Sie optional eine Bootsfahrt durch die berühmten Glühwürmchenhöhlen unternehmen. Übernachtung im Abseil Inn B&B (Std & Sup).

  • Geysir Rotorua

    5. Tag: Waitomo – Rotorua (ca. 161 km) 1×F

    Von Waitomo führt die Fahrt nach Rotorua. Auf einem Spaziergang können Sie das Maori-Kulturzentrum, heiße Quellen und Geysire erkunden. Als optionales Ausflugsprogramm bieten wir Ihnen an „Ein Tag in Rotorua“ – abends Hangi- Erdofenessen und Maorikultur und am nächsten Morgen einen Ausflug zu. Mt. Tarawera. Übernachtung in der Springwaters Lodge (Std), The Springs (Sup).

  • Mount Tongariro

    6. Tag: Rotorua – Tongariro-Nationalpark (ca. 230 km) 1×F

    Sie verlassen Rotorua in südlicher Richtung und können sich unterwegs das Wai-o-Tapu Tal und die Huka-Wasserfälle anschauen, bevor Sie den Tongariro-Nationalpark erreichen. Übernachtung im Spiral Gardens B&B (Std), Chateau Tongariro (Sup).

  • Spektakuläre Vulkanlandschaften beim Tongariro Alpine Crossing auf der Nordinsel

    7. Tag: Tongariro-Nationalpark 1×F

    Heute können Sie eine spektakuläre Wanderung zum Mt. Tongariro unternehmen. Sie passieren dabei heiße Quellen, durchwandern Mondlandschaften und kommen an wunderschönen Bergseen vorbei. Ein absolutes Muss auf Ihrer Neuseelandreise. Ein Rundflug über die Vulkanlandschaft ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Mount Taranaki

    8. Tag: Tongariro-Nationalpark – Mount-Egmont-Nationalpark (ca. 230 km) 1×F

    Heute fahren Sie weiter bis zum Mount-Egmont-Nationalpark mit dem berühmten Mount Taranaki. Dieser Vulkankegel diente schon oftmals als Filmkulisse für bekannte Hollywoodfilme. Die Gegend um und am Berg bietet sich für Wanderungen an. Übernachtung im Villa Heights B&B (Std), Nice Hotel (Sup).

  • Leuchtturm

    9. Tag: Mount-Egmont-Nationalpark 1×F

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Wanderung durch den märchenhaften Wald und anschließend eine Fahrt zum romantischen Leuchtturm an Cape Egmont, von dem Sie nochmals eine fantastische Sicht auf den Vulkan haben. Übernachtung wie am Vortag.

  • Blick über Wellington

    10. Tag: Mount-Egmont-Nationalpark – Wellington (ca. 352 km) 1×F

    Entlang der wunderschönen Kapiti Küste fahren Sie bis nach Wellington. Nachmittags sollten Sie sich das Te-Papa-Nationalmuseum anschauen. Übernachtung im Booklovers B&B (Std), QT Hotel Museum (Sup).

  • Neuseeländische Gelassenheit

    11. Tag: Wellington 1×F

    Die pulsierende Hauptstadt lädt zum Bummeln, Einkaufen und Erholen ein. Eine Fahrt mit der Zahnradbahn zum Botanischen Garten und der Spaziergang zurück sind ein Muss. Tipp: Unbedingt besuchen sollten Sie eines der kleinen Restaurants an der Kuba Street. Übernachtung wie am Vortag.

  • Picton

    12. Tag: Wellington – Blenheim (ca. 27 km) 1×F

    Abgabe des Mietwagens und Überfahrt zur Südinsel. In Picton übernehmen Sie einen neuen Mietwagen. Anschließend können Sie die Weingegend um Blenheim erkunden. Zahlreiche Weingüter laden zu Weinverkostungen und Fahrten durch die Weinfelder ein. Übernachtung im Tresco Blenheim B&B (Std), Hotel D'Urville (Sup).

  • Strand im Abel-Tasman-Nationalpark

    13. Tag: Blenheim – Abel-Tasman-Nationalpark (ca. 160 km) 1×F

    Heute liegt eine kurze Fahrt vor Ihnen. Besuchen Sie die sonnigste Stadt Neuseelands oder wandern Sie zum Mittelpunkt Neuseelands, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft im bzw. nahe des Abel-Tasman-Nationalparks fahren. Übernachtung im Mapua Hills B&B (Std), Bayview B&B (Sup).

  • Kayak im Abel-Tasman-Nationalpark

    14. Tag: Abel-Tasman-Nationalpark 1×F

    Der Abel-Tasman-Nationalpark wartet mit herrlich goldenen Sandstränden und unberührter Natur auf. Unser Ausflugstipp: „Strände, Buchten und Seelöwen“ – eine kombinierte Kajak- und Wandertour durch den Nationalpark. Übernachtung wie am Vortag.

  • Roadsign Neuseeland

    15. Tag: Abel-Tasman-Nationalpark – Hokitika (ca. 370 km) 1×F

    Eine herrliche Fahrt durch die Buller Gorge bringt Sie heute zur Westküste. Sie übernachten bei/in Hokitika, das vor allem für seine Jademanufakturen bekannt ist. Übernachtung im Amberlea B&B (Std), Hokitika Heritage Lodge (Sup).

  • Franz Josef Gletscher

    16. Tag: Hokitika – Fox Glacier (ca. 150 km) 1×F

    Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise ist die Fahrt entlang der wilden Westküste. Bei schönem Wetter hat man einen herrlichen Blick auf das Meer und die Südalpen. Bei Franz Josef und Fox können Sie heute die bis in den Regenwald hinabreichenden Gletscher bewundern. Übernachtung im Fox Glacier Mountainview B&B (Std), Misty Peaks (Sup).

  • Bei Wanaka auf der Südinsel

    17. Tag: Fox Glacier – Queenstown (ca. 388 km) 1×F

    Über den Haast-Pass und vorbei an Lake Wanaka fahren Sie nach Queenstown. Die Stadt bietet vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, die von Bungee Jumping über Jetboot-Fahrten bis hin zu Wanderungen und Bergausflügen reichen. Übernachtung im Vatisker House (Std), Browns Boutique Hotel (Sup).

  • Old Steam Paddler Queenstown

    18. Tag: Queenstown 1×F

    Tag zur freien Verfügung für Unternehmungen in der fantastischen Natur. Bei unserer Tour „ultimatives Naturerlebnis“ erleben Sie eine rasante Jetbootfahrt kombiniert mit einer Wanderung weitab jeglicher Zivilisation. Übernachtung wie am Vortag.

  • Queenstown. Heimliche Outdoor- und Funsport-Hauptstadt Neuseelands

    19. Tag: Queenstown – Te Anau (ca. 185 km) 1×F

    Von Queenstown fahren Sie in den Fiordland-Nationalpark. Die zerklüftete Landschaft mit Bergen, Seen, Fjorden und ausgedehnten Wäldern wird auch Sie begeistern. Unternehmen Sie am Nachmittag eine Wanderung am Lake Te Anau. Übernachtung im Te Anau Lodge (Sacristy Room Std, Belfra Room Sup).

  • Schifffahrt Doubtful Sound

    20. Tag: Doubtful Sound 1×F

    Heute bieten wir Ihnen optional eine geführte Tagestour inkl. Picnic Lunch Box zum Doubtful Sound, welche abgelegener und ruhiger als Milford Sound liegt, an. Alternativ können Sie auch einen Ausflug mit dem Mietwagen zum Milford Sound unternehmen. Übernachtung wie am Vortag.

  • Am Strand mit Bergpanorama, Catlins Coast der Südinsel

    21. Tag: Te Anau – Dunedin (ca. 300 km) 1×F

    Sie überqueren die Südinsel – ein Abstecher zur Catlins-Küste lohnt sich – und erreichen Dunedin, das Tor zur Otago-Halbinsel. Hier sind zwei Nächte für Sie eingeplant, damit Sie ausreichend Zeit für die „schottische“ Stadt und die Otago-Halbinsel haben. Übernachtung im Hazel House (Kowhai Room Std, Pohutukawa Room Sup).

  • Die seltenen Gelbaugenpinguine in der Curio-Bay. Südinsel

    22. Tag: Dunedin 1×F

    Tag zur freien Verfügung zum Beispiel für das optionale Otago-Peninsula-Paket: Sie beginnen mit einer Stadtrundfahrt und fahren anschließend zur Halbinsel, wo Sie eine Bootstour unternehmen. Königsalbatrosse, Pinguine und Seehunde sind nur einige der Tiere, die Sie sehen werden. Weiterhin besuchen Sie Larnach Castle, ein Vogelreservat und eine Gelbaugenpinguinkolonie. Übernachtung wie am Vortag.

  • Die Moeraki Boulders an der Ostküste der Südinsel sind eine geologische Einzigartigkeit

    23. Tag: Dunedin – Lake Tekapo (ca. 317 km) 1×F

    Zunächst folgen Sie der Ostküste und besichtigen die mystischen Moeraki Boulders. Die zerborstenen Steinkugeln geben noch immer Rätsel auf. Weiter führt die Fahrt ins Landesinnere zum türkisblauen Gletschersee Lake Tekapo, an dem Sie auch übernachten. Übernachtung im Creel House B&B (Std), Lake Tekapo Lodge (Sup).

  • Christchurch City, Canterbury, Neuseeland

    24. Tag: Lake Tekapo – Christchurch (ca. 219 km) 1×F

    Fahrt durch die Canterbury-Ebene nach Christchurch. Übernachtung im Belmont on Harewood (Std), St. James B&B (Sup).

  • 25. Tag: Christchurch 1×F

    Abgabe des Mietwagens, Weiterflug oder Beginn eines Anschlussprogramms.

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtungen wie angegeben o.ä. in Bed- & Breakfast-Häusern, Lodges oder Hotels
  • Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 24 Tage Mietwagen von Budget Rent A Car in der gebuchten Kategorie inkl. Steuern, CDW-Versicherung mit NZD 3.450 (FWAR/IFAR 4.312,5) Selbstbeteiligung
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro)
  • Fähre Wellington-Picton (nur für Personen)
  • 24 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 24×F

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ETA-Registrierung; optionale Ausflüge, Eintritte, NP-Gebühren, Permits etc.; Treibstoffkosten; Kaution und Flug-/Fährhafen- Zuschlag NZD 51,75 für den Mietwagen.; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Abgelegener, ruhiger Doubtful Sound
  • Buchbar zum Ihrem Wunschtermin
  • All Fahrzeugklassen vom Kleinwagen bis zum SUV
  • Sie entscheiden – ab Auckland bis Christchurch oder v.v.
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Zahlreiche zubuchbare Ausflüge

Hinweise

Fahrtgebiete (Einschränkungen)

Es darf nur auf geteerten und gut befestigten öffentlichen Straßen gefahren werden. Nicht erlaubt sind Fahrten auf Skippers Canyon Road, Ninety Mile Beach sowie auf unbefestigten Straßen und Stränden.

Kaution

Eine Kaution in Höhe der zu erwartenden Nebenkosten (min. aber NZD 100) muss per Kreditkarte (VISA, Master, AMEX, Diners) hinterlegt werden.

Versicherung

Im Mietpreis eingeschlossen ist eine Fahrzeug-Versicherung mit Selbstbeteiligung in Höhe von NZD 3450 bzw. für Fahrzeuggruppen F, P, W und V NZD 4.312,50. Zusätzlich ist eine Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung der HanseMerkur (Deckung max. EUR 1.000.000) eingeschlossen.

Zusatzversicherung (optional)

Budget Protection Plan – Buchung vorab: Die Selbstbeteiligung vor Ort entfällt, auch bei Schäden an der Windschutzscheibe (einmalig).

Nicht versichert sind

• Fahrten unter Alkohol- oder Drogeneinfluss
• Fahrten durch nicht genehmigte Fahrer
• Fahrten auf nicht genehmigten Straßen oder Stränden
• Schäden durch/nach Vorsatz und/oder Vertragsbruch
• Navigations-Geräte (GPS)
• Reifenschäden

Leistungen Autovermieter

Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung, zusätzliche Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung der HanseMerkur (Deckung max. EUR 1.000.000), unbegrenzte Kilometer, GST-Steuer (15%), zusätzliche Fahrer im Mietvertrag.

Anforderungen

Sie müssen im Besitz eines internationalen Führerscheins sein, das Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre und es gibt keine maximale Alterseinschränkung.

Zusatzinformationen

Bei Reisen über Weihnachten/Neujahr sowie zu Großveranstaltungen können Zuschläge anfallen. Wir werden Sie vor Bestätigung informieren.

• In Neuseeland herrscht Gurtpflicht.
• Kinder unter 7 Jahren müssen in einem Baby- oder auf einem Kindersitz transportiert werden.
• Alle Mietwagen sind Nichtraucherfahrzeuge.
• Alle Mietwagen besitzen Automatikgetriebe.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Passende Reisevorträge zu Ihrem Reiseziel finden Sie hier.

Reiseberichte