Neuseeland

Unterwegs mit Camper und Wohnmobil

Pure Freiheit erleben

Ihr Reisespezialist

Steffen Wetzel

Steffen Wetzel

Ihr Reisespezialist
Preis pro Person ab 310 EUR
Dauer 25 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode NEUCAM

Ein Land mit einem Camper oder Wohnmobil zu erkunden, bedeutet größtmögliche Flexibilität. Mit DIAMIR Erlebnisreisen haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der Ihnen das passende Fahrzeug empfiehlt, mit Ihnen die beste Route auswählt und bucht. Somit brauchen Sie sich unterwegs um fast nichts mehr zu kümmern und können einfach nur genießen. Auf unseren Camperreisen erwartet Sie maximale Unabhängigkeit mit Ihrem eigenen Wagen und die Sicherheit sowie der Komfort eines mobilen Heims. Sie können ganz entspannt entsprechend Ihres gewünschten Tempos reisen und sich mit allen Sinnen auf die Schönheiten des Landes einlassen.

Mit dem Camper oder Wohnmobil durch Neuseeland

Es gibt kaum eine unabhängigere Möglichkeit, die verschiedenen Regionen in drei oder vier Wochen zu er“fahren“. Je nach Ihrem Strecken- und Einsatzwunsch wählen Sie dabei aus unterschiedlichen Modellen. Alle Wohnmobile entsprechen den jeweiligen technischen Vorgaben und befinden sich in einwandfreiem Zustand. Der Service vor Ort ist hervorragend, sodass von der Fahrzeugübernahme über die Serviceunterstützung während der Reise bis hin zur Abgabe stets eine Unterstützung gewährleistet ist. Gern beraten wir Sie zur breiten Auswahl der verschiedenen Anbieter wie MAUI, Britz, Apollo, Jucy, Travellers Autobarn u. a. und stellen Ihnen die unterschiedlichen Modelle der einzelnen Vermieter vor – vom kompakten Campervan bis hin zum komfortablen Wohnmobil mit Dusche und WC (self contained). Sprechen Sie uns an, wir finden das richtige Fahrzeug für Sie.

Ihr Urlaub ist unser höchstes Gut – individuell, flexibel und sicher

Während der traumhaften Fahrten können Sie auch entlegenere Regionen entdecken. Legen Sie Fotostopps ein, verweilen Sie an Sehenswürdigkeiten so lange, wie sie möchten und lassen Sie sich mit allen Sinnen auf die Schönheit der unterschiedlichen Orte ein. Gern senden wir Ihnen ausgewählte Reisevorschläge mit vorgefertigten Routen zum Stöbern. Jeder unserer Tourenvorschläge passen wir gern individuell an Ihre Wünsche an. Und selbstverständlich gestalten wir auch ganz neue Reiseverläufe und zwar so lange, bis Sie ganz zufrieden sind. Egal für welche der Möglichkeiten Sie sich entscheiden, eine Camperreise hält für Individualreisende eine Menge Spannung und Abwechslung bereit – erleben Sie es selbst! Sie sind zwar ohne Reiseleitung unterwegs, aber während der gesamten Reise steht Ihnen ein Ansprechpartner telefonisch zur Verfügung.

Unser Rundum-Sorglos-Paket für Sie

Mit unserer Unterstützung finden Sie das passende Fahrzeug samt der zu Ihren Ansprüchen passenden Versicherung. Wir buchen auch sehr gern für Sie die richtigen Fährtickets zwischen den Inseln und die internationalen Flüge. Die Auswahl ist vielfältig und die Leistungspakete lassen keine Wünsche offen. In unseren Preisen enthalten sind außerdem: Premium-Rundum-Sorglos-Schutz, faire Tankregelung, kundenfreundliche Bezahlkonditionen und unbegrenzte Kilometer.

Höhepunkte

  • Kein tägliches Kofferpacken
  • Übernachtungen auf großzügig angelegten Campgrounds
  • Der Natur ganz nah kommen
  • Kein Komfortverzicht durch die breite Auswahl an Fahrzeugen

Das Besondere dieses Bausteins

  • Gänzlich unabhängig die großartigen Landschaften erkunden
  • Verweilen Sie dort, wo es Ihnen am besten gefällt, so lange wie Sie wollen

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.04.2021 31.03.2022 ab 310 EUR Spaceships
(Beta 2S 2 Personen)
Anfragen
01.04.2021 31.03.2022 ab 410 EUR Apollo
(Hi Top Camper 2 Personen oder Euro Camper 4 Personen inkl. WC und Dusche)
Anfragen
01.04.2021 31.03.2022 ab 660 EUR Britz
(Hi Top 3-4 Personen oder Discovery 4 Personen mit Dusche und WC)
Anfragen
01.04.2021 31.03.2022 ab 1090 EUR Maui
(Ultima Plus 3 Personen inkl. WC und Dusche oder River 6 Personen inkl. WC und Dusche)
Anfragen

Reiseverlauf

  • Camper Neuseeland

    1.–25. Tag: Mit dem Camper oder Wohnmobil durch Neuseeland

    Mit dem Camper oder Wohnmobil durch Neuseeland zu reisen, bietet Ihnen die Möglichkeit, unabhängig und nach eigenen Vorstellungen die großartigen Landschaften zu erkunden. Je nach Lust gestalten Sie Ihren Reiseverlauf vor Ort. Sie bleiben dort, wo es Ihnen gefällt, so lange wie Sie wollen. Und wenn Sie die Neugier auf weitere schöne Landschaften packt, fahren Sie einfach weiter – ganz ohne tägliches Kofferpacken. Bett, Herd und Kühlschrank fahren immer mit. Durch die Übernachtungen auf den großzügig angelegten Campgrounds oder in der freien Natur an den dafür vorgesehenen Orten kommen Sie der Natur ganz nah. Abends etwa an einem See zu stehen, ein Lagerfeuer zu genießen und der Natur zu lauschen, ist ein wunderbares Erlebnis. Auf Komfort müssen Sie dennoch nicht verzichten. Die Fahrzeuge sind alle hervorragend ausgestattet. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Traumreise im Wohnmobil oder Camper. Eine frühzeitige Buchung der Fahrzeuge ist unbedingt empfehlenswert.

Enthaltene Leistungen

  • Camper in der gebuchten Kategorie inkl. Steuern, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung, unbegrenzte Freikilometer, Navigationssystem, Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Million Euro)

Nicht in den Leistungen enthalten

Ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests; An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; NZeTA-Registrierung (12 NZD) und International Visitor Conservation & Tourism Levy (35 NZD); evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Kein tägliches Kofferpacken
  • Übernachtungen auf großzügig angelegten Campgrounds
  • Der Natur ganz nah kommen
  • Kein Komfortverzicht durch die breite Auswahl an Fahrzeugen

Das Besondere dieses Bausteins

  • Gänzlich unabhängig die großartigen Landschaften erkunden
  • Verweilen Sie dort, wo es Ihnen am besten gefällt, so lange wie Sie wollen

Hinweise

Reisetermine: täglich möglich

Alle Preise sind Ab-Preise und verstehen sich pro Person bei zwei Reisegästen für Fahrer ab 21 Jahre für die günstigsten und einfachsten Modelle sowie ab/an Auckland ohne One Way Fee.

Der Mietwagen stellt eine von DIAMIR Erlebnisreisen GmbH vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Gern senden wir Ihnen diese im Original auf Anfrage zu.

Für die Anmietung des Fahrzeuges ist vor Ort der Abschluss eines Mietvertrages mit der entsprechenden Mietwagenfirma notwendig.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zum Zeitpunkt der Mietwagenanmietung über einen gültigen EU-Führerschein UND einen gültigen internationalen Führerschein sowie eine gültige auf den Fahrer ausgestellte Kreditkarte verfügen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Neuseeland

Einreise-Status:
Reiseland geschlossen und Öffnung ist nicht unmittelbar zu erwarten oder angekündigt

Zusatzinformationen:

Auch wenn keine Reisewarnung mehr besteht, ist eine Einreise leider noch bis mindestens Ende des Jahres nicht möglich. Die Öffnung für den internationalen Tourismus wird leider erst für das Frühjahr 2022 erwartet, dann auch nur für geimpfte Urlauber. Die Nationalairline Air New Zealand befördert dann auch nur geimpfte Reisende. Aufgrund der vergleichsweise geringen Kapazitäten empfiehlt sich die Buchung besonders von Campern und Wohnmobilen für die Saison 2022 jedoch spätestens im Herbst 2021.

Neuseeland befindet sich seit dem 17. August 2021 im Lockdown (Level 4), was auch Auswirkungen auf den Flugverkehr hat.

Internationale Einreisen nach Neuseeland bleiben bis auf Weiteres untersagt. Ausnahmen bestehen nur für neuseeländische Staatsangehörige und Inhabern von Daueraufenthaltserlaubnissen („(permanent) residents“). In allen anderen Fällen muss für die Einreise zwingend eine sogenannte Border Exception der Einwanderungsbehörde vorliegen.
Alle Reisenden sind verpflichtet, sich nach Einreise in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben, die derzeit direkt in der Nähe des Einreiseflughafens in dafür vorgesehenen Einrichtungen absolviert werden muss. Es gilt verpflichtend für alle Reisenden das neu geschaffene „Managed Isolation Allocation System“. Danach muss vor Reiseantritt ein Voucher als Nachweis für einen bestätigten Platz in einer staatlichen Quarantäneeinrichtung erworben werden, der der Fluggesellschaft vor Flugantritt nachgewiesen werden muss; andernfalls kann der Flug nicht angetreten werden. Die Voucher können online über das „Management Isolation Allocation System“ erworben werden. Zusätzlich zu den zwei obligatorischen COVID-19-Tests während der angeordneten Quarantäne, wird bei Einreise ein COVID-19-Test durchgeführt. Ausgenommen sind derzeit nur Einreisende, die aus Australien, der Antarktis oder den Pazifischen Inseln einreisen.

Neuseeland erlaubt kein Anlegen ausländischer privater Jachten und Boote ohne eine vorher erteilte Sondergenehmigung. Verstöße, auch in Notfällen, werden als illegale Einreise gewertet.

Für alle (auch Transit-) Reisenden gilt die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Tests, der nicht länger als 72 Stunden zurück liegt. Die 72 Stunden beziehen sich auf den Zeitraum vor Abflug des ersten internationalen Flugs. Informationen zu den genauen Vorgaben für den COVID-19-Test vor Reiseantritt und Ausnahmen von der Testnachweispflicht können auf der Webseite der neuseeländischen Regierung nachgelesen werden. Bei Nicht-Vorlage werden Geldstrafen erhoben.

Quelle: Auswärtiges Amt