DIAMIR-News & Aktuelles aus aller Welt

Jordaniens Weltwunder: Felsenstadt Petra

23. August 2017 Alexander Renn Teilen

Am ehemaligen Kreuzungspunkt der Karawanenwege liegt die imposante Felsenstadt Petra – einstige Hauptstadt des antiken Reiches der Nabatäer. Die Stadt wurde vor über 2000 Jahren in die Sandsteinwände geschlagen. Schon auf dem Weg dorthin wird klar, warum die antike Stadt zu den „7 neuen Weltwundern“ gehört und auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht... Ob Komfortreise oder Trekkingtour – die ausführliche Erkundung der berühmten Nabatäerstadt Petra steht neben weiteren Höhepunkten wie dem Sand- und Felsenmeer des Wadi Rum oder dem tiefsten Punkt der Erde im Toten Meer natürlich ganz oben auf dem Programm. Die Durchführung beider Reisetermine im November ist mit Ihrer Buchung gesichert.