DIAMIR-News & Aktuelles aus aller Welt

Neue Flugverbindungen von Bangkok Airways

18. Oktober 2017 Huong-Giang Nguyen Teilen
Bangkok Airways in Bangkok

Neue Flugverbindungen von Bangkok Airways eröffnen tolle neue Kombinationen 

Mit Beginn des Winterflugplanes 2017 eröffnen sich uns schöne neue Kombinationsmöglichkeiten in Südostasien. So fliegt Bangkok Airways erstmals direkt von Bangkok auf die vietnamesische Ferieninsel Phu Quoc. Die Strecke wird viermal in der Woche (So., Di., Do. und Fr.) bedient. Die Insel liegt im Golf von Thailand, unweit der vietnamesischen Küste und ist für ihre traumhaften Strände und guten Hotels bekannt. Hauptsaison ist von November bis April. So können Gäste, die eine Rundreise durch Vietnam mit einem abschließenden Badeferienaufenthalt auf Phu Quoc verbinden anschließend direkt nach Bangkok fliegen.

Aber damit noch nicht genug: Ebenfalls vier Mal wöchentlich (Mo., Mi., Fr. und Sa.) geht es von Bangkok in die vietnamesische Küstenstadt Da Nang. Von Da Nang kommt ihr schnell in die pittoreske Küstenstadt Hoi An, in die Kaiserstadt Hue (beide UNESCO-Weltkulturerbe) und an verschiedene Strände Zentralvietnams.

Die Flugzeiten liegen günstig, um die Anschlüsse an zahlreiche Flüge von und nach Europa und zu anderen Zielen zu erreichen. Die Flugverbindungen sind für viele unserer individuellen Reisebausteine und Kombinationen mit Unterkünften sehr gut nutzbar.

Unser Thailand Programm finden Sie hier: Thailand selbst erleben
Vietnam Fans informieren sich hier über das Angebot: Vietnam selbst erleben