DIAMIR-News & Aktuelles aus aller Welt

Kompensieren Sie Ihren CO₂-Fußabdruck durch eine Patenschaft

14. Oktober 2019 Teilen

So werden Sie mit DIAMIR zum Wildnispaten:

DIAMIR engagiert sich für die Kompensation der Klimawirkung seiner Reisen und berechnet den Naturverbrauch = CO₂-Fußabdruck aller von DIAMIR selbst veranstalteten Gruppenreisen – für die Langstrecken-, Mittelstrecken- und Inlandsflüge, die Bustransporte, die Zugfahrten sowie die Übernachtungen.

  • 50% des errechneten Naturverbrauchs werden bei einer von DIAMIR selbst veranstalteten Gruppenreise in Form des „DIAMIR goes Green“-Waldschutzes kompensiert!
  • Dafür wird seit 2016 eine mittlerweile 860.000 m² große Fläche Regenwald in Westkanada geschützt, welche über 98.000 Tonnen CO₂ in Biomasse speichern kann!
  • Das entspricht ca. 50% des Naturverbrauchs aller von DIAMIR Erlebnisreisen veranstalteten Gruppenreisen im Jahr 2019!
  • Als Nachweis über den Wildnisschutz erhalten Sie von uns eine digitale Urkunde mit der genauen Lage des DIAMIR-Waldes.

Nun ist es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie die andere Hälfte ebenfalls kompensieren:

  • Zusätzlich können Sie im Buchungsprozess die weiteren 50% des CO₂-Fußabdrucks Ihrer gebuchten Reise mit einer Waldschutz-Spende an Wilderness International kompensieren und damit die Schutzfläche „wachsen“ lassen!
  • Für Ihre direkte Spende erhalten Sie eine digitale Urkunde mit der genauen Lagebezeichnung Ihres persönlich geschützten Waldes und eine Spendenbescheinigung.

Gern stehen wir Ihnen unter nachhaltigkeit@diamir.de für Rückfragen zur Verfügung.