DIAMIR-News & Aktuelles aus aller Welt

Shizuoka: Japan abseits der abgetretenen Pfade

23. Januar 2021 Teilen

Sie haben Japan schon bereist und sind auf der Suche nach einem Ort, abseits der belebten und beliebten Städte?

Sie möchten tief eintauchen in die japanische Kultur, herrliche Landschaften erkunden und landestypische Traditionen kennen lernen? Dann möchten wir Ihnen Shizuoka ans Herz legen – die Heimatpräfektur des Mt. Fuji. Nur 45 Fahrminuten mit dem Shinkansen von Tokio aus entfernt erreichen Sie eine noch sehr ursprüngliche Region, die berühmt ist für Ihren Grünteeanbau, die frühe Kirschblüte bereits Anfang Februar und ihr kulinarisches Angebot. Hinzu kommen eine herrliche Berglandschaft, weiße Strände und vulkanische Regionen auf der Izu-Peninsula. Neben uralten Tempeln und Schreinen sowie vielfältig gelebter Kultur hat man in Shizuoka zudem die Möglichkeit ins Japan des 16. Jahrhunderts abzutauchen und auf der alten Handelsstraße „Tokaido“ zwischen Tokio und Kyoto/Osaka zu reisen.

 

Unsere Japan-Expertin

Dorothea Grading

Dorothea Grading

Ihre Reisespezialistin

Shizuoka mit DIAMIR erleben