AlUla – Events für alle Sinne in der Oase an der Weihrauchstraße

14. Dezember 2021 Teilen

Festivals vor der historischen Kulisse AlUlas

AlUla im Nordwesten Saudi-Arabiens feiert das Leben: Besucher haben dank vier verschiedener Festivals seit Dezember 2021 die Möglichkeit, auf einzigartige Art und Weise kuratierte Erlebnisse in den Bereichen Kunst, Kultur, Musik, Natur, Wellness, Reiten, Gastronomie und Astronomie zu genießen. 

Gleich sechs verschiedene Events feiern vor der historischen Kulisse der Felsengräber und der natürlichen Felsformationen die jahrtausendealte Kultur der Region. Die verschiedenen Events finden vom 21. Dezember 2021 bis Ende März 2022 statt.

Lebendiges Museum

Schatzkammer unter Palmen

AlUla

Die wind-umwehten Flächen von AlUla sind ein wahrhaft lebendiges Museum, das Hunderte von Jahren an arabischer Geschichte erzählt. Besuchen Sie die Felsengräber von Hegra, der alten Hauptstadt von Dadan und ihre Löwengräber, die „offene Bibliothek“…

AlUla: Individuell ab 2 Personen entdecken

Winter at Tantora

Winter at Tantora, das allererste Musik- und Kunstfestival Saudi-Arabiens, kehrt in einem sechswöchigen Format zurück. Ein Symphoniekonzert bei Kerzenschein in der UNESCO-Weltkulturerbestätte Hegra wird als Eröffnungsveranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes den Ton für die Festivalsaison angeben. Tierisch modisch geht es bei der neuen Haute-Couture-Veranstaltung für Pferdemode „Ikmah Fashion Calvary“ zu. Ebenfalls hoch zu Ross kehrt das AlUla Desert Polo während Winter at Tantora zurück. Dank des neu hinzukommenden Zitrusfestivals werden die regionalen Produkte gebührend gefeiert. Vom Restaurant Back to Black auf dem Harrat Observation Deck haben Besucher einen magischen Blick auf den Sonnenauf- und den Sonnenuntergang AlUlas. Zudem werden an den Kulturerbestätten Archäologie- und Kulturworkshops angeboten. Live-Shows in der Altstadt von AlUla und in der Oase verzaubern zudem kulturliebhabende Besucher. Winter in Tantora findet vom 21. Dezember 2021 bis 12. Februar 2022 statt.

AlUla Arts Festival

Ab Februar 2022 beginnt das AlUla Arts Festival, deren Ausstellungen und Begegnungen ein breites Spektrum an künstlerischen Talenten zusammenbringt und so das Erbe von AlUla als kulturell-historischen Knotenpunkt zelebriert. In der preisgekrönten und komplett verspiegelten Maraya-Konzerthalle wird eine Ausstellung zum Thema „Kunst unserer Zeit“ stattfinden, in der einige der bekanntesten Künstler Saudi-Arabiens die neuesten Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst präsentieren. Das Freiluftkino „El Housh“ präsentiert saudische Arthouse-Filmemacher und kuratierte Kunsterlebnisse füllen die Oase der Region und andere Landschaften in AlUla. Das AlUla Arts Festival wird am 13. Februar 2022 eröffnet, die Hauptausstellungen laufen bis Ende März 2022.

Desert X AlUla

Die zweite Ausgabe der internationalen Kunstausstellung öffnet vom 11. Februar bis 30. März 2022 kostenlos und offen für jedermann in der antiken, beeindruckenden Landschaft von AlUla. Unter dem Leitmotiv „Fata Morgana“ werden Künstler Ideen von Luftspiegelungen und Oasen ergründen. Die teilnehmenden Künstler beteiligen sich mit neuartigen Arbeiten, welche sich mit Träumen, Tarnung, Fiktion, Verschwinden/Erscheinen, Extraktion, Illusion und Mythos befassen und gleichzeitig die Dichotomie zwischen der natürlichen und der vom Menschen geschaffenen Welt untersuchen. Die Ausstellung unter der kuratorischen Vision von Reem Fadda, Raneem Farsi und Neville Wakefield zeigt neu in Auftrag gegebene Werke von Künstlern, die eine Vielzahl von Stimmen aus der ganzen Welt einbringen.

What Lies within

Auch die Ausstellung „What Lies Within“ gehört zu den Höhepunkten des AlUla Arts Festival. Sie findet vom 11. Februar bis 20. März 2022 im atemberaubenden Maraya in AlUla mit wegweisenden Werken zeitgenössischer saudischer Künstler statt, die zum ersten Mal in Saudi-Arabien ausgestellt werden. Die neue Ausstellung, „What Lies Within“, kuratiert von der Künstlerin Lulwah AlHomoud – einer einflussreichen Persönlichkeit in der saudi-arabischen Kunstszene – zeigt Werke aus der Privatsammlung der saudischen Mäzenin und Sammlerin Basma AlSulaiman. Jeder für die Ausstellung ausgewählte Künstler hat einen einzigartigen, ganzheitlichen Ansatz zur Erforschung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit einer Reihe von Themen rund um Erbe, Identität und Ort.

AlUla Skies

Es verwundert kaum, dass die Naturwunder AlUlas von den vulkanischen Ebenen über die natürlichen Felsformationen bis zu den antiken Stätten, am besten aus der Luft zu bestaunen sind. Ob mit einem Heißluftballon über Hegra zu schweben, in einem Oldtimer-Flugzeug über die Oase zu blicken oder mit dem Hubschrauber über die Felsformationen von Madakheel zu fliegen – der Himmel ist während AlUla Skies der Hauptprotagonist. Das neue Seh- und Klangerlebnis „Constellations“ ist eine Hightech-Variante der beliebten AlUla-Sternenbeobachtungstour und „Symphony under the Stars“ ist eine musikalische Performance, dargeboten unter den unzähligen funkelnden Sternen. AlUla Skies wird vom 27. Februar 2022 bis 12. März 2022 veranstaltet.

AlUla Wellness Festival

In Anlehnung an die Historie AlUlas als jahrtausendealter Ort der Erholung und Entspannung wird die kulturelle Oase ab Dezember 2021 zu einem Mekka für Wellness und Wellbeing. Der neue „Garden of Moments“ wird die Elemente der Umgebung im Zusammenspiel mit Raum, Licht und Klang in einer inspirierenden Installation nutzen. Zudem wird ab März 2022 ein „Five Senses Sanctuary“ eine breite Palette an Erlebnissen für Körper, Geist und Seele bieten, die von erfahrenen Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitsexperten vermittelt werden. Der Eco-Trail kehrt nach AlUla zurück und die AlUla Oasis Fitness Infusion bietet täglich eine Dosis Endorphine in Form von Experten geleiteten Gruppenkursen. Das AlUla Wellness Festival findet vom 17. März bis zum 27. März 2022 statt.