Secret Forest: DIAMIRs neues Schutzgebiet in Perus Amazonasregenwald

01. Januar 2023 Thomas Mach Teilen
Naturschutzgebiet "Secret Forest" am Tambopata Fluss in Peru
Naturschutzgebiet "Secret Forest" am Tambopata Fluss in Peru

Mit dem neuen Jahr 2023 startet DIAMIR Erlebnisreisen sein neues Waldschutzprojekt in Peru. Gemeinsam mit seinen Gästen schützt DIAMIR intakten tropischen Primärregenwald am Tambopata Fluss in der peruanischen Region Madre de Dios.

"Für uns stellt dieses Projekt in Punkto Naturschutz und CO2-Kompensation einen wichtigen nachhaltigen Meilenstein dar, denn der Amazonasregenwald in Peru zählt zu den artenreichsten Orten unserer Erde und spielt eine entscheidende Rolle für das weltweite Klima.."
Thomas Mach, Nachhaltigkeitskoordinator von DIAMIR

Das Naturschutzgebiet "Secret Forest" ist unter anderem Lebensraum farbenfroher Tukane, scheuer Jaguare und verspielter Affen. Riesige lianenbehangene Dschungelriesen prägen die Natur. 

Steckbrief zum Secret Forest

  • Lage: in Peru entlang des Tambopata Flusses in der Region Madre de Dios
  • Größe: 197,7 ha
  • Ökosystem: tropischer Amazonasregenwald
  • Klima: Jahresniederschlag von bis zu 3.800 mm
    (Vergleich Deutschland: ø 223 mm pro Jahr)
  • Tiere: Braunkehlfaultier, Jaguar, Ara, Keilkopf-Glattstirnkaiman, Schildkröte, Tiger-Makifrosch
  • Bäume: Ceibabaum, Wanderpalme, Paranussbaum