Norwegen

Das Land der Trolle entdecken

Familienreise

Ihre Reisespezialistin

Preis ab 990 EUR
Dauer 12 Tage
Teilnehmer 8–18
Reiseleitung deutschsprachige Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode NORFA1

Beschreibung

Diese Reise führt Sie nach Norwegen – dem Land der Trolle, Unterirdischen und anderen Sagengestalten. Sie wohnen in der Ferienanlage Gomobu, welche auf ca. 850 m Höhe oberhalb des idyllisch gelegenen Almdorf Vaset liegt und aus mehreren Hütten und einer Fjellstue besteht. Die Anlage ist von lichtem Wald, Wiesen und Bergseen umgeben und ein idealer Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Auf Wanderungen, bei Radtouren, einer Kanufahrt und viel Spiel und Spaß lernen Sie und Ihre Kinder Norwegen von seiner schönsten Seite kennen. Zusätzlich bleibt auch viel Zeit für eigene Unternehmungen. Beispielsweise können Sie die Umgebung bei einem Ausritt erkunden oder eine Elchsafari machen. Die urigen Holzhütten laden zum Verweilen und zu gemütlichen Sauna-Abenden ein. So können Sie an den Abenden herrlich entspannen und die Erlebnisse Revue passieren lassen.

Höhepunkte

  • Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren geeignet
  • Kanukurs und Paddeltour
  • Wanderungen durch die einzigartige Landschaft Norwegens
  • Fahrradtouren durch das Land der Trolle

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 16.07.2018 27.07.2018 990 EUR deutschsprachige Reiseleitung
Terminvorschau, Änderungen vorbehalten
Buchen Anfragen
B 30.07.2018 10.08.2018 990 EUR deutschsprachige Reiseleitung
Terminvorschau, Änderungen vorbehalten
Buchen Anfragen
B 13.08.2018 24.08.2018 990 EUR deutschsprachige Reiseleitung
Terminvorschau, Änderungen vorbehalten
Buchen Anfragen

Zusatzkosten

Anreise nach Oslo bzw. Vaset auf Anfrage
Kinderermäßigung (6-14 Jahre) im Ferienhaus -210 EUR
Aufpreis Ü in der Fjellstue im DZ mit HP 690 EUR
EZ-Zuschlag (Fjellstue) 180 EUR
Abschlag 4-Bettzimmer -60 EUR
Kinderermäßigung (6-14 Jahre) in der Fjellstue im DZ mit HP -490 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise

    Individuelle Anreise. Nach Rücksprache werden Sie an Ihrem Ankunftsort abgeholt und ins Fjelldorf gebracht. Atmen Sie die norwegische Luft ein und genießen Sie die Natur, während sich die Kinder nach Herzenslust austoben können. Übernachtung im Ferienhaus in 2-, 3- oder 4-Bettzimmern.

  • 2. Tag: Almdorf Vaset

    Heute unternehmen Sie eine kurze Wanderung, um das Almdorf Vaset mit seinen typischen Gehöften und lernen die nähere Umgebung kennen. Übernachtung wie am Vortag.

  • 3. Tag: Freier Tag

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können z.B. im nahegelegenen Vasetvatnet angeln gehen (optional). Wer wohl den dicksten Fisch fängt? Alternativ können Sie auch mit Ihren Kindern auf Brennabu reiten gehen (optional). Übernachtung wie am Vortag.

  • 4. Tag: Radtour zum Storfjordsee

    Heute geht es auf dem „Milchweg“ mit dem Fahrrad zum Storfjordsee. Nach einem ausgiebigen Picknick fahren Sie über den Panoramaweg zurück nach Gomobu und kommen in den Genuss der wundervollen Landschaft Norwegens. Übernachtung wie am Vortag.

  • 5. Tag: Kanukurs

    Nach einer Einweisung ins Kanufahren, erfolgt ein Rundkurs auf dem angrenzenden Fjellsee, dem Vasetvatnet. Übernachtung wie am Vortag.

  • 6. Tag: Freier Tag

    Heute ist kein Programmpunkt geplant. Genießen Sie Ihren Tag und nutzen Sie zum Beispiel die Möglichkeit für eine Radtour nach Fagernes mit seinem sehr interessanten Volksmuseum. Übernachtung wie am Vortag.

  • 7. Tag: Tour auf dem Trollradweg

    Heute schwingen Sie sich wieder gemeinsam auf die Räder! Über das Fjell auf dem Trollradweg fahren Sie vorbei an den südlichen Bergen des Jotunheimen. Wer genau hinsieht, entdeckt vielleicht eine Trollfamilie, die auch einen Ausflug auf dem Fahrrad macht? Übernachtung wie am Vortag.

  • 8. Tag: Freier Tag

    Der heutige Tag steht wieder zu Ihrer freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit und die frische Bergluft mit Ihrer Familie bei einem Spaziergang, suchen Sie mit Ihren Kindern Trolle oder lesen Sie ein Buch. Übernachtung wie am Vortag.

  • 9. Tag: Wanderung zum Alfjell

    Heute wandern Sie zum Alfjell. Als Belohnung lockt ein fantastischer Ausblick auf die Gipfel des Jotunheimen-Gebirges, zum Golsfjell und dem Hemsedal. Übernachtung wie am Vortag.

  • 10. Tag: Wanderung zum Syni und über das Hochfjell

    Auch heute werden noch einmal die großen und kleinen Wanderschuhe geschnürt. Sie wandern zum Syni, einer Bergkuppe am Rande des Valdrestales, mit tiefem Blick in das Valdres und auf Fagernes. Der Rückweg führt Sie über das Hochfjell, vorbei an abgelegenen Bergdörfern und Sumpfgebieten, in denen die Moltebeere wächst. Sieht jemand ihre Blüte oder gar die Beere selbst? Übernachtung wie am Vortag.

  • 11. Tag: Freier Tag

    Heute können Sie noch einmal Ihre freie Zeit genießen und Spielen, Toben, Ausflüge machen und den gemeinsamen Urlaub noch einmal so richtig auskosten. Übernachtung wie am Vortag.

  • 12. Tag: Heimreise

    Individuelle Heim- oder Weiterreise. Ggf. Transfer zu Ihrem Startpunkt, etwa einem Bahnhof.

Enthaltene Leistungen ab/an Oslo

  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Flughafensammeltransfer Oslo – Vaset – Oslo nach Rücksprache im privaten Fahrzeug
  • Kanu-, Rad-, Materialmiete wie ausgeschrieben
  • Reiseliteratur
  • 12 Ü: Hütte

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; Verpflegung (Gruppenkasse, ca. 10 € p.P./Tag); optionale Ausflüge und Aktivitäten; evtl. Erhöhung von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 1.8.16; Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

Die Mitnahme von jüngeren Kindern ist auf Anfrage möglich.

Der Reiseverlauf kann sich aufgrund von Wetter- und Sicherheitsgründen ändern.

Diese Reise wird von einem DIAMIR-Partner veranstaltet. Für Buchung und Durchführung dieser Reise gelten ausschließlich die AGB unseres Partner-Veranstalters, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

Anforderungen

Die angebotene Kanu-Fahrrad-Wander-Tour ist speziell für Eltern mit Kindern ab ca. 7 Jahren (bei jüngeren Kindern eventuell Rücksprache halten) ausgelegt. Voraussetzung sind ausreichende Schwimmkenntnisse, gutes Beherrschen eines Fahrrades und durchschnittliche Kondition. Das Tempo der Gruppe richtet sich immer nach dem Schwächsten.

Bei dieser Tour kommt die Erholung nicht zu kurz. Die zu paddelnde Etappe beträgt ca. 10 km auf einem See, die zu radelnden Etappen ca. 20-30 km in hügligem Gelände. Die Etappen können aber unterwegs auch noch abgekürzt oder anders gestaltet werden. So bleibt nach jeder Tagesetappe genügend Zeit, selbst noch etwas zu unternehmen. Entweder kann man durch die lichten Wälder wandern, Pilze und Beeren sammeln oder einfach nur faulenzen.

Zusatzinformationen

Unterkünfte

Sie sind in dicht beieinander stehenden Holzhäusern in Zwei-, Drei- und Vierbettzimmern (Hems) untergebracht. In jedem Haus gibt es einen Aufenthaltsraum, für die Entspannung nach den Tagesaktivitäten eine Sauna und einen Kaminofen. Jede Hütte hat ein WC und eine Dusche mit WC. Im Aufenthaltsraum ist eine Küche mit Sitzecke integriert. Bei einer großen Gruppe können Sie ein separates Küchen- und Speisehaus dazu mieten.

Die Hems ist ein ca. 3 x 8m großer Raum mit Dachschrägen. In der Mitte ist er ca. 1,3-1,4 m hoch. Schlafmöglichkeiten sind jeweils in jeder Ecke. In der Mitte des Raumes ist eine waagerechte Schiebetür mit einer recht steilen Holztreppe. In jedem Giebel ist ein Fenster.

Die Fjellstue ist typisch norwegisch, also sehr anheimelnd rustikal eingerichtet. Sie verfügt über 36 gemütliche 2-Bettzimmer mit DU/WC und Kabel TV. Auch stehen mehrere Gemeinschaftsräume und eine Sauna zur Verfügung.

Verpflegung

Für die Verpflegung wird eine Gruppenkasse gebildet. So kann optimal auf die verschiedenen Wünsche reagiert und regionalen Produkte genutzt werden. Jeder Teilnehmer zahlt einen Betrag in die Kasse ein, aus dem dann eingekauft und das Essen gemeinsam zubereitet wird. Jeden Tag wird kräftig gefrühstückt, während der Tour (mehrere kurze Pausen) gibt es einen kleinen Imbiss und am Abend wird dann gekocht, gebacken oder gebraten.

Wer die Halbpension in der Fjellstue gebucht hat, wird mit den verschiedensten norwegischen Gerichten am Abend verwöhnt. Am Morgen gibt es ein klassisches Frühstück. Wer möchte kann sich ein Picknick-Paket für den Tag bestellen.

Vegetarier sollten sich bitte vor Tourbeginn bei uns melden.

Ausrüstung

Kanus, Schwimmwesten und Sicherheitszubehör sowie Trekkingräder/ Mountainbikes werden gestellt. Kinderräder sollten wenn möglich mitgebracht werden. Sollte dies nicht möglich sein können, können auch welche vor Ort gemietet werden. Dies bitte vorher anmelden, da es nur eine begrenzte Anzahl an Kinderrädern gibt!